Werbung

headerlogo

Radio VHR | Deutsche Schlager | Aktuelle Nachrichten

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Peter Sebastian - FreshUp Edition (Das Album)Seit Jahrzehnten mischt der Entertainer, Produzent, und Label-Chef Peter Sebastian nun schon im Showbiz mit. Seit nicht weniger als 25 Jahren arbeitet er mit den Studiobetreibern und Toningenieuren Christoph Leis-Bendorff (GrassGroof-Studio), Matthias Stingl (Pavement Studio) und Jörg Lamster (Wetcat Studio) professionell und kreativ in deren Studios zusammen. In dieser Zeit sind wahre Schätze an Liedern entstanden, auf die der Sänger zu Recht mit Stolz zurückblicken kann. >>

Sie sind es Wert, im neuem Soundgewand auf der brandneuen und limitierten CD „FRESHUP EDITION – DAS ALBUM“ zu erklingen. So wurden unter der Leitung von Jörg Lamster in dessen Wetcat Studio mehr als 20 Lieder NEU arrangiert.

Bemerkenswert ist, dass Peter Sebastian dieses Album seiner am 01.03.2018 im Alter von 90 Jahren verstorbenen Mutter Elise widmet. Im Booklet schreibt er mit sehr persönlichen Worten: „in inniger und endloser Liebe und Dankbarkeit“.

Den Auftakt markiert ein sehr beliebter Song aus dem Jahr 2014. „TAUSEND TRÄUME SPÄTER“ war ein erfolgreicher im Ethno-Sound gehaltener Titel, in dem Peter tiefe Gefühle mit treffsicher gewählter Wortwahl von vier sprichwörtlichen Assen erzählt und genau diese vier Asse werden allesamt zusammengefasst, um einen Menschen zu beschreiben, für den man sich hingibt und sein Leben bestreitet. Auch wird der neue Mix durch die ungewöhnliche armenische „Duduk-Flöte“ (armenische Flöte) in Szene gesetzt.

Mit „LOVE AFFAIR“ landete der Hamburger 2017 einen echten Rundfunk-Hit. Die Komposition von Christoph Leis-Bendorff setzte Peter in perfektes Licht und stellte klar, dass auch eine Affäre tiefe Gefühle beinhalten kann. Der Titel kam gut an und platzierte sich in zahlreichen Rundfunkhitparaden.

Wie die Zeit doch verstreicht, merkt man daran, dass der Popohrwurm „ICH LASS MICH ÜBERRASCHEN“ bereits fünf Jahre auf dem Buckel hat. Das Lied ist eine ultimative Hymne auf die Freundschaft mit all ihren Höhen und Tiefen, inklusive mancher nicht so gut vonstattengegangener Lebensphasen. Im neuem FreshUp Sound klingt es absolut konsequent ehrlich und authentisch. „Ich lass mich überraschen“ ist ein jederzeit leicht mitsingbarer Song für alle Lebenslagen und ein freudiger Appell, vorurteilsfrei und offen auf andere Menschen zuzugehen. Man kann sich auch vorstellen, diesen Titel im veränderten Fresh-Up-Gewand für den nächsten Sommer auf die Veröffentlichungs-Agenda zu setzen.

Es ist bekannt, dass Peter Sebastian zu einem der konsequenten Interpreten gehört, der musikalisch seine große Affinität in den Jahren 2001 bis 2006 zur Türkei gezeigt hat. Um die Gastfreundschaft zu genießen, mietete er sich in Alanya eine Wohnung. Das ist auch in seinem Klassiker „DIE BESTE ZEIT IN MEINEM LEBEN“, den er 2003 im türkischen Soundgewand produzierte, zu hören. Diesem Titel hat Jörg Lamster nun – viele Jahre später – ein großartig verjüngtes und sensationelles FreshUp-Gewand verpasst.

Sechs Jahre ist es her, dass Peter mit „GIBT ES MIT DIR EINEN MORGEN“ insbesondere in den Rundfunk-Hitparaden für Furore sorgte. Der Text entstand in der Zeit des Bangens, denn keