Anselm Grün - Lebe dein Leben /> />

headerlogo

Anselm Grün - Lebe dein LebenDie Texte des Anselm Grün gesungen von Evelyn Vysher; Die Zeiten sind nicht einfach. Nicht für die Politik, nicht für die Wirtschaft, nicht für Familien und nicht >>

für die Kirche. Wir hören und lesen es täglich. Menschen fühlen sich fremdgesteuert, neigen zur Isolation und suchen nach Sinnstiftung. Selten waren Berater und Seelsorger so gefordert wie jetzt. Und manchmal sind es einzelne Köpfe, die die Hoffnungen ganz vieler tragen…

Anselm Grün - Lebe dein Leben
Radio VHR - Musik Wunschbox >> Schlager - Discofox - Deutsch Pop - Deutsch Rock

Pater Anselm Grün ist einer der meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt und mehr als 16 Millionen Mal verkauft. Die Themen, mit denen sich der Benediktinerpater, Abteileiter, Referent und Autor befasst, umfassen alle Bereiche des Lebens, der Religion und Spiritualität. Sein Umgang mit den Themen unserer Welt und mit der Psyche des Menschen ist dabei aus gutem Grund alles andere als starr und traditionalistisch: „Es macht mich traurig, wenn ich sehe, dass die Menschen sich heute woanders auf die Suche machen als in der christlichen Welt, weil sie verletzt worden sind; weil es dort heißt: Du bist schlecht, Du bist ein Sünder. Gott wird als der strenge Gott verkündet. Das ist in meinen Augen eine Verfremdung der christlichen Botschaft.“ Und dass dieses Bild nicht seiner Philosophie entspricht, wird in den über 300 Büchern von Anselm Grün deutlich: Hier heißt Glaube Hoffnung, Zuversicht und Trost. Die Glaubwürdigkeit und Weltoffenheit des promovierten Theologen, der zudem auch studierter Betriebswirt ist und das Kloster Münsterschwarzach mit 100 Mönchen und noch einmal so vielen Angestellten leitet, und die Tiefe seiner Schriften machen Pater Anselm Grün zu einem Glaubens-Protagonisten außerordentlicher Dimension – und zu einem einzigartigen Medienmagneten. Talkshows, Diskussionsrunden, Portraits: Alles ist dem Seelsorger angeboten worden und einiges davon hat er auch wahrgenommen. Was jetzt kommt, ist allerdings neu: Am 11. März 2011 erscheint die erste Musik-CD mit Liedern, basierend auf Texten von Pater Anselm Grün: „Lebe dein Leben“.

Auf dem Album „Lebe dein Leben“ erscheinen zehn Texte aus der Feder von Anselm Grün. Zwei davon, nämlich den begrüßenden und den beschließenden, trägt er selbst als Sprecher vor. Die restlichen Titel werden gesungen von Evelyn Vysher. Die Grazerin hat sich in den vergangenen Jahren als versierte und hochbegabte Sängerin, Moderatorin und Sprecherin hervorgetan und jetzt mit der Vertonung von Pater Anselms Schriften einen Herzenswunsch erfüllt. Ihr gelingt mit „Lebe dein Leben“ eine gefühlvolle und authentische Interpretation dieser Lebens-Lieder. Musikalisch verpackt in natürliche und lebendige Arrangements werden hier die vielen Farben und Facetten unseres Daseins zum Klingen und Schwingen gebracht. Zur Seite stand Anselm Grün und Evelyn Vysher dabei der aus Salzburg stammende Produzent und Komponist Klaus Moser.

„Die Musik“, so Pater Anselm Grün, „öffnet Bereiche in der menschlichen Seele, die das reine Wort nicht zu erschließen vermag. Ich möchte mit meinen Worten die Sehnsucht und die Erfahrungen der Menschen ernst nehmen und bin Klaus Moser dankbar, dass er meine Worte in eine Form gebracht, die ihre musikalische Gestaltung erlaubt.“ So ist „Lebe dein Leben“ eine Produktion, die mit viel Liebe und großer textlicher und musikalischer Sorgfalt erarbeitet wurde – ein Hörgenuss, der täglich Freude bereiten, positive Gefühle aktivieren und wichtige Stationen des Lebens musikalisch begleiten soll: Taufe, Hochzeit, Krankheit, Trauer. Angesprochen werden außerdem genau diejenigen Bereiche des Lebens, die unseren ureigenen Bedürfnissen entspringen und uns trotzdem (oder gerade deshalb?) im Alltag so leicht abhandenkommen: Selbstbestimmung und Lebensfreude, Gelassenheit und Hoffnung. Das Vertrauen in die positiven Mächte, es schlummert in jedem dieser Worte und wahrscheinlich ist Pater Anselm Grün genau deshalb zu einem solchen Sympathieträger geworden: Er selbst verkörpert Sympathie. Und Empathie – die Fähigkeit, mit anderen zu fühlen. „Mir liegt es ferne, mit meiner Sprache Menschen zu bewerten. Ich möchte vielmehr ein Haus bauen, in dem sich andere zu Hause fühlen, in dem sie sein dürfen, wie sie sind, in dem sie ausruhen können, um sich dann wieder ihrem Alltag zuzuwenden.“ Was wäre eine schönere Verpackung für solche Botschaften als die Musik?

Das Album „Lebe dein Leben“ von Evelyn Vysher mit Texten von Pater Anselm Grün erscheint am 11. März 2011.

Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Newsflash - Schlager

Schlagerkids - Ein Stern (der deinen Namen trägt) (mit DJ Ötzi & Nik P.)

Schlagerkids - Ein Stern (der deinen Namen trägt) (mit DJ Ötzi & Nik P.)Das Schlager-Universum hat einen neuen Superstar, beziehungsweise gleich vier! Benedikta (13), Miguel (12), Lena (12) und Phil (14) haben sich in Lichtgeschwindigkeit einen festen Platz im deutschsprachigen Musikkosmos erobert. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (19.02.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Max Giesinger - Irgendwann ist jetzt / Deine Zweifel | Thomas Anders & Florian Silbereisen - Zooom | Jonathan Zelter - 2030 (Album) | Santiano, Nathan Evans - Wellerman | Bianca Hauert - Daneben benehmen | Ina Regen - Fenster | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (12.02.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: No Angels - Daylight in Your Eyes (Celebration Version) | Tanja Lasch - Du erinnerst mich an ihn | Ben Zucker - Guten Morgen Welt | Schlagerkids - Phänomen | Georg Stengel - Höher, weiter, schneller | Clou Simon - Ohh, Gran Canaria | >>

Weiterlesen ...

Vivien Gold - Unerträglich (ab 19.02.2021)

Vivien Gold - Unerträglich (ab 19.02.2021)Die Sängerin veröffentlicht mit der dritten Single den Vorboten aus ihrem Debüt-Album.Im vergangenen Jahr machte die sympathische Newcomerin „Die Musik ganz laut“ und ließ die Schlagerherzen im „Neonlicht“ tanzen. In mehreren beliebten TV-Shows von ZDF und ARD zeigte VIVIEN GOLD eindrucksvoll, dass eine richtige Power-Frau in ihr steckt. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (05.02.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Chantal Dorn - Es ist immer jetzt | Diane Weigmann - Du leuchtest | Eloy de Jong & Beatrice Egli - Bist du's oder bist du's nicht | Feli Debbi - Kriegerin | Hanna Batka - Mitten in Berlin | >>

Weiterlesen ...

Newsflash - Deutsch Pop

Lemo feat. Christina Stürmer - Nur Mensch

Lemo feat. Christina Stürmer - Nur MenschOktober 2016: Kurz nach dem Release seines ersten Albums zieht sich Lemo für einige Wochen an die Südküste Portugals zurück. Inspiriert von der friedvollen Umgebung der Algarve entsteht eine eindringliche Ballade mit dem Titel „Nur Mensch“. >>

Weiterlesen ...

Stefan Gwildis feat. Caroline Beil - Ohne dich

Stefan Gwildis feat. Caroline Beil - Ohne dichAls Caroline Beil mit ihrer Planung für ihr neues musikalisches Projekt begann, war es ihr sehr wichtig, einen kollegialen Rat zu erhalten. Ihre Wahl fiel auf Stefan Gwildis, welcher seit nun mehr 40 Jahren für pures Entertainment steht und durch die Vielzahl seiner künstlerischen Programme sehr gut einschätzen kann, was funktioniert und was nicht. >>

Weiterlesen ...

Robert Redweik - Zugvögel

Robert Redweik - ZugvögelDie Liebe zieht weiter - manchmal auch dann, wenn wir sie gerne für immer halten wollen. "Zugvögel" ist ein melancholischer, aber stets hoffnungsvoller Blick auf die Liebe, die die Freiheit liebt. >>

Weiterlesen ...

Reinhold Beckmann & Band - Alles schon probiert

Reinhold Beckmann & Band - Alles schon probiertManchmal braucht es gar nicht viel: Zwei, drei Takte und eine Textzeile, die einen wie Lockstoff sofort in den Song hineinzieht: "Es war ganz harmlos, als es anfing..." Da will man doch wissen, was da anfängt – und ist gleich mittendrin. "Alles schon probiert" ist die neue Single von Reinhold Beckmann. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.