Werbung

headerlogo

Werbung

Roland Kaiser - DankeschönDie Benefiz-Single zugunsten der Deutschen Krebshilfe e.V.; Roland Kaisers neue Single bei der Ariola? Ja. Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Konstellationen. Im Klartext: Der Kaiser möchte helfen, und zwar der Deutschen Krebshilfe e.V. Für sie hat er den Song "Dankeschön" aufgenommen. Die Idee dazu hatte ...

das Team der TeeVee Produktions GmbH, das sind die Macher der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel".

Roland Kaiser - Dankeschön

In der gleichnamigen Show am 01.09.2012 wird Roland Kaiser den Titel "Dankeschön" exklusiv präsentieren. Es ist dies der Mottosong der diesjährigen Gala zugunsten der Deutschen Krebshilfe e.V. Roland Kaiser: "Ich finde es toll, dass solche Ideen entstehen. Und wenn man sich als Künstler dann auch noch daran beteiligen kann, bin ich gerne dabei."

Die Veröffentlichung der Single "Dankeschön" fällt für Roland Kaiser in eine turbulente Zeit. Am 24. August verlieh NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihm den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen "für außerordentliche Verdienste um die Allgemeinheit". Neben seiner vergleichslosen Karriere (das neueste Album "Affären" chartete im Juni auf Platz 11) machte Kaiser in den letzten Jahren auch durch sein soziales Engagement von sich reden. Als Vorstandsmitglied des Solidarfonds Castrop-Rauxel setzt er sich u.a. für zusätzliche Ausbildungsplätze und die Wiedereingliederung Langzeitarbeitsloser ins Berufsleben ein. Kaiser fungiert außerdem als Botschafter des Kinderhospizes Mitteldeutschland e.V., der DSO – Deutsche Stiftung Organtransplantation sowie der Stiftung AtemWeg und diskutiert in diesen Funktionen öffentlich das Thema Organspende, das nach seiner Lungentransplantation für ihn selbst existentiell wurde. Mit der Benefiz-Single "Dankeschön" verneigt sich eine Legende (90 Millionen verkaufte Tonträger; größte Erfolge: "Santa Maria", "Joana", "Lieb mich ein letztes Mal") vor allen Helfern und ermutigt gleichzeitig zu neuen Taten.

Alle Reinerlöse kommen der Deutschen Krebshilfe e.V. zugute. Die TV-Premiere der Single war am 01.09.2012 in der ZDF/ORF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel".

Quelle: Gloriella

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.