headerlogo

Philharmenka - abgefracktNicht jeder kann von seinem Beruf behaupten, dass er für ihn die vollständige Erfüllung ist. Glücklicherweise konnten die professionellen Musiker von Philharmenka ihre Träume ins reale Leben umsetzen und so ihr heiß geliebtes Hobby zum Beruf machen. Um aber von all den Wagners, Dvoráks, Bellinis und Saint-Saënses etwas abgelenkt zu werden, wollen sie sich mit ihrem Wahnsinnspotenzial hin und wieder den Wurzeln, den Anfängen ihres Musizierens, hingeben und böhmisch-mährische Blasmusik spielen. Der 1. Mai 2010 kann wohl als Gründungstag von Philharmenka bezeichnet werden. Bei einem Gartenfest in

Nürnberg hatten sich die Musiker erstmals in dieser Besetzung getroffen, um bodenständige Blasmusik zu spielen. Im Laufe dieser bierseligen Gesellschaft verbreitete die Österreichische Landsmannschaft innerhalb der Blechbläserfraktion die scheinbar schon lange gehegte Idee, doch eine kleine Formation gründen zu wollen. „Man könnte sich doch treffen, um auf hohem Niveau (woher auch immer das kommen sollte) ab und zu (das war mit den Frauen noch nicht besprochen...) so eine Stunde (wer’s glaubt, wird selig!) zünftige Blasmusik zu spielen“.

Drei Mann konnten sich auf Anhieb mit dieser Idee anfreunden und waren sofort Feuer und Flamme: Bernhard hat von Kindesbeinen an in der Musikkapelle Puchenau als Trompeter mitgespielt und dort seinen ersten Unterricht erhalten. Fabian war, seit er Denken kann, für das Tenorhorn und die Posaune in den Musikkapellen Stockach und Hägerau (im Lechtal) verantwortlich. Matthias hat bei der Musikkapelle Wald im Pitztal seinen Weg, über die Trompete, in die Untiefen der Tuba gefunden. Dieses infernale Verschwörungstrio hat dann für den Tenorhorn-Part Holger gefragt, der in seiner Heimat in der Fränkischen Rhön im Musikverein Wollbach musikalisch aufgewachsen ist und sich für so ein Vorhaben natürlich nicht lange bitten ließ. Für den exakten Rhythmus am Schlagzeug sollte elWiss sorgen, der im Musikverein 1923 Sailauf im Spessart, von klein auf Trommeln gelernt hat. elWiss wurde gleichzeitig dazu verpflichtet, sein kompositorisches Talent unter Beweis zu stellen und eigene Stücke zu schreiben. Für die fehlenden Trompeten-Parts hat man sich auf Paul, der in der Oberpfalz seine Wurzeln hat, und auf Volker aus Wels in Oberösterreich verständigt. Beide Vollgasmusikanten, der eine eher der derbere Waldmusikant, bodenständig, zünftig, ehrlich; und der andere eher der Kirchenmusikklassiker, der vor allem in leitenden Funktionen zu finden ist.

Die Besonderheit dieser bunten Mischung an Musikern ist die Vielseitigkeit, die Spielfreude und das gemeinsame Ziel ausgesprochen gute „Blasmusik“ zu machen. Viele Strömungen der Musik fließen hier zusammen, es ist ein fruchtbares Konglomerat aus lauter Leitwölfen und Alphatieren. Deshalb herrscht auf der Bühne auch immer hohe Explosionsgefahr! Die Verbindung aus böhmischer Blasmusik und der philharmonischen Herkunft der einzelnen Musiker, hat die neugegründete Formation auf die Idee gebracht, das Ensemble „Philharmenka“ zu taufen. Der Startschuss war erfolgt und alle haben sich sofort ins Zeug gelegt. elWiss fing an zu komponieren, Holger entwarf das erste T-Shirt, Matthias eröffnete ein Konto, Fabian besorgte die Noten, Bernhard begann sein Fäden zu ziehen und Probenräume wurden gesucht. Dann erfolgte schon die Einladung zum ersten „Woodstock der Blasmusik“ nach Österreich und Auftritte in der Nürnberger Meistersingerhalle, in Sailauf, im Lechtal, im Pitztal, in Oberösterreich und in Berlin. Es wurden Fotos geschossen, Interviews gegeben, ein Video gedreht und eine Verstärkeranlage gekauft.

