Werbung

headerlogo

Sigrid & Marina - Lieder sind wie FreundeEs war einmal… So beginnen die meisten Märchen, die schön zu lesen, aber nicht sehr wahrheitsgetreu sind. Sigrid & Marina erleben tatsächlich ein „musikalisches Märchen“! Die Grand Prix Sieger 2007 schweben auf Wolke 7 und verbuchen einen Erfolg um den nächsten. Diese Erfolge haben sich... nicht von heute auf morgen eingestellt. Das sympathische Geschwisterpaar aus dem oberösterreichischen Salzkammergut stieg Stufe um Stufe, jedoch sehr zielstrebig auf der Karriereleiter empor und ließ sich nicht von ihrem Weg abbringen. Begonnen hat alles im engsten Familienkreis – zusammen mit ihrer Oma einer leidenschaftlichen Volksmusiksängerin, die den beiden noch vor dem Sprechen die ersten Lieder beigebracht hat.

Durch Fleiß und Herzenswärme, durch ihre vielen Fans und Freunde sowie ihr hervorragendes Team können die heute 26-jährige Marina und ihre drei Jahre ältere Schwester auf unzählige große Live-, Tournee- und TV-Auftritte wie zum Beispiel in der Wiener Stadthalle, auf der Seebühne in Bregenz, im Hallenstadion Zürich und in den größten Hallen Deutschlands zurückblicken. In all den Jahren durften die beiden Schwestern zahlreiche Hitparadensiege verbuchen und viele Auszeichnungen entgegennehmen, wie zum Beispiel den begehrten, vom MitteldeutschenFernsehen verliehenen „Herbert-Roth-Preis“ oder die „Goldene Tulpe“, der größte Publikumspreis aus den Benelux-Ländern, für das „Beste Duo“ 2005, 2007 und 2009 sowie für das „Beste Lied“ 2005 und 2007.

Für die beiden ist besonders wichtig, sich ständig weiter zu entwickeln. So begaben sie sich 2006 auf neues Terrain und feierten in der Stadthalle Chemnitz ihr Debüt als Moderatorinnen.
Weiters versuchten sie immer wieder ihrem größten Ziel näher zu kommen: sich für den wichtigsten und bedeutendsten Wettbewerb in der volkstümlichen Musik – den Grand Prix der Volksmusik – zu qualifizieren. Denn was für einen Spitzensportler die Olympiagoldmedaille ist, ist für einen Musikanten des Volkstümlichen Schlagers der erste Platz beim internationalen Grand Prix der Volksmusik. Sigrid & Marina ist es gelungen, sich insgesamt viermal bei diesem musikalischen Wettstreit zu qualifizieren und Jahr für Jahr konnten sie sich weiter oben platzieren.

2007, in ihrem bisher erfolgreichsten Jahr, ist ihnen dann die perfekte Sensation gelungen: Sigrid & Marina konnten dank der großartigen Unterstützung ihrer unzähligen treuen Freunde und Fans gemeinsam mit ihren Tiroler Musikkollegen, den „Zillertaler Haderlumpen“, in der österreichischen Vorausscheidung sowie beim internationalen Finale als klare SIEGER hervorgehen!! Ihr größter Kindheitstraum wurde wahr… Danach ging es Schlag auf Schlag: Bei der Fernsehsendung „Musikantenstadl“ wurden sie für ihr Album mit dem Siegertitel „Alles hat zwei Seiten“ mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet, da noch nie zuvor in der damals 22-jährigen Grand Prix Geschichte ein Siegerlied in so kurzer Zeit - innerhalb von nur vier Tagen nach dem Grand Prix Sieg - zu Gold wurde, und ihr Terminkalender wurde noch voller, als er zuvor schon war. 2008 feierten sie ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum, konnten bei ihrem Jubiläumskonzert in ihrer Heimat ihre zweite Goldene Schallplatte für das Album „Leben heißt lieben“ entgegennehmen und gingen im Dezember zum ersten Mal sehr erfolgreich auf Solo- Weihnachtstournee. Seit ihrem Jubiläumskonzert laden die beiden ihre Fans und Freunde neben den vielen Auftritten im In- und Ausland einmal im Jahr zu sich nach Hause ins Salzkammergut zu ihrem großen dreitägigen „Sigrid & Marina Herbstfest“ ein.

Einen weiteren Meilenstein erreichten sie im Oktober 2009 durch die Veröffentlichung ihres bisher authentischsten Albums „Heimatgefühle“, auf dem sie sich an die Lieblingslieder ihrer Oma zurückerinnern, als sie noch gemeinsam mit ihr auf der Bühne gestanden sind und die besten davon neu arrangiert haben.

Sigrid & Marina bedanken sich bei ALLEN für ihre großartige Unterstützung und Treue – der größte Beweis dafür, dass sie ihr Ziel – die Herzen möglichst vieler Menschen mit ihren Stimmen und ihrer Musik zu berühren – nicht aus den Augen verloren haben und diese Gottesgabe nimmer wieder aufs Neue richtig einsetzen.

Freuen wir uns also auf die kommenden Jahre mit unseren Publikumslieblingen „Sigrid & Marina“…

TV Termine:

Sa. 17.12.2011 – Melodien der Berge/Kamingschichten • BR  16.15 Uhr
Sa. 24.12.2011 – Weihnachten mit Carolin Reiber • BR 14:00 Uhr

Tournee Termine 2011/2012:

09.12.2011 bis 30.12.2011 „Klingende Bergweihnacht“
15.12.2011 bis 17.12.2011 „Weihnachtsfest der Volksmusik“
18.01.2012 bis 04.04.2012 „Musikantenstadl-Tournee“Quelle: bumblebee promotion

Quelle: bumblebee promotion

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Diana Burger Interview

Diana Burger - Interview

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.