Belsy & Florian - Wie ein schöner Traum

headerlogo

Belsy & Florian - Wie ein schöner TraumWie ein schöner Traum, so kann man das Leben und auch die Karriere von Belsy & Florian bezeichnen. Nach ihrem Grand Prix Sieg (2010) ging es für das „Neue Traumpaar der Volksmusik“ in Riesenschritten die Karriereleiter empor. Nun haben wir ...

das zweite Produkt vorliegen – ein komplettes Duettalbum welches mit sehr viel Gefühl produziert wurde.

Belsy & Florian - Wie ein schöner Traum

Wenn die beiden von ihren Gefühlen diese sie momentan leben, singen, verspürt man keinen Hauch von „gekünstelt“ – sie sind authentisch!

Lieder, wie „Aber passen muass da drin“ - „ Wenn der Abendwind mit den Wellen singt“ oder „Flieg mit mir zum Mond“ geben sie uns einen kleinen Einblick in ihre Liebeswelt. Flotte Titel, wie „Wir sind Kinder vom Land“ – „Du und ich“ oder „Bis ans Ende der Welt“ dürfen natürlich auf dieser Produktion auch nicht fehlen. Auch ihre geschätzten Fans wurden nicht vergessen und hat ihnen mit dem Titel „Schön, dass ihr alle dabei seid“ einen Titel als Dank für ihre Treue gewidmet.

Biografie:

Belsy & Florian Fesl

Zwei, die sich in jeder Beziehung gesucht und gefunden haben: sowohl beruflich als auch privat. Belsy & Florian Fesl sind nicht nur musikalisch ein Paar, sondern ergänzen sich auch hinter der Bühne.

Grand Prix der Volksmusik – Sieger 2010

Der Erfolg beim diesjährigen Grand Prix der Volksmusik ist mit dem Titel "I hab di gern" die Krone ihrer bisherigen, gemeinsamen Laufbahn. Mit 35 von insgesamt 36 zu erreichenden Punkten siegten die beiden Sympathieträger nach 16 sieglosen Jahren der Wettbewerbsteilnahme für Deutschland. Der Auftritt der beiden routinierten Jungstars kam musikalisch perfekt und zwischenmenschlich überaus glaubhaft rüber, so dass man fast auch von den "Volksmusik-Lieblingen der Herzen" sprechen kann. Und dabei ist jeder für sich genommen auch schon eine bekannte Größe in der Musikszene.

Belsy

Belsy, in Indien geboren und von Südtirolern adoptiert, entdeckt schon früh ihre musikalische Leidenschaft. Bereits mit sieben Jahren nimmt sie an einem internationalen Kinderfestival teil und fällt mit ihrer markanten Stimme auf. Das Jahr 2002 ist wohl das entscheidende in ihrer noch jungen musikalischen Laufbahn. Die erste CD kommt heraus und bald darauf folgt der eindrucksvolle Auftritt bei Norbert Rier und den Kastelruther Spatzen beim Open-Air-Konzert vor 7000 Zuschauern. Nur ein Jahr später gewinnt sie den Vorentscheid des Grand Prix und erreicht beim Finale einen überraschenden 3. Platz. Von da an kommt man an Belsy nicht mehr vorbei. Unzählige Fernsehauftritte folgen: "Krone der Volksmusik", "Melodien der Berge", "Achims Hitparade", "Wenn die Musi spielt" und noch viele mehr. Auch im Jahr 2004 nimmt Belsy am Grand Prix der Volksmusik teil und erreicht nach den Ladinern den zweiten Platz – die Sensation ist perfekt, denn noch nie ist der 1. und 2. Platz an ein Land gegangen. Mit Belsy ist dies möglich geworden. Spätestens jetzt ist sie aus der Volksmusikszene nicht mehr wegzudenken und wird bei vielen Tourneen als junge Senkrechtstarterin angekündigt. 2006 gelingt es ihr zusammen mit dem Tenor Rudy Giovannini die Siegertrophäe nach Südtirol zu holen. Sie gewinnen den Grand Prix der Volksmusik mit dem Titel "Salve Regina". Seit 2007 veranstaltet Belsy jährlich ihr eigenes Open-Air-Festival in ihrer Heimatstadt Wolkenstein: für ihre Fans und ihre Freunde. Ob sie da ihren Traumpartner Florian kennen gelernt hat, bleibt wohl ein Geheimnis.

Florian Fesl

Florian Fesl ist mit seiner steirischen Harmonika bei der ARD-Show "Immer wieder sonntags" mit dem Titel "Sommer ohne Ende" insgesamt zehn Wochen in Folge auf dem Siegerpodest und gewinnt von Woche zu Woche immer mehr neue Fans dazu. Er wird mit dem Herbert-Roth-Preis als bester junger Solist ausgezeichnet und gewinnt in den Beneluxländern die Goldene Tulpe. Und dabei zeigt Florian mit seinen schwungvollen Titeln und den nachdenklichen Balladen immer eine große musikalische Bandbreite und bleibt mit seiner lockeren und sympathischen Art immer der Junge von nebenan. Denn obwohl er als Künstler viel in der Welt herumkommt, bleibt er authentisch und bodenständig. Er hat einen starken Bezug zu seiner Heimat und fühlt sich der bayrischen Tradition sehr verbunden.

"I hab di gern"

Dass Belsy & Florian Fesl diesen Erfolg nun gemeinsam erreicht haben, ist fantastisch und unglaublich dazu.

Quelle: bumblebee promotion

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (06.04.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: 3mal1 - Sag mir die Wahrheit | Achim Weinzen - Ganz bald schon | Alexander Ferro - Der letze Sommer | Fantasy - Wild Boys | Gaudi Harry - Hüttengaudi ohne Hütte | HILLA - Lieber gefährlich | Jeanette Biedermann - The Book of Love | JOEDY - Drama | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (26.03.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Truck Stop - Liebe, Lust + Laster (Album) | Dunja Rajter - Ich will das Leben spüren (Album) | Claudia Koreck - Ein Kompliment | Diana Burger - Rausch der Gefühle | Die Rodensteiner - Noch einmal zum Himmel | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (19.03.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Maite Kelly - Hello! (Album) | TEAM 5ÜNF - Komm zurück zu mir | Mandy Capristo - Genug | Buddy, Voxxclub, Markus Becker - Der Wellerman Song (Geil Geil Es ist so geil) | >>

Weiterlesen ...

Maite Kelly - Hello! (Album)

Maite Kelly - Hello! (Album)Hello. Einfach Hello. Ganz einfach Maite. - Mit ihrer aktuellen Single „Einfach Hello“ hat Maite Kelly Anfang des noch jungen Jahres einen Schlager-Hit auf die Reise geschickt, der bei Fans und Experten gleichermaßen eingeschlagert hat. >>

Weiterlesen ...

Inka Bause - So ging noch nie die Sonne auf

Inka Bause - So ging noch nie die Sonne auf1978 sitzt Inka vor dem Fernseher und sieht im DDR Fernsehen die Sendung "Schlagerstudio" und dort singt eine völlig unbekannte junge Sängerin das Lied "So ging noch nie die Sonne auf". Die Künstlerin, die es damals sang, war Gaby Rückert. 40 Jahre später ist Inka Bause mit ihrem Programm "Lebenslieder" auf Tournee. >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

7us media group - Sieben Labels, sieben Mitarbeiter

7us media group - Sieben Labels, sieben MitarbeiterSeit mehr als 10 Jahren rockt eine außergewöhnliche Labelfamilie die Musik-Branche: 7us aus Winnenden bei Stuttgart. Mit viel Herz, Kompetenz und Engagement bringen die sieben Schwaben Klänge jeglicher Couleur an Medien wie Hörer. >>

Weiterlesen ...

Rolf & Anuschka Zuckowski - Überall ist Wunderland

Rolf & Anuschka Zuckowski - Überall ist WunderlandMit "Rolfs Liedergeheimnisse" erschien Anfang März ein wunderbaren Pappe-Bilderbuch, in dem die Illustratorin Sarah Settgast ausgewählte Rolf Zuckowski-Liedtexte in fantasievolle Zeichnungen umsetzt - und mit der App zum Buch lassen sich die Lieder sogar zum Leben erwecken. >>

Weiterlesen ...

Ronja Forcher - Danke

Ronja Forcher - DankeRonja Forcher widmet ihre erste Songveröffentlichung den Bergdoktor Fans - Ronja Forcher ist eine 24-jährige Schauspielerin und Sängerin aus Innsbruck in Österreich und sie steht seit ihrem fünften Lebensjahr vor der Kamera und auf der Bühne. >>

Weiterlesen ...

Peter Plate & Ulf Leo Sommer - Berlin, Berlin (feat. David Jakobs)

Peter Plate & Ulf Leo Sommer - Berlin, Berlin (feat. David Jakobs)BERLIN, BERLIN ist die Titelmelodie des großartigen Musicals KU'DAMM 56 von Peter Plate und Ulf-Leo Sommer. Seit beinahe 30 Jahren schreibt das Duo eine Erfolgsgeschichte sondergleichen. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.