Nachdem Volker, der wieder zurück nach Wels gezogen ist und das Ensemble leider aus Zeitgründen verlassen musste, galt es einen adäquaten Trompeter zu finden. Mit Georg von der Musikkapelle Ursensollen wurde die Oberpfälzer Fraktion gestärkt und zugleich konnte eine unheimlich versierte Koryphäe mit einem musikalischen Background wie ein iTunes-Store gewonnen werden.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit kann sich hören lassen. Feine Blasmusik, meisterlich gespielt, voller Spannung und Abwechslung, zum großen Teil aus der eigenen Feder. Gespielt von einer sympathischen jungen Formation auf höchstem Niveau, die die Verbindung zu ihren eigenen Wurzeln nie vergessen hat. Viel Spaß mit „Philharmenka“!

Quelle: MCP Sound & Media

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Diana Burger Interview

Diana Burger - Interview

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (08.09. - 15.09.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Ramon Roselly (Wie zwei Sterne im Himmel). Auf Platz 2 dann Stefan Naihaus (Tag am See). Auf Platz 3 folgt dann Tom Niklas (Dieses Gefühl). Berücksichtigt sind ausschliesslich regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (11.09.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Annemarie Eilfeld - Wahre Träumer (Album) | Vincent Gross - Ich schenk dir mein Herz | Marianne Rosenberg - Ich bin wieder ich | Seven (feat. Moses Pelham) - Junge | Mickie Krause - Nur noch Schuhe an (Masken-Version) | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (01.09. - 08.09.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Nicole Cross (Nicht von dir los). Auf Platz 2 dann Ramon Roselly (Mandy). Auf Platz 3 folgt dann Maiki feat. Annemarie Eilfeld (Zwitschern). Berücksichtigt sind ausschliesslich regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (05.09.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Die Hollerstauden - Des und Dos | Nadin Meypo - Rand des Verstands | Jörg Bausch - Feuer in mir | Michael Fischer - I miss Malle >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (04.09.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Robert Redweik - Was kümmert uns die Zeit (DIE ZEIT) | Patrick Lindner - Ich will, dass du glücklich bist | Marta Rosinski - Ich liebe mich zurück | Diana & Marco - Per sempre con te | Herzpiloten - Sternenfeuernacht | Noel Terhorst - Ich vermiss dich | Seventino - Du bist mein einziges Geheimnis | >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Tomaso - Volle Kanne

Tomaso - Volle KanneTomaso tauft seinen Stil „Lyrikgroove“: Aufwühlende Texte, die zur Musik tanzen. Man taucht ein in eine Welt, in der Humor, Intelligenz und Tiefgang das Zepter schwingen. >>

Weiterlesen ...

Madeline Juno - Obsolet

Madeline Juno - ObsoletEs gibt Songs, die keine Erklärung brauchen. Keinen Grund, kein Schmeicheln, keinen Kommentar. OBSOLET ist alles, was MADELINE JUNO, die gerade erst 25 geworden ist, so überragend macht: klug komponiert, brillant getextet und abgrundtief offen. >>

Weiterlesen ...

Philipp Poisel - Alles an dir glänzt (21.08.2020)

Philipp Poisel - Alles an dir glänzt (21.08.2020)Mit diesem gewaltigen ersten Vorzeichen seines kommenden vierten Studioalbums zeigt Philipp Poisel mit einer ungewohnten Leichtigkeit, dass er nicht nur ein Meister der kleinen intimen Ballade ist, sondern auch den großen Pop-Moment mit sicherer Hand einzufangen weiß. >>

Weiterlesen ...

Ninja POW! + Glasperlenspiel - Wenn das Liebe ist

Ninja POW! + Glasperlenspiel - Wenn das Liebe istNinja POW! ist eine junge aufstrebende deutsche Produzentin und DJane. Sie kickt so hart wie ihre Beats und schneidet sich mit ihrem Schwert einen Weg in die Charts. Sie vermummt sich, weil sie nicht auf ihre zauberhaften äußeren Werte reduziert werden möchte. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.