Werbung

headerlogo

Werbung

Sarah Jane Scott: Winter WunderlandEiner der schönsten und weltweit bekanntesten amerikanischen Weihnachtsschlager ist das Lied "Winter Wonderland". Sarah Jane Scott verbindet etwas ganz besonderes und persönliches mit diesem Song. Die Geschichte beginnt in Honesdale, Pennsylvania. Der Ort mit knapp 4.500 Einwohnern präsentierte sich im Winter 1934 von seiner schönsten Seite. Diese Landschaft, mit Schnee wie von Puderzucker...

überzogen, inspirierte Richard B. (Dick) Smith einen Text über dieses „Winter Wunderland“ in seinem Heimatort zu schreiben, nachdem er verträumt durch den Honesdale´s Central Park spaziert ist.

Richard litt seit seiner Kindheit an Tuberkulose und erinnerte sich einige Zeit später während eines Klinikaufenthalts an diese besondere Schönheit zur Winterzeit. In wundervollen Worten umschreibt er, wie er im Park einen Schneemann baut und mit seiner Liebsten von der Zukunft träumt. Der befreundete Pianist Felix Bernard komponierte eine Melodie dazu und überreichte den fertigen Song an den bekannten Sänger Joey Nash, damit dieser ihn in einem Studio samt Orchester einspielen konnte. Der weltweite Siegeszug des Titels war nicht mehr aufzuhalten.

Sarah Jane erzählt: „In diesem Park habe ich als Kind sehr viel Zeit verbracht und immer wenn ich den Song höre, erinnere ich mich an meine Kindheit und die schönen Momente in der Winterzeit.

„Winter Wonderland“ ist ein sehr besonderer Song für alle Bewohner von Honesdale. Nach über 80 Jahren trägt er immer noch die Schönheit und den Charme dieses Ortes in die Welt. Und auch heute wird der Ort jedes Jahr wieder zum Wunderland mit Schnee bis zu mehr als einem Meter Höhe.“

Der schwerkranke Textdichter Richard B. Smith erlebte den Erfolg allerdings leider nicht mehr. Er starb einige Monate nach der ersten Veröffentlichung im Alter von nur 34 Jahren.

Viele Stars haben diesen Song aufgenommen, darunter auch Dean Martin, Frank Sinatra, Leona Lewis, Michael Bublé und viele andere. Wohl niemand hat aber zu diesem „Winter Wunderland“ eine so enge Beziehung wie Sarah Jane Scott.

TV-Termine:

26.11.2016 - 20.15 Uhr - ARD / „Florian Silbereisen: Das Adventsfest der 100.000 Lichter - Die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte“

30.11.2016 - 20.15 Uhr - ZDF / „Die schönsten Weihnachtshits mit Carmen Nebel“

04.12.2016 - 11.50 Uhr - ZDF / „Fernsehgarten on Tour“

10.12.2016 - 20.15 Uhr - MDR / „Schlager des Jahres“

Quelle: SMA/ Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Newsflash - Schlager

voXXclub - Was geht hier ab (Die neue Single ab MORGEN)

voXXclub - Was geht hier ab (Die neue Single ab MORGEN)Selbst Deep Purple-Ikone Ritchie Blackmore wird man damit noch überraschen können: Mit ‚Was geht hier ab‘… Der Text ist selbsterklärend und ein Wegweiser in die musikalische Zukunft des voXXclub! >>

Weiterlesen ...

Maria Levin - Spotlights (Du öffnest mir die Augen)

Maria Levin - Spotlights (Du öffnest mir die Augen)„SPOTLIGHTS, das ist für mich der musikalische Ausdruck für die süßesten Erlebnisse im Leben: Wenn sanfte Morgensonnenstrahlen die Haut streicheln >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.