Werbung

headerlogo

Hitparaden

Song des Jahres 2017: Stand: 23.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 43-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Howard Carpendale (Wenn nicht wir) holt sich Platz 1, knapp vor Andrea Berg (Ja ich will). Auf Platz 3 jetzt Semino Rossi (Wir sind im Herzen jung) welcher Helene Fischer (Herzbeben) auf Platz 4 runter schubst. . Neu dabei im Voting: Simone + Charly Brunner (Wahre Liebe). >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 61

Radio VHR - Hitparade: Endstand 23.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 47-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Roland Kaiser rückt immer näher an Platz 1 heran. Das verspricht eine spannende neue Wertungswoche. Beatrice Egli (Herz an) in dieser Woche auf Platz 1. Roland Kaiser (Wir gehn durch die Zeit) auf Platz 2, wird sicherlich alles versuchen Platz 1 zu ergattern! Jetzt auf Platz 3 Simone + Charly Brunner (Wahre Liebe). Bester Neueinsteiger auf Platz 10 ist Hansi Hinterseer (Du bist ein Engel für mich). >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 48

Künstler des Jahres 2017: Stand 23.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Die Fanbase von Andreas Gabalier ist schwer zu stoppen, wenn diese einmal richtig ins rollen gerät. Andreas konnte sich mal wieder Platz 1 in dieser Wochenauswertung holen. Jedoch nur mehr als knapp vor Andrea Berg und Helene Fischer. Auch Semino Rossi und Mark Forster sind sicherlich nicht abzuschreiben. Der Abstand auf das Treppchen ist sowas von gering, dass hier jederzeit der Sprung nach oben gelingen kann. Letztendlich deutet alles darauf hin, dass hier die Entscheidung erst in den letzten Tagen des Jahres fallen könnt. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 56

Album des Jahres 2017: Stand 23.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Hier dreht es sich mal richtig! Plätzetausch in den Top 3.. Einige Interpreten, welche grad neue Alben herausgebracht haben, schiessen nach vorne. Fazit: Hier ist sicher noch nichts entschieden! Im einzelnen... Andrea Berg (25 Jahre Abenteuer Leben) verteidigt ihre Spitzenposition. Helene Fischer überholt Semino Rossi (Ein Teil von mir) und ist jetzt auf Platz 2. Von der 10 hoch ging es für Peter Maffay (MTV Unplugged). 15 Plätze nach vorne ging es für Roland Kaiser (stromaufwaerts - kaiser singt kaiser). Hansi Hinterseer (Für mich ist Glück) verbesserte sich um 12 Plätze, jetzt auf der 12 angekommen. Ab sofort neu dabei im Voting: Silbermond (Leichtes Gepäck - Live in Dresden). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 69

Radio VHR - Hitparade: Zwischenstand 21.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Hitparade - ZwischenstandAuch in dieser Woche haben es bisher 3 Neueinsteiger in die Top 15 geschafft. In den Top 20 sogar schon 5. Noch an der Spitze präsentiert sich Beatrice Egli (Herz an). Aber aufgepasst, Simone + Charly Brunner (Wahre Liebe) sind bereits von Platz 4 auf die 2 gesprungen. Auch die Fans von Roland Kaiser (Wir gehn durch die Zeit) werden bis zum Donnerstag sicherlich noch mächtig voten. Bester Neueinsteiger bisher ist Hansi Hinterseer (Du bist ein Engel für mich). Alles in allem bleibt es hier sicherlich noch sehr spannend. ...

>> Zwischenstand Top 15

Kommentar (0) Aufrufe: 92

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 21.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandHat Andreas Gabalier im Schlussspurt eine Schwächephase? Jetzt zog auch Helene Fischer im Zwischenstand an ihm vorbei. Eigentlich war Andreas im gesamten Jahr "gefühlt" 99% an der Spitze. Auf dem Spitzenplatz wie in der Vorwoche, Andrea Berg. Direkt dahinter, wenn auch knapp, Helene Fischer und Andreas Gabalier. Platz um Platz schleicht sich Mark Forster nach vorne. Jetzt schon auf Platz 5 angekommen. Konditionsprobleme scheint auch Nik P. zu haben. Er rutschte von der 5 auf Platz 7. ...

>> Top 25

Kommentar (0) Aufrufe: 101

Radio VHR - Song des Jahres: Zwischenstand 21.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres - ZwischenstandAuf vielfachen Wunsch, werden wir jetzt auch wöchentlich den Zwischenstand zu diesem Voting veröffentlichen. Auch hier steigt die Spannung, wer denn nun den Song des Jahres 2017 präsentiert hat. Wie in anderen Votings auch, zählt hier jede Stimme, da es wirklich sehr eng zu geht. Hier geht es fast noch bis zu Platz 20 hinunter, die alle noch gute Chancen auf Spitzenplatzierungen haben. In der heutigen Momentaufnahme ist Howard Carpendale (Wenn nicht wir) auf der 1. Knapp dahinter folgt dann Andrea Berg (Ja ich will). Auf der 3 findet sich Semino Rossi (Wir sind im Herzen jung) wieder. ...

