Werbung

headerlogo

Werbung

SOLOzuVIERT - Neu bei AriolaSie standen vor der Tür und sangen „GRÜSS SIE GOTT, AUSTROPOP MEIN NAME“ und Sony Music Entertainment Austria baten Sie sehr gerne herein, um künftig den musikalischen Weg gemeinsam mit der Gruppe SOLOzuVIERT zu begehen – „lieber jetzt als IRGENDWANN“! SOLOzuVIERT sind 4 Stimmen + 4 Gitarren = 4 Vollblutmusiker. Chris Watzik (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), Uwe Hölzl (Gesang, Gitarre, Percussion), Benji Hassler (Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Percussion) und Horst Klimstein (Gesang, Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Percussion). Betreut wird die Gruppe

von Manager-Legende Charly Scheibmaier (Entdecker von Rainhard, Fendrich, STS, Ludwig Hirsch, etc.).

SzV arbeitet gerade im Studio am ersten gemeinsamen Album mit Sony Music, dass noch 2103 veröffentlicht wird. Produziert wird das Album von Dieter Kolbeck (u.a. R. Fendrich) und gemischt von Michael Dörfler (u.a. Fanta4). Die Liedermacherband aus der Steiermark möchte die Tradition der sehr erfolgreichen Austropop-Bands aus der grünen Mark fortsetzen und in die Fußstapfen großer österreichischer Künstler wie EAV, STS, Ludwig Hirsch, Stefanie Werger, Opus, etc. treten.

O-Ton Dietmar Lienbacher:
„Es ist uns eine große Freude, mit SOLOzuVIERT und ihrem erfahrenen Management die nächsten Schritte gehen zu dürfen. Sie treffen mit Musik und ihren Worten den Nerv der Zeit“

O-Ton SOLOzuVIERT:
„Wir freuen uns mit Sony Music an unserer Seite in den nächsten Jahren SOLOzuVIERT in Österreich und Deutschland einem breiteren Publikum bekannt zu machen und die Hitparaden mit ehrlicher Dialektmusik zu bereichern.“

Die Vertragsunterzeichnung fand am 18. Juli 2013 bei Sony Music Entertainment in Wien statt, wobei beigefügtes Foto zur Dokumentation auf der Terrasse entstand und anschließend die Band auch eine Unplugged-Session für die Mitarbeiter von Sony Music gab.

Die Songs „Grüss Sie Gott, Austropop“ und „Irgendwann“ werden sich auf dem noch 2013 erscheinenden Album von SzV befinden.

Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Connor Meister - Wach auf

Connor Meister - Wach aufConnor Meister wachte eines Nachts schlagartig auf, denn er träumte nicht nur von der Melodie, sondern auch gleich von dem vollständigen Text seines neuen Songs. Sofort machte er sich auf den Weg ins Studio, um seine Gedanken festzuhalten und die vorläufige Produktion von „Wach auf“ aufzunehmen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (12.11.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Antje Schomaker - Ich Muss Gar Nichts | Goldmeister - Winter Wunderwelt | JORIS - True Love | KATI K - Schizophren  | Laura + Mark - Das Herz ist ein Ozean | Mark Forster - Mellow Mellow | Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil | Patrick Himmel - Schlittenfahrt | Sarah Schiffer - Santa Clause (nimmst du mich mit) | Sarah Zucker - Un deux trois | >>

Weiterlesen ...

Maite Kelly - HELLO! (Special Bonus Edition)

Maite Kelly - HELLO! (Special Bonus Edition)„Meine Kreativität hat keine Stopp-Taste“, sagt Maite Kelly und liefert mit der Special Bonus Edition ihres Nummer-1-Albums „HELLO!“ den Beweis, dass sich ihre Fans immer auf sie verlassen können. >>

Weiterlesen ...

Laura + Mark - Das Herz ist ein Ozean

Laura + Mark - Das Herz ist ein OzeanEs gibt Duette, die so voller Gefühle stecken, dass sie schon während der ersten Töne für Gänsehaut pur sorgen. Wenn diese Songs dann auch noch von einem echten Liebespaar performt werden und somit nicht nur Leben sondern auch Liebe eingehaucht bekommen, entsteht etwas Großes, Besonderes, Einzigartiges. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.