headerlogo

Werbung

Troglauer Buam - BobfahrerliedDer Countdown läuft! Nur noch wenige Tage, und die deutschen Bobfahrer stürzen sich in den Eiskanal von Sotschi. Am 17. Februar findet der Zweierbob-Wettbewerb statt, für den Viererbob geht es am 23. Februar an den Start, jeweils einen Tag vorher sind die Qualifikationsläufe. Höchste Zeit also, sich mit der richtigen Musik für das Sportevent in Stimmung zu bringen, und das heißt: höchste Zeit für die „Troglauer Buam“ und das „Bobfahrerlied“! Mit ihrem Remake dieser grandiosen Hymne des Kufensports, die ursprünglich aus der Feder des legendären „Isarindianers“ Willy Michl stammt, liefern die Troglauer

Buam eine witzige Hommage an das deutsche Bobteam.

Seit mittlerweile zehn Jahren begeistern die sechs Jungs aus der Oberpfalz mit ihren neuartigen Interpretationen von volkstümlicher Musik ihr Publikum. Die Troglauer Buam stehen für „Heavy Volxmusic“, eine Mischung aus Heavy Metal und Volksmusik, mit druckvollen Rhythmen und riesigem Spaßpotenzial. Mit Songs wie „Haberfeldtreiber“, alljährlich ein vielgespielter Wiesn-Kracher, gehören sie zu den Vorreitern im Bereich der rockigen Gute-Laune-Klänge. Mittlerweile füllen sie mit ihren energiegeladenen Live-Shows nicht nur Festzelte, sondern auch Stadien. Einem großen TV-Publikum sind die sechs kernigen Oberpfälzer mit ihrem Titelsong der gleichnamigen, von Inka Bause moderierten RTL-Beziehungsshow „Bauer sucht Frau“ bestens bekannt.

Besonders angetan hat es den Troglauer Buam schon immer der Wintersport. Bereits im Frühjahr 2013 sangen sie anlässlich der Schladminger Ski-Weltmeisterschaften die Hymne auf Maria Höfl-Riesch. Mit dem musikalischen Rückenwind von „Maria – the Elegance of Speed“ gewann der Ski-Superstar prompt eine Goldmedaille.

Damit es auch in Sotschi mit dem Edelmetall klappt, heizen die Troglauer Buam den deutschen Bobfahrern jetzt mit ihrer Version des „Bobfahrerlieds“ ein. Mit ihrem frischen rockigen Sound erweisen sie sich dabei als würdige Nachfolger des Alpenrock-Erfinders Willy Michl.

„Hey, hey, hey, hey, hey, wir woll’n ‘s nicht langsam, sondern schnell, wir sind die Männer, mit einem harten Job, wir fahren mit dem Bob“ – wenn die Troglauer Buam mit Ziehharmonika und deftigen Rockgitarren diesen in ganz Süddeutschland bestens bekannten Refrain anstimmen, steigt die Stimmung bis zum Siedepunkt.

Das „Bobfahrerlied“ ist einer der kultigsten bayerischen Hits überhaupt und DER Gute-Laune-Garant für alle Fans an der Bobbahn und zu Hause vor dem Fernseher!

Quelle: Telamo

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Laura Van Berg - Warum

Laura Van Berg - WarumDie 22jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg veröffentlicht mit "WARUM" eine weitere Single aus ihrem Debütalbum "Burschen wie Du". Soll man alles so lange zulassen, bis es nicht mehr geht und man sich die Frage stellt, warum man überhaupt noch hier ist? >>

Weiterlesen ...

Sotiria - Mein Herz (Deluxe)

Sotiria - Mein Herz (Deluxe)Oft wird ein Augenrollen ausgelöst, wenn gleich am Anfang in Musikbiografien der Satz steht: Schon in jüngsten Jahren begann sie zu singen und ein Instrument zu spielen. Aber sollte man diesen Punkt verschweigen, wenn er der Wahrheit entspricht und den tatsächlichen frühen Beginn eines musikalischen Interesses und am Ende gar einer wirklichen Begabung markiert? >>

Weiterlesen ...

SANTIANO - Wenn die Kälte kommt

SANTIANO - Wenn die Kälte kommtChart-Rekorde für die Ewigkeit liegen in ihrem Kielwasser, ebenso wie ausverkaufte Konzerttourneen durch die größten Arenen des Landes und Dutzende Gold- und Platin-Awards. Der Erfolg von Santiano ist ein Phänomen in der Deutschen Musiklandschaft. Jetzt steht das fünfte Studio-Album der Giganten des Shanty-Rocks kurz vor der Veröffentlichung, und die Erwartungen sind groß. >>

Weiterlesen ...

Sotiria - Heute Nacht

Sotiria - Heute NachtSotiria begeistert als gefühlvolle Sängerin durch ihre emotionale Stimme und unterstreicht auf ihrem neuen Album „Mein Herz“ obendrein ihre Qualitäten als Songwriterin. Stark, verletzlich und selbstbewusst teilt sie dabei mutig ihre ganz persönlichen Geschichten mit den Fans. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.