Werbung

headerlogo

Werbung

Sebastian Charelle - San FranciscoNach vielen erfolgreichen Singles und drei Albumveröffentlichungen in den letzten Jahren, beschlossen Sebastian, sein Manager Michael Sommer und seine Mitmusiker Antje Sommerfeld und Holger Quak etwas Neues anzugehen. Motto: Zurück in die Zukunft! Beim Pläneschmieden und Ideen sammeln kam man sehr schnell auf einen gemeinsamen Nenner: die mitreißenden Live Konzerte von Supergroups á la Toto oder Bon Jovi und ihrem mächtigen, filigranen Sound. Gesagt, getan! Und weil Charelle und seine Mitstreiter genau dieses Material mit der Muttermilch aufgesogen haben, fiel es gar nicht schwer, diese

Pläne für den neuen Charelle - Sound in die Tat umzusetzen. Als allererstes war klar, dass die neuen Songs und Arrangements so natürlich und handgemacht wie möglich sein sollten und so holte man sich mit Michael Anthony Hugh einen erstklassigen Drummer dazu und die beiden Forfeets organisierten die Schlagzeugaufnahmen im Horus Sound Studio Hannover, die über einer der bestklingenden Aufnahmeräume Europas verfügen, wo schon Bands wie Guano Apes oder Revolverheld ihre Alben einspielten.

Dazu Holger Quak, Komponist und Mitarrangeur der neuen Single „San Francisco“: „Ich bin überglücklich, mit einer so tollen Live - Band zusammenarbeiten zu dürfen und die Luft vibrieren zu lassen!“

Über diesem neuen, druckvollen Sound steht die allseits bekannte Stimme von Sebastian Charelle; voller Euphorie und Ausdruckskraft singt er in „San Francisco“ über vergangene Träume und neue Erkenntnisse.

Vocals: Sebastian Charelle
Keyboards, Backing Vocals: Antje Sommerfeld
Drums&Percussion: Michael Anthony Hugh
Guitars, Bass, Backing Vocals: Holger Quak

Quelle: Tough Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Fatma Kar

FATMA KAR – Sag niemals nie (Album)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (15.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Helene Fischer - Rausch (Album) | Bea Larson - Hundertmal | Danger Dan + Max Herre - Mir kann nichts passieren | Die Grubertaler - Ich hab einen Engel tanzen gesehen | Estefania - Unkaputtbar (Stereoact Remix) | >>

Weiterlesen ...

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dir

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dirEs tut sich etwas am Pop-Himmel! Das stimmlich-unverwechselbare musikalische Duo schickt ihre nunmehr zweite Single ins Rennen, die uns verheißungsvoll aufhorchen lässt. >>

Weiterlesen ...

Paulina Wagner - Vielleicht verliebt (Debütalbum erscheint am 15. Oktober)

Paulina Wagner - Vielleicht verliebt (Debütalbum erscheint am 15. Oktober)Mit Kribbeln im Bauch ins Rampenlicht: Popschlager-Newcomerin Paulina Wagner veröffentlicht ihr Debütalbum „Vielleicht verliebt“ am 15. Oktober. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat Paulina Wagner im Jahr 2020 nicht nur die Jury um Dieter Bohlen und Florian Silbereisen mit ihrer Ausnahmestimme immer wieder überzeugt, sondern auch Millionen von Fernsehzuschauer*innen begeistert und sich so bis ins Finale der Castingshow gesungen. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.