Radio VHR - Schlager | Deutsch Pop

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Volksmusik-Legende Slavko Avsenik ist gestorbenDie Musikwelt trauert um Slavko Avsenik, der am 2. Juli 2015 im Alter von 85 Jahren einer schweren, kurzen Krankheit erlegen ist. Der Ort Begunje in der slowenischen Region Oberkrain hat seinen großen Sohn verloren. Das Lebenswerk von Slavko Avsenik ist nicht hoch genug zu würdigen. Der volkstümlichen Unterhaltungsmusik hat er durch den von Ihm und seinen Bruder Vilko kreierten Oberkrainer-Sound vor mehr als 60 Jahren eine frische Stilistik gegeben und das Genre nahezu revolutioniert.

Dem Künstler gelang es, in die bodenständige Musik seiner Heimat moderne Elemente einfließen zu lassen, wovon viele direkt aus dem Jazz übernommen wurden. Die typische Besetzung Akkordeon, Bariton oder Bass, Gitarre, Klarinette und Trompete ist und war stilbildend, der Sound aus dem Repertoire zahlreicher Musikgruppen nicht mehr wegzudenken. Bis heute beeinflusst seine Musik heranwachsende Musikergenerationen.

Die Oberkrainer Musik ist durch Slavko Avsenik zum zeitlosen Markenzeichen geworden. Im Laufe der Karriere verkauften „SLAVKO AVSENIK UND SEINE ORIGINAL OBERKRAINER“ über 36 Millionen Schallplatten, die Gruppe wurde mit 31 Gold, Platin und einem Diamant Tonträger (10 Mio. verkaufte Schallplatten) in den verschiedenen Ländern Europas ausgezeichnet. Aus der Feder des Autodidakten Avsenik und seines Bruders Vilko stammen über 1000 Musikstücke. Avseniks Titel „Trompetenecho“, der größte Hit der ORIGINAL OBERKRAINER, eröffnete als Erkennungsmelodie 20 Jahre lang die Eurovisions-Sendung „Musikantenstadl“ und zählt bis heute zum Standard Repertoire nahezu jeder volkstümlichen Formation. Von der deutschen Urheberrechts-Gesellschaft GEMA wurde das „Trompetenecho“ 2004 als das „meist aufgeführte Instrumentalstück des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Seine neue Volksmusik aus Oberkrain baute Brücken über die politischen Systeme hinweg und verband Menschen miteinander, die durch Schlagbäume getrennt waren.

Slavko Avsenik hinterlässt seine Frau Brigitta, mit der er über 60 Jahre verheiratet war und die drei Söhne Slavko Jun., Martin und Gregor. Das musikalische Erbe des „Revolutionärs der Volksmusik“ wird von der Familie, seinem Sohn Gregor sowie seinem Enkel Saso Avsenik in 2. & 3. Generation erfolgreich gepflegt. Als letzte Ruhestätte hat er selbst Begunje, seinen Heimatort, den Ort seiner Familie, auserwählt. Fans, Freunde und Wegbegleiter auf der ganzen Welt verabschieden sich mit einem schlichten, aus tiefem Herzen kommenden „Hvala lepa“. Danke, Slavko Avsenik.

SERVUS TV zeigt aus aktuellem Anlass heute um 21:15 Uhr in Deutschland (Erstausstrahlung) und Österreich die Dokumentation „Das Lebenswerk von Slavko Avsenik“.

Auszüge aus der Vita von Slavko Avsenik

• 31 GOLD-/PLATIN-/DIAMANT-SCHALLPLATTEN für über 36 MIO verkaufter Tonträger in 40 Ländern der Welt
• Autor von über 1000 Kompositionen
• GOLDENES MIKROPHON als „VOLKSMUSIKANT DES JAHRHUNDERTS“
• GOLDENES GRAMMOPHON (Stiftung DT.GRAMMOPHON /Auszeichnung für besondere musikalische Verdienste)
• 1975 Deutscher Schallplattenpreis (dt.Phono-Akademie / Prod. „Goldene Klänge aus Oberkrain“)
• 1979 GOLDENE ROSE Österreich (meistgespielter Autor)
• 1979 Aufnahme in „Who is Who - The people lexicon“
• 1981 GOLDENER LÖWE RTL (Radio Luxemburg)
• 1983 SILBERNER STERN der Teilrepublik Slowenien (Staatsauszeichnung für besondere Verdienste)
• 1987 Eintrag im GUINESS BUCH DER REKORDE : „HEAD OF FOLK MUSIC“
• 1990 HERMANN – LÖNS – MEDAILLE in PLATIN
• 1990 VÖ Lehrbuch „Spielen wie Slavko Avsenik“
• 1999 AUFTRITT VOR US-PRÄSIDENT Clinton
• 1999 ORDEN DER FREIHHEIT der Republik Slowenien
• 2003 VÖ Sonderbriefmarke der slow. Post
• 2004 GEMA-Auszeichnung Titel Trompetenecho als „JAHRHUNDERTHIT“ (meistaufgeführtes Instrumental des Jahrhunderts)
• Ehrenbürgerschaft in Cleveland/ USA


Quelle: Kahé PR & Dialog

Suche

Newsflash - Schlager

voXXclub - Wieder Dahoam (Album am 10.01.2020)

voXXclub - Wieder Dahoam (Album am 10.01.2020)Sieben Jahre voXXclub! Das sind sieben fette Jahre Singen, Tanzen, Jodeln und Rocken. Was im März 2013 mit einem Flashmob in einer Münchener Einkaufsmall begann, bringt heute Menschen quer über den Globus zum Ausflippen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (06.12.2019)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Pietro Lombardi + Dardan - Standort | SOLARJET - Licht an! | Die Schlagerpiloten - Wintermaerchen | MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein will| Wincent Weiss - Kein Lied | Robin Henderson - Liebe wen Du willst >>

Weiterlesen ...

MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein will

MusikApostel feat. Allessa - Ich bin wer ich sein willEinzigartig und schön. Und noch so viel mehr. Nach ihrem im Airplay erfolgreich gelaufenen Hit „Der Einzige“ knüpften die MusikApostel, eine der aktuell erfolgreichsten Formationen des modernen Schlagers, >>

Weiterlesen ...

Werbung

Sebastian Bringmann - Du kannst meine Seele sehen

Deutscher Popschlager

Anzeige

Newsflash - Deutsch Pop

Culcha Candela - Besteste (Album)

Culcha Candela - Besteste (Album)Die 80s kommen zurück! Und dies spürt man nicht nur immer stärker im Rap-Genre, sondern auch darüber hinaus bei artverwandten Popthemen wie Culcha Candela. >>

Weiterlesen ...

Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel (Album am 08.05.2019)

Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel (Album am 08.05.2019)Schon im Mai 2019 kündigte Reinhard Mey sein neues Studioalbum für das Jahr 2020 an. Jetzt in der Endphase der Produktion ist es an der Zeit, diese Ankündigung offiziell zu bestätigen. >>

Weiterlesen ...

Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE (LIVE)

Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE (LIVE)Nachdem Sarah Connor in diesem Jahr ihr Album "HERZ KRAFT WERKE" mit einem bahnbrechenden Erfolg veröffentlicht hat, folgt nun "HERZ KRAFT WERKE LIVE". >>

Weiterlesen ...

Newsflash - International

Lena - Only Love, L (More Love Edition)

Lena - Only Love, L (More Love Edition)Nichts ist machtvoller, als die Liebe. Auf „Only Love, L“ präsentierte sich die 28-jährige Sängerin im vergangenen Frühjahr so verletzlich, aber auch so stark und selbstbewusst wie nie zuvor. >>

Weiterlesen ...