Werbung

Hitparaden

Song des Jahres 2017: Stand: 21.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 34-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Andrea Berg (Ja ich will) neu Platz 1 knapp vor Helene Fischer (Herzbeben) und Nik P. (Dieser Ring). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 46

Radio VHR - Hitparade: Endstand 21.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 38-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Ab heute nicht mehr dabei im Voting, aber nochmal die Plätze auf dem Treppchen gesichert. Andrea Berg (Ja ich will) vor Nik P. (Dieser Ring). Auf Platz 3 schon angekommen, ist Helene Fischer (Achterbahn). Als Neueinsteiger direkt in die Top 10 angekommen sind, Kerstin Ott (Lebe laut) und Kay One feat. Pietro Lombardi (Senorita). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 65

Künstler des Jahres 2017: Stand 21.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Da waren die Fans von Andreas Gabalier und Andrea Berg mächtig gefordert. Mit einem Kraftakt erobert sich Andreas wieder die Spitzenposition. Direkt dahinter jetzt Andrea Berg. Nik P. rutschte ab auf den Bronze-Rang. Mitte Oktober werden wir die Anzahl der Künstler auf die Top 100 reduzieren. Dann beginnt der Endkampf bis zum 31.12.2017. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 52

Album des Jahres 2017: Stand 21.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Semino Rossi (Ein Teil von mir) holt sich Platz 1 vor Helene Fischer! Einen Sprung von Platz 5 auf die 3 schaffte Philipp Poisel (Mein Amerika). Als Neueinsteiger ist Nik P. (Ohne wenn und aber) direkt auf Platz 17 eingestiegen.  Ab sofort neu dabei im Voting ist jetzt Andrea Berg (25 Jahre Abenteuer Leben). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 111

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 19.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandIm Voting ist dich einiges wieder verschoben worden. Andreas Gabalier holt sich bis heute Platz 1 zurück vor Helene Fischer und Andrea Berg. Nik P. rutscht ab auf Platz 4. Aber die Punktabstände sind eigentlich nicht erwähnenswert, denn tgl. kann sich grad in der Spitzengruppe wieder alles drehen. ...

>> Top 50

Kommentar (0) Aufrufe: 67

Song des Jahres 2017: Stand: 14.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 33-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Andreas Gabalier (Dirndl lieben) verteidigt Platz 1 knapp vor Nik P. (Dieser Ring). Auf Platz 3 jetzt Howard Carpendale (Wenn nicht wir). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 126

Radio VHR - Hitparade: Endstand 14.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 37-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Die Plätze wurden getauscht - Jetzt wieder Andrea Berg (Ja ich will) vor Nik P. (Dieser Ring). Auf Platz 3 verweilt Maria Voskania (Ich seh nur dich), welche ab heute nicht mehr im Voting dabei ist. 7 Neueinsteiger schafften den Sprung in die Top 25. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 132

Künstler des Jahres 2017: Stand 14.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Mit einem Knall katapultiert sich Nik P. an die Spitze. Die Vorfreude auf das morgen erscheinende Album ist wohl riesengross. Andreas Gabalier muss auf Platz 2 ausweichen. Dahinter folgen dann Andrea Berg, Semino Rossi und Helene Fischer. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 88

Album des Jahres 2017: Stand 14.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Helene Fischer holt sich Platz 1 vor Semino Rossi (Ein Teil von mir). Klubbb3 (Jetzt gehts richtig los) noch auf Platz 3, müssen sich ab den Angriffen von Anita + Alexandra Hofmann (Hautkontakt) erwehren, die mächtig aufschliessen. Ab sofort neu dabei: Nik P. (Ohne wenn und aber) und Madeline Juno (DNA). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 247

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 12.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandAndrea Berg holt sich im Zwischenstand Platz 1 zurück von Andreas Gabalier. Von Platz 4 auf die 3 ging es wieder für Nik P., der Semino Rossi und Helene Fischer hinter sich lässt. Von der 16 nach vorne auf Platz 12 ging es bisher für Alexander Klaws. ...

>> Top 50

Kommentar (0) Aufrufe: 96

Song des Jahres 2017: Stand: 07.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 32-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Andreas Gabalier (Dirndl lieben) holt sich mal wieder den Spitzenplatz vor Semino Rossi (Wir sind im Herzen jung). Helene Fischer (Herzbeben) jetzt auf der 3 vor Anita + Alexandra Hofmann (Keine Liebeslieder). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 159

Radio VHR - Hitparade: Endstand 07.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - HitparadeAuswertung 36-2017 zur Radio VHR - Hitparade: Nik P. (Dieser Ring) holt sich Platz 1 vor Andrea Berg (Ja ich will) und Maria Voskania (Ich seh nur dich). Platz 1 bis Platz 5 trennen nur insgesamt 8 Punkte. 3 Neueinsteiger haben es direkt in die Top 10 geschafft! ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 163

Künstler des Jahres 2017: Stand 07.09.2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Radio VHR - Künstler des Jahres 2017Andreas Gabalier holt sich Platz 1 zurück. Mit dem denkbar knappsten Vorsprung, nämlich 1 Punkt vor Andrea Berg. Semino Rossi hält seinen Platz 3 knapp vor Nik P. und Helene Fischer. Wie unschwer zu erkennen ist, geht es wirklich knapp zu im Voting, was uns natürlich sehr freut. ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 152

Album des Jahres 2017: Stand 07.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Album des Jahres 2017Semino Rossi (Ein Teil von mir) verteidigt seinen Spitzenplatz jetzt vor Helene Fischer. Auf Platz 3 runter ging es für Klubbb3 (Jetzt gehts richtig los). Auf den Plätzen 4 + 5 folgen dann Anita + Alexandra Hofmann (Hautkontakt) und Philipp Poisel (Mein Amerika). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 267

Künstler des Jahres 2017: Zwischenstand 05.09.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Künstler des Jahres 2017 - ZwischenstandAndrea Berg verteidigt im Zwischenstand Platz 1 ganz knapp vor Andreas Gabalier. Von Platz 4 auf die 3 ging es bisher für Nik P., der Helene Fischer und Semino Rossi hinter sich lassen kann. Grad in den Top 15 sind die Punktabstände sehr gering, so dass hier wirklich alles möglich ist. ...

>> Top 50

Kommentar (0) Aufrufe: 143

Song des Jahres 2017: Stand: 31.08.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Radio VHR - Song des Jahres 2017

Radio VHR präsentiert die Auswertung 31-2017 zum Song des Jahres 2017. Jeweils die TOP 3 der Radio VHR - Hitparade werden aufgenommen, sofern die Songs nicht bereits vertreten sind. Helene Fischer (Herzbeben) holt sich Platz 1 ab bei Andreas Gabalier (Dirndl lieben). Semino Rossi (Wir sind im Herzen jung) jetzt auf Platz 3. Neu dabei: Andrea Berg (Ja ich will) und Nik P. (Dieser Ring). ...

>> Zur Auswertung

Kommentar (0) Aufrufe: 208