Werbung

headerlogo

Werbung

Rosanna Rocci - GlücksgefühleSeit dem 15. Lebensjahr als Sängerin dabei und immer noch "Glücksgefühle" angesichts dieses Berufs – das kann nicht jeder von sich behaupten. Sie schon: Rosanna Rocci. Wobei Rosanna an einer Stelle widerspricht: "Sängerin zu sein ist kein Beruf. Ich empfinde es als ein Geschenk, dass ich das machen kann;

dass es Leute gibt, die mich mögen und meine Musik gerne hören. Das ist alles nicht selbstverständlich."

Gerade weil sie das weiß, sucht sie immer wieder nach neuen Wegen die Menschen zu überraschen, sich weiter zu entwickeln, neue Wege zu gehen. Mit dem Album "Glücksgefühle" ist es Rosanna Rocci definitiv gelungen! Die Vollblutmusikerin aus den Abruzzen hält hier zum ersten Mal alle Fäden selbst in der Hand. "Das Album ist mein Baby", sagt sie, "und es gibt nicht Schöneres als das eigene Kind wachsen zu sehen – aber auch die Verantwortung dafür zu übernehmen."

Quelle: berlinieros


Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Newsflash - Schlager

Roland Kaiser - Zuversicht (Die neue Single ab HEUTE)

Roland Kaiser - Zuversicht (Die neue Single ab HEUTE)Auf seinem neuen Album „Perspektiven“ beleuchtet Roland Kaiser die verschiedenen Facetten des Lebens: Liebe und Erotik, Veränderung und Weiterentwicklung, aber auch Einsamkeit und Schmerz. >>

Weiterlesen ...

Jini Meyer - Du bist nicht allein (Die neue Single ist gleich bei uns zu hören)

Jini Meyer - Du bist nicht allein (Die neue Single ist gleich bei uns zu hören)Ein jeder kennt diesen Song, der bis heute immer wieder im Radio gespielt wird: „1000 km bis zum Meer“. Dieser wunderbare Titel war 2008 der Start zu der fast 11jährigen Karriere der Band Luxuslärm >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.