Brugger Buam - Jung & Fetzig

headerlogo

Brugger Buam - Jung & FetzigJugendlicher Charme und volkstümliche Musik – ein Widerspruch? Spätestens, wenn man die zwei Brüder Thomas (Akkordeon, Keyboard, Gitarre) und Markus (Gitarre, Steirische Harmonika) einmal auf der Bühne erlebt hat, wird man verstehen, warum volkstümliche Musik auch jungen Leuten viel Freude bereitet und... nicht zwangsläufig in die Schublade der „verstaubten Volksmusik“ reingehört. Die Musik der Brugger Buam zeichnet sich nicht ohne Grund durch musikalische Power und jugendliches Temperament aus. Das Motto "Jung, fetzig, boarisch" zieht sich wie ein roter Faden durch alle Titel ihres Debüt Albums „Jung & Fetzig“.

Doch wie kam es zu der Entscheidung sich dieser Musik zu widmen? Bereits als Kinder besuchten sie zusammen mit den Eltern regelmäßig die Konzerte der ganz Großen im Genre Volksmusik, wie z.B. der Kastelruther Spatzen, der Klostertaler und ganz besonders der Schürzenjäger. „Daher gab es ein sehr breites Spektrum an Einflüssen, die uns geprägt haben und uns die Volksmusik in Ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen ließen. Außerdem war es bei uns zuhause immer Brauch, dass Hausmusik gemacht wurde“, erklärt Markus Brugger. Verwunderlich ist das keineswegs, denn beide Großväter waren Musikanten. Einer spielte Trompete in der lokalen Blaskapelle und der andere war als Teil der Begleitband mit dem legendären „Roy Black“ auf Tour.

Der Grundstein wurde ihnen also zweifelsohne bereits in die Wiege gelegt, aber das innere Bedürfnis Musik zu machen und damit den Menschen eine Freude zu bereiten, das kam von ihnen selbst und so sollte die Musik ihnen ein treuer Wegbegleiter werden.

Der "1. neue Musikantenstadl mit Andy Borg" im September 2006, bei welchem sie den 2. Platz beim Nachwuchswettbewerb belegt hatten, war hier nur einer der ersten Erfolge in Richtung Verwirklichung eines Kindheitstraumes. Denn nach diesem Auftritt waren die zwei sympathischen Musiker immer wieder zu Gast bei diversen TV-Sendungen und auch zahlreiche Rundfunkstationen spielen ihre Songs immer wieder gerne in ihren Sendungen.

Der Weg war lang und er hat sich gelohnt. Im Mai 2011 erscheint nun das langersehnte und mit Liebe zum musikalischen Detail produzierte Album „Jung & Fetzig“ – eine erlesene Auswahl an Liedern, die traditionelle Instrumente mit schwungvollen Melodien vereinen. Allen voran das Titellied „Die Liader vom Vater“, ein Titel, der in vielfacher Hinsicht wunderbar glänzt: Zum Einen arbeitet „Die Liader vom Vater“ mit interessanten Tempowechseln, die dem Lied einen gewissen Reiz verleihen und zum Anderen bleibt einem nichts anderes übrig, als vor Begeisterung zu staunen, wenn man sich die Jodelkünste der beiden Musiker anhört. „Die Liader vom Vater, ja, die gehen ins Blut“. Und auch aus den Gehörgängen ist der Song wohl nicht mehr wegzudenken….

Weiter geht es mit "I hab an Regenbogen gsehn“, einem Titel-Favoriten der Brüder. „Der Titel begeistert uns, da er zeitgemäß ist und er beweist, dass man mit traditionellen Instrumenten und fetziger Volksmusik auch junge Leute begeistern kann", erzählt Thomas Brugger. In der Tat reißt der Titel den Zuhörer sofort in seinen Bann und es braucht kein mehrmaliges Hören, um beim Refrain gleich mitzusingen!

Ein besonderes, sehr persönliches Highlight auf dem Album ist „Mein Heiratsantrag“. „Im letzten Jahr habe ich um die Hand meiner Martina angehalten und als Musiker ist es natürlich Pflicht den Antrag musikalisch zu gestalten“, erklärt Thomas. Wer aber vermutet, dass sich Thomas dabei schwülstigen Melodien hingegeben hat, der irrt: mit viel Elan und voller Willenskraft bringt das Lied durch seine fröhlichen Stimmung wohl jedes Herz zum hüpfen und Martina hat natürlich „Ja“ gesagt.

Mit dem Lied „Heimweh“ denken die Brugger Buam an ihre wunderschöne und behütete Kindheit zurück. „Egal was im Leben auch kommen mag, wir werden immer gerne daran zurückdenken“, erklärt Markus Brugger, der zusammen mit seinem Bruder sehr private Einblicke in die Kindheit gewährt. „Wer uns in unserer Kindheit, neben unserer Eltern sehr geprägt hat, ist unser großes Vorbild Willi Kröll, Gründungsmitglied der legendären Schürzenjäger und langjähriger Freund unserer Familie“, erinnert sich Thomas zurück. Und in der Tat sind dem Vorbild auch die Jodelkünste der Brüder zu verdanken: „Er hat uns von Kindesbeinen an das Kehlkopf-Jodeln beigebracht, in dem unverkennbaren Schürzenjäger-Stil und hat mit uns Hausmusik gemacht, wie es im Zillertal seit je her der Brauch ist“, so Thomas.