>> Zwischenstand Top 25

Kommentar (0) Aufrufe: 93

Song des Jahres 2017: Stand: 16.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 42-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Der Fehler, welcher sich letzte Woche in der Auswertungt eingeschlichen hatte, haben wir heute korrigiert. Die Platzierungen für Andreas Gabalier (Dirndl lieben) und Vanessa Mai (Nie wieder), sind heute korrigiert. Andrea Berg (Ja ich will) holt sich Platz 1 vor Howard Carpendale (Wenn nicht wir). Auf Platz 3 Helene Fischer (Herzbeben). Neu dabei im Voting: Roland Kaiser (Wir gehn durch die Zeit) und Peter Maffay + Johannes Oerding (Über sieben Brücken musst du gehen). >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 230

Radio VHR - Hitparade: Endstand 16.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 46-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Die Fans von Beatrice Egli haben ihr Herz am rechten Fleck. Dank des starken Votings erober Beatrice Egli (Herz an) Platz 1. Als Neueinsteiger direkt auf Platz 2 schaffte es Roland Kaiser (Wir gehn durch die Zeit. Auf Platz 3 ebenfalls ein Neueinsteiger-Duett, Peter Maffay + Johannes Oerding (Über sieben Brücken musst du gehn). Raus aus den Top 5 sind die Söhne Mannheims (Wir leben im Jetzt) und Mark Forster (Kogong). >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 174

Künstler des Jahres 2017: Stand 16.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Zumindest eine Position konnte Andreas Gabalier wieder nach vorne klettern. Er ist jetzt auf Platz 2. Vor ihm als Spitzenreiterin platziert sich Andrea Berg. Und direkt hinter Andreas jetzt Helene Fischer! Von Platz 8 nach vorne auf die 6 ging es für Mark Forster. Einen Sprung um direkt 4 Plätze nach vorn gab es für Johannes Oerding. Er ist jetzt auf der 10 angekommen. Runter von Platz 10 auf die 12 ging es für Beatrice Egli. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 128

Album des Jahres 2017: Stand 16.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Und wieder gibt es einen Wechsel an der Spitze. Wobei hier noch jemand Glück gehabt hat, nicht auf die 3 abzurutschen. Denn der Unterschied macht grad mal 2 Punkte. Auf Platz 1 jetzt Andrea Berg (25 Jahre Abenteuer Leben). Direkt mdahinter folgt dann Semino Rossi (Ein Teil von mir) ganz knapp vor Helene Fischer. Vanessa Mai (Regenbogen) stösst Nik P. (Ohne wenn und aber) einen Platz runter auf die 5. Eine sehr erfolgreiche Votingwoche gab es für Johannes Oerding (Kreise). Für ihn ging es von der 15 rauf auf Platz 9. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 300

Radio VHR - Hitparade: Zwischenstand 14.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Hitparade - Zwischenstand3 Neueinsteiger haben bereits die Top 15 erreicht. Es bleibt hier festzuhalten, auch bedingt durch das Ausscheiden einiger Interpreten in der letzten Woche, dass ein großes Stühlerücken eingesetzt hat. Auf der 1 im Zwischenstand jetzt Beatrice Egli (Herz an). Knapp dahinter jetzt schon angekommen sind Roland Kaiser (Wir gehn durch die Zeit) und Peter Maffay + Johannes Oerding (Über sieben Brücken musst du gehen). Eigentlich auch unser heimlicher Favorit auf den Wochensieg. Hier vereinen sich 2 riesige Fangruppen. Das wird schwer, diese zu bremsen. ...

>> Zwischenstand Top 15

Kommentar (0) Aufrufe: 160

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 14.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandDas kommt davon, wenn man dem Andreas auf die Füsse tritt und versucht, ihm den Spitzenplatz streitig zu machen. Seine Fans waren wirklich so richtig fleissig und haben ihm zumindest im Zwischenstand, den Spitzenplatz geholt. Direkt dahinter folgen dann Andrea Berg und Helene Fischer. Semino Rossi auf Platz 4 und Nik P. auf der 5, bilden ein starkes Verfolgerteam. ...

