Werbung

headerlogo

Werbung

Vivian Lindt - Wart nicht auf ein WunderDas Musikbusiness ist manchmal ein steiniger Weg. Nicht wenige Stars und Sternchen prallen auf diesem Boden der Tatsachen nur allzu hart auf, wenn sie nicht eine außerordentliche Charakterstärke und ein dickes Fell aufweisen. Der stets sehr anmutigen Vivian Lindt mag man dieses dicke Fell auf den ersten Blick nicht ansehen, doch haben wir es hier mit einer absoluten Power-Frau zu tun. Über zwanzig Jahre kann sie nun schon mit ihren zahlreichen Studio-Alben und ihren starken TV-Auftritten begeistern. >>

Im Jahr 1998 wurde ihr die Goldene Stimmgabel (damals noch von Dieter Thomas Heck höchstpersönlich) überreicht. Das Geheimnis: In all den Jahren hat Vivian stets an einem sehr wichtigen Grundsatz festgehalten. „Lass dich niemals verbiegen und bleibe dir immer selbst treu.“

Nach ihrem letzten Album „Kleine Pflaster für die Seele“ sind bereits einige Jahre ins Land gegangen, doch nun ist Vivian Lindt endlich wieder da – mit ihrer brandneuen Single „Wart‘ nicht auf ein Wunder“, die von niemand geringerem als Willy Klüter und Manfred Hochholzer komponiert und produziert wurde. Fans deutscher Musik wissen Bescheid: Da kommt etwas Besonderes auf uns zu.

Und bereits im Intro des Songs findet man Bestätigung: Das filigrane Piano nimmt den Hörer an die Hand und führt ihn in die unverkennbare Welt der Vivian Lindt. „Wart‘ nicht auf ein Wunder“ kann man ins Genre des Pop-Schlagers einordnen, doch beim Hören verschwimmen die Grenzen solcher Schubladen rasch. Wenn ein Song so sehr unter die Haut geht und gleichzeitig zuversichtlich und kühn nach vorne schreitet, dann ist er vor allem eines: ein regelrechter Soundtrack für die Seele, den man als Wegbegleiter durch den Tag hören möchte.

So schafft es Vivian Lindt wieder einmal mit Leichtigkeit, ihre Fans ebenso zu überzeugen wie Musikliebhaber im Allgemeinen. Bitte noch viel mehr davon, Vivian! (Text: Stephan Venker)

Quelle: KLONDIKE Records & Songs

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Gaby Baginsky - Man muss das Leben tanzen (Album am 28. Januar)

Gaby Baginsky - Man muss das Leben tanzen (Album am 28. Januar)Eine der großen Ikonen der ZDF-Hitparade ist zweifelsohne GABY BAGINSKY, die schon bei DIETER THOMAS HECK immer wieder ihre Fans zu begeistern wusste und insgesamt 15-mal in der Kultshow zu Gast war. Songs wie „Diebe kommen am Abend“ und „Der Rum von Barbados“ sind bis heute Hits. >>

Weiterlesen ...

Mario Steffen - Nie zu früh und nie zu spät (Nur So! Remix)

Mario Steffen - Nie zu früh und nie zu spät (Nur So! Remix)Mario Steffen ist ein Sänger dessen Leben die Bühne ist. Vom ersten Ton eines Konzertes an versprüht er seinen unverwechselbaren Charme und jeder Zuschauer merkt sofort, dass hier ein Künstler voller Leidenschaft auf der Bühne steht. Kein Wunder, denn für Mario Steffen spielt der Schlager von Kindesbeinen an eine große Rolle. >>

Weiterlesen ...

Civia - Keine Antwort

Civia - Keine AntwortKeine Antwort – Mit Ihrer neusten und vierten Single setzt die gebürtige Bocholterin Civia wieder einmal einen Song im UK-Two-Step Stil um und erzählt über Ihre Erlebnisse und Erfahrung mit einer vergangenen Beziehung. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.