Werbung

headerlogo

Werbung

Sebastian von Mletzko - Wunder der NachtNach seinem großartigen Erfolg mit der letzten Single "Wir waren Kinder" hat Sebastian von Mletzko jetzt eine Neue. Sie hat einen Namen, Charakter, ein Gesicht und soll einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Rede ist natürlich von der neuen Single, die der Künstler aus Fröndenberg jetzt in die Portale bringt. >>

Sie trägt den Titel "Wunder der Nacht" und wer sich erinnert weiß, es gab schonmal etwas Ähnliches. Seine Single "Mädchen der Nacht" hat allerdings keine Schnittpunkte mit der neuen Produktion. Es geht hier um modernen Schlager im Trendgewand der Generationen und in erster Linie soll und wird der Song unterhalten und zum Tanzen auffordern.

Inhaltlich werden sich die Fans natürlich in der Liebe wiederfinden. "Wunder der Nacht" beschreibt dieses außergewöhnliche Gefühl, von einem Menschen so überwältigt zu sein, wie es eben nur ein Liebeswunder vollbringen kann. Geschrieben und produziert hat den Titel Hens Hensen, der auch für bereits für Künstler wie Beatrice Egli, Andrea Berg, Kastelruhter Spatzen, Roland Kaiser u. v. a. erfolgreiche Titel geschrieben hat.

Mit "Wir waren Kinder" belegt Sebastian von Mletzko bereits seit 9 Wochen Plätze in den offiziellen Airplay-Charts und er hofft, dass "Wunder der Nacht" an diesen Erfolg aufbauen kann.

"Ich bin mega-aufgeregt, denn dieser Titel macht mir nicht nur Spaß, sondern ist auch emotional extrem tiefgreifend. Ich freue mich gleichzeitig wahnsinnig, meinen Fans diesen neuen Song präsentieren zu dürfen." - Sebastian von Mletzko.

Der sympathische Sänger, der zwischen Ruhrgebiet und Sauerland zu Hause ist, startete seine Gesangskarriere im Jahr 2016, als er aus der Arbeit als DJ (bekannt aus dem "Tanzlokal NINA", Bottrop) heraustrat und seine damals erste eigene Single "Millionen Wunder" veröffentlichte. Seitdem lässt ihn das Singen und Unterhalten nicht mehr los. Und das macht Sebastian sehr gut, während er sich von Kritikern nicht abschrecken lässt.

Jetzt stehen alle Zeichen auf "Wunder der Nacht" und das Team um Sebastian von Mletzko hat erstklassige Arbeit geliefert. Veröffentlicht wird "Wunder der Nacht" am 1. Mai 2020 und ist dann in allen Download- und Streamingportalen verfügbar.

Quelle: FIESTA RECORDS

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Pauline Moser - Roller

Pauline Moser - RollerDie Welt überflutet uns.. so viele Gedanken, Sorgen, Aufgaben. Aber meistens haben wir alle irgendetwas, das uns runterholt . Etwas das uns wenigstens für einen Moment- hilft, den Kopf auszuschalten. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.