Werbung

headerlogo

Schlager | Aktuelle News + Nachrichten

Rainer Hoeglmeier - Wie eine große MelodieSeine Stimme ist etwas ganz Besonderes und durch seine Interpretation macht er jeden Song zu einer großen Melodie. "Wie eine große Melodie" heißt auch die neue Single von Rainer Hoeglmeier, dem ersten Leadsänger der Gruppe WIND, der schon dem inzwischen großen Schlagerklassiker "Für alle" 1985 seine ganz persönlichen Note verlieh (Platz 2 beim Grand Prix Eurovision de la Chanson - heute: Eurovision Song Contest). Der in den USA lebende Sänger hat in Deutschland seine Wurzeln und startete 2012 ein beeindruckendes Comeback. >>

Seine ganz persönliche Story ist den meisten sicher schon bekannt. Selbst die VOX Doku-Soap "Goodbye Deutschland" berichtete bereits über den in Regensburg aufgewachsenen Künstler, der 1985 mit WIND musikalisch durchstartete und der Liebe wegen 1988 in die USA auswanderte. Rainer schaffte über'm großen Teich den Neuanfang, gründete seine eigene Familie sowie mit zwei Geschäftspartnern seine eigene Firma. Doch der deutsche Schlager ließ ihn nie ganz los. Alte Kontakte in seine "alte Heimat" ließ er nie abbrechen. Weder zu seinen Freunden und Fans, seiner Familie oder zu seinen musikalischen Kollegen. So kam 2012 was ganz sicher kommen musste! Rainer Hoeglmeier meldete sich musikalisch eindrucksvoll auf dem deutschsprachigen Musikmarkt zurück, besucht Deutschland und seine Nachbarländer regelmäßig zu Auftritten und fühlt sich unglaublich wohl dabei, wieder ein Teil der Schlagerszene sein zu dürfen.

Quelle: Tyrolis