Werbung

headerlogo

Radio VHR | Deutsche Schlager | Aktuelle Nachrichten

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Thomas Anders - Ewig mit Dir (Album am 19.10.2018)Für Leute, die heute 35 Jahre alt sind, gab es nie eine Zeit ohne Thomas Anders. Immer in Bewegung geblieben, nie auf der Stelle getreten, hat der Charmeur aus Koblenz in dreieinhalb Jahrzehnten Allgegenwärtigkeit nicht den Hauch Staub angesetzt. Vielleicht, weil er ein neugieriger, vielfältiger Mann geblieben ist. Fragt man zehn Menschen, wer Thomas Anders ist, erntet man vermutlich auch zehn verschiedene Antworten: Sänger, Produzent, Moderator, millionenfach gespielte Duo-Hälfte. >>

Album HIER direkt bestellen!

Erkundigt man sich bei ihm direkt danach, wer er seinem Selbstverständnis nach ist, antwortet er: „Mensch und Entertainer“. In dieser Reihenfolge. Empathisch, mit einer grundpositiven Einstellung geht er durchs Leben. Und er liebt es, zu unterhalten, auf höchstem Niveau. „Ich möchte Menschen umarmen, mitnehmen, mitreißen und ihnen mit meiner Musik eine gute Zeit bieten“, sagt er.

Thomas Anders im Interview mit Radio VHR

Damit bringt er auf den Punkt, worum es auf seinem neuen deutschsprachigen Album „Ewig mit Dir“ geht. Das Album ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Thomas Anders gelebte Gewissheit ist: Alles ist möglich, Träume können wahr werden, wenn man auf sein Herz hört. Thomas Anders' Lebensweg hat ihm immer wieder neue Türen geöffnet und Fährten gewiesen, die er aufgeschlossen beschritt, weil er wusste, dass Erfahrungen gesammelt werden wollen, bevor Lebenserfahrungen in Songs fließen können. Thomas Anders hat 14 brandneue Titel für „Ewig mit Dir“ gebündelt, die tanzen und ganz tief fühlen lassen.

Thomas Anders, der Mann, der aus einem 120-Seelen-Dorf in der Vordereifel stammt und in jungen Jahren von einer Goldenen Schallplatte und vom Auftauchen in den Charts träumte, lebt längst seinen Traum. Er besitzt so viele Gold- und Platin-Awards, dass er locker die Wände mehrerer Räume damit dekorieren könnte. Vermutlich ist er überaus erfolgreich geworden, weil Musik nie ein Job für ihn war. Und sie soll es auch nie werden. Noch heute lebt er für Musik, sagt, singt und schreibt alles mit der gleichen Intensität und der gleichen Leidenschaft, die bereits damals in dem Teenager brannte.

Dass er auch heute noch optimistisch durchs Leben geht, ist nicht die Folge seines Erfolgs. Manchmal ecke er in seinem direkten Umfeld sogar mit seiner unumstößlichen Zuversicht an, sagt er. „Aber so bin ich und ich wäre es auch ohne meine Privilegien. Mein Wunsch, alles so schön und gut wie möglich zu gestalten, ist ein Teil meines Wesens. Im Studio, auf der Bühne, möchte ich fühlen können, was ich singe. Nur dann klingt es glaubwürdig. Und als Entertainer möchte ich gerne etwas von meinem Optimismus und von meiner Leidenschaft weiter geben an meine Zuhörer. In meinem neuen Album „Ewig mit Dir“ steckt ganz viel von meiner positiven Sicht der Dinge. Und ich hoffe, meine Zuhörer an die Hand nehmen zu können auf dem beflügelnden Weg, es sich für Momente gut gehen zu lassen.“

Quelle: MCS Marketing & Communication Services