Werbung

headerlogo

Werbung

Ted Herold - Das Herz der Rock 'n' RollerTed Herold und der Rock ' n' Roll sind eigentlich Brüder. Und diese Familie freut sich immer wieder über Nachwuchs. Nun bringt der gebürtige Berliner anlässlich seines 70. Geburtstages am 9. 9. im Monat September ein neues Album heraus. Die meisten Titel sind schon eingesungen, aber noch nicht ...  alle geschrieben. Kein Problem für Klaus Pelizaeus, der mit Tonmeister und Arrangeur Charlie Schade ein paar Überstunden fertigen will, dass die lebende Musiklegende schon bald wieder zur Studioarbeit nach Kamen gebeten werden kann.

Ted hält sich meist entweder in der Nähe von Braunschweig oder bei den Schwiegereltern in Dortmund auf. Von da aus hat er´s nicht weit zur „Arbeit“. Der rockt und rollt ein bisschen über die A1, schon steht er vor dem Aufnahmemikro, übrigens ein Original-Neumann, vor dem viele noch richtig Respekt haben.

Für seine zahlreichen Chart-Erfolge (6 Hits hintereinander!) in den 80er Jahren mit Titeln wie z.B. "Die Besten sterben jung" (dt. Version von Roy Orbisons "Runnig Scared"), "Rockabilly-Willy" (dt. Version von Matchbox "Rockabilly-Rebel"),"Gib' Dein Ziel niemals auf" (dt. Version von ELO "Hold On Tight") und "Bill Haley" bekam Ted Herold 1981 die Goldene Stimmgabel für die meistverkauften Singles. Die 2. Goldene Stimmgabel erhielt er 1988 für den beliebtesten Titel von 1960: "Moonlight".

Seit diesem Comeback der 80/90er Jahre ist Ted Herold eine Kultfigur bei einem breiten Publikum. Seine ständige Aktualität wird durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen und neue CD-Veröffentlichungen untermauert. Allein im Jahr 2002 wirkte er in über 20 TV-Sendungen mit und veröffentlichte drei Singles sowie das Best-Of-Album "Mein verrücktes/verrocktes Leben".

Noch vor Erscheinen der nun insgesamt 28. LP/CD gibt es eine weitere Auskopplung. Nach „Hauptsache, du machst dein Ding“ wird es auf dem neuen Tonträger ein wenig ruhiger. Nennen wir es Anzug-Rock´n´Roll, der da dem neuen Song als Grundlage dient. „Das Herz der Rock´n´Roller“ aber ist auf jeden Fall am rechten Fleck. Reinhören, mittanzen, mitsingen

Quelle: Klaus Pelizaeus / Alibaba-Musikproduktion

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.