Die Brugger Buam stehen für die leidenschaftliche Liebe zum Musizieren und die Freude am gemeinsamen Feiern – und dies stets auf hohem musikalischen Niveau. Zwei Talente mit großem Herz. Der Weg der Brugger Buam ist geebnet – den Regenbogen konnten sie bereits sehen – und wir eine Leiter, hoch hinauf zum Olymp der neuen frischen Volksmusik.

Quelle: Koch Universal

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Misha Kovar

Misha Kovar

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (16.07.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser - Einen | Alexander Martin - Ich komm mal vorbei | Bea Larson - Meine Stimme | Beatrice Egli - Alles was du brauchst | Bianca Schnelle - Wer kann dir schon widerstehn | Charlotte Giers - Alles gesehen, alles gehört | DANIELA MARTINEZ - Die schönsten Momente | ElisaLeen - Meine Lieder | Gaby Baginsky - Rekordverdächtig | >>

Weiterlesen ...

Marlena Martinelli - Ich würd es wieder tun

Marlena Martinelli - Ich würd es wieder tunDie bezaubernde hübsche aus der Steiermark singt vom schönsten und gleichzeitig schwierigsten Thema in unserem Leben: der Liebe! Dem wunderbaren Hochgefühl, dem Prickeln im Bauch, dem Glänzen in den Augen und dem Wunsch - es möge für immer währen. >>

Weiterlesen ...

Bata Illic - Für mich bist du heut noch schön

Bata Illic - Für mich bist du heut noch schönBata Illic - Die Jahre vergehen, doch die Liebe bleibt…. Erst am vergangenen Sonntag wurde er von Stefan Mross in der aktuellen Ausgabe von „Immer wieder Sonntags“ mit seinem neuen Titel „Für mich bist du heut noch schön“ auf das Herzlichste empfangen und als einzigartiges ganz, ganz starkes und großes Vorbild für uns alle mehr als treffend bezeichnet und geehrt. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.07.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alvaro Soler - Magia (Album) | Amigos - Freiheit | Bernhard Brink - Brennendes Herz | Chris Elbers - Sternenfeuer in der Nacht | Die Traumpiloten - Wir sind wie Traumpiloten | DJ JEEZY feat. Fourty & Gentleman - Ice Cream | Fae August - Falsch | Gina Brese - Fühl dich frei | >>

Weiterlesen ...

Hansi HInterseer - Marina

Hansi HInterseer - MarinaMit Einzug des Sommers lässt Hansi Hinterseer seine Fans wieder strahlen: er präsentiert uns seine neue Sommer-Single. „Marina“ ist nicht nur ein zeitloser Gute-Laune-Evergreen, sondern auch der fröhlich-beschwingte Vorbote für das sehnlichst erwartete neue Hansi-Album „Weil es dich gibt“, das für Frühjahr 2022 geplant ist. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheit

Kevin Brain Smith - 1000 Kilometer Freiheitin echter Song, der durch die vielen Stationen im Leben von Kevin Brian Smith entstanden ist. Und ein Song, der allen aus der Seele spricht, die das Gefu?hl haben, endlich raus zu mu?ssen aus ihrem Alltag, gesellschaftlichen Zwa?ngen, ihrem Eingeengt sein, ihrer Unfreiheit. >>

Weiterlesen ...

Fabian Harloff - Feste feiern

Fabian Harloff - Feste feiernDer Sänger und Schauspieler Fabian Harloff (Notruf Hafenkante) liefert mit der Country Pop Nummer „Feste feiern„ vielleicht den Spätsommerhit 2021. Wie immer hat das Multitalent den Song selber geschrieben und produziert. Wie der Titel schon verrät geht es in dem Lied darum, dass man die Feste so feiern und die schönen Tage so genießen sollte, wie sie kommen. >>

Weiterlesen ...

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen Zurück

Clueso x Andreas Bourani - Willkommen ZurückDie ersten warmen Lichtstrahlen des Jahres lo?sen sich aus dem Himmel, stu?rzen in Richtung Erde. Wirbeln durch das Gru?n der Ba?ume, verheddern sich in den blu?henden Linden. Rasen auf Kneipen und Bars zu, prallen an Sonnenbrillen ab, brechen sich in eisgeku?hlten, schimmernden Gla?sern. >>

Weiterlesen ...

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)

Silly - Instandbesetzt (Album am 17.09.2021)Die Band SILLY um Ritchie Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) veröffentlicht ihr Album zur erfolgreichen Analog-Tour, ergänzt um 3 neue Songs. Mit dabei: die Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel. Im Herbst geht es wieder gemeinsam auf Tour. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.