>> Top 25

Kommentar (0) Aufrufe: 104

Song des Jahres 2017: Stand: 09.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 41-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Leider hat es einen Fehler bei der Auswertung gegeben. Die Platzierungen für Andreas Gabalier (Dirndl lieben) und Vanessa Mai (Nie wieder), werden mit der nächsten Auswertung wieder korrigiert. Entschuldigung! Howard Carpendale (Wenn nicht wir) verteidigt den Spitzenplatz vor Andrea Berg (Ja ich will). Auf Platz 3 Semino Rossi (Wir sind im Herzen jung). Neu dabei im Voting: Beatrice Egli (Herz an) und die Söhne Mannheims(Wir leben im Jetzt). >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 269

Radio VHR - Hitparade: Endstand 09.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 45-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Zum letzten Mal dabei und nochmal rauf auf die 1. Wenn auch nur ganz knapp. Die Spitze hat Andreas Gabalier (Sie) nochmal erobert. Als Neueinsteigerin direkt auf die 2, Beatrice Egli (Herz an). Direkt dahinter dann schon die Söhne Mannheims (Wir leben im jetzt). Nochmal um 2 Plätze nach vorne ging es für Mark Forster (Kogong). Den grössten Sprung, von der 20 auf die 5, ging es für Simone + Charly Brunner (Wahre Liebe). Insgesamt 5 Neueinsteiger haben es geschafft, sich in den Top 25 zu platzieren. >>

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 148

Künstler des Jahres 2017: Stand 09.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Die volle Frauenpower konnte Andreas Gabalier in Schach halten. Das wird noch mega aufregend in den nächsten Wochen. Einen Sprung nach vorne vollführte Roland Kaiser der mal eben 4 Plätze gut machte. Das sind sicherlich die Auswirkungen seines neuen Albums. Auf Platz 1 jetzt Andrea Berg mit knappen Vorsprung vor Helene Fischer und Andreas Gabalier. Nik P. und Vanessa Mai verteidigen ihre Positionen, müssen aber aufpassen, dass sie jetzt nicht von Roland Kaiser überholt werden. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 152

Album des Jahres 2017: Stand 09.11.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Auch in diesem Voting gehts es mittlerweile richtig rund. Ein Prognose zu wagen, wer denn nun am Ende des Jahres vorne steht, ist auch für uns nicht möglich. Für Semino Rossi (Ein Teil von mir) ging es in dieser Woche von Platz 3 hinauf auf den Spitzenplatz. Das war eine ereignisreiche Woche in diesem Voting. Andrea Berg (25 Jahre Abenteuer Leben) findet sich jetzt auf Platz 2 wieder ganz knapp hinter Semino und genauso knapp vor Helene Fischer. Nik P. (Ohne wenn und aber) konnte sich mit knappen Vorsprung der Angriffe von Vanessa Mai (Regenbogen) erwehren. Ab sofort neu dabei im Voting: Hansi Hinterseer (Für mich ist Glück). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 364

Radio VHR - Hitparade: Zwischenstand 07.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Hitparade - ZwischenstandAls Neueinsteigerin bisher auf der 2 angekommen. Beatrice Egli ist eigentlich immer ein Garant für die vordersten Platzierungen. Noch auf dem Spitzenplatz Andreas Gabalier (Sie), jedoch nur noch knapp vor Beatrice Egli (Herz an). Auf Platz 3 angekommen sind die Söhne Mannheims (Wir leben im jetzt) - Vorwoche noch auf Platz 7. Seinem Herzschlag folgend ist Mark Forster (Kogong) auf Platz 4 zu finden. ...

>> Zwischenstand Top 15

Kommentar (0) Aufrufe: 107

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 07.11.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandLieber Andreas, so leicht geben sich die beiden Ladys nicht geschlagen. Die Fangruppen von Andrea Berg und Helene Fischer haben mächtig auf die Tube gedrückt. Im Zwischenstand ist jetzt Andrea Berg auf der 1 knapp vor Helene Fischer und Andreas Gabalier. Mark Forster behauptet seinen Platz 7 und Roland Kaiser konnte sich von der 11 auf Platz 8 verbessern. Alles in allem ist grad in den Top 15 noch vieles möglich, da hier die Punktabstände noch jede Spekulation zulassen. ...

>> Top 25

Kommentar (0) Aufrufe: 137

Suche

Login

Radio VHR hören

Newsletter

 Ihre E-Mail-Adresse:

 

Werbung

Banner, 300 x 250, mit Claim

Werbung

Banner, 160 x 600, mit Claim

Musik Wunschbox

Musik Wunschbox

Empfang

Radio VHR empfangen

Radio VHR - App

Video Interviews

TV Interviews

Radio VHR

Radio VHR - Einschalten

Anzeige

Anzeige

Werbung

Gütesiegel

SiteLock