Werbung

headerlogo

Werbung

Wind - Lass den Schlager in dein Herz (Deluxe Edition)Spürst Du diesen Beat? Diese Frage stellen uns, wie aus einer fernen, schöneren Welt, die drei Stimmen im und von WIND anlässlich ihrer neuen Single, die uns einen Vorgeschmack auf ihr neues Album gibt. Na klar, spüren wir den – und wie schade, dass der bei „Ein Tag am Meer“ nach dreieinhalb Minuten schon endet (seufz)! Wie gern hätten wir die Dauer dieser zauberhaften Charme-Offensive noch verlängert. >>

Aber es gibt ja – Gott sei Dank - eine Repeat-Taste und zu unserer großen Freude ist dies auch „nur“ der musikalische Single-Auftakt zu ihrem Longplay mit elf weiteren tollen neuen Titeln. Dann erwartet uns die volle, klima-freundliche und pure WIND-Energie mit 100 % Discofox („Das wird unsere Nacht“), 100% Kuschelfaktor („Gold in deinen Augen“ , „Wie am ersten Tag“), 100 % Motivation („Wir sind nicht mehr zu stoppen“, „Spürst Du das Leben?“), 100 % Dolce Vita („Geboren um im Süden zu leben“), 100 % Lebensfreude („Mein Herz kann Dich sehen“, „Kleine Wunder“) sowie einem Hauch von Pop-Nostalgie (deutsche Cover-Version des Ricky Shane-Hits „Mamy Blue“). Vergesst also alle Bachelors, Dating-Portale, Energy-Drinks und Auswanderer-Dokus und stürzt euch einfach rein in dieses pralle Album und lasst den Schlager in Euer Herz!

Quelle: Da Records

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Greg Hunting - Magic (feat. Percival Duke)

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

TB5 - Windmühlen stehlen (Album)

TB5 - Windmühlen stehlen (Album)

Newsflash - Schlager

Vanessa Mai - No Hard Feelings (eine gefühlvolle Ballade)

Vanessa Mai - No Hard Feelings (eine gefühlvolle Ballade)Nach ihren Kollaborationen mit ART, Civo, Mike Singer und Sido ist Vanessa Mai wieder alleine unterwegs – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. „No Hard Feelings“, >>

Weiterlesen ...

STANOVSKY - Tiefenrausch (Album ab HEUTE)

STANOVSKY - Tiefenrausch (Album ab HEUTE)Peter Stanovsky stand schon einmal am Anfang einer Karriere. Mit seinem Projekt Kaind hatte er alles, was man braucht, um ganz nach oben zu kommen: Starke Songs, einen Major Deal im Rücken, aufwendig ausproduzierte Videos und Fotos. Nachdem ihm klar wird, dass das Projekt so keine Zukunft mehr für ihn hat, taucht er ab, schreibt nur noch Songs für andere. >>

Weiterlesen ...

Werbung - seoboxx-webdesign

seoboxx-webdesign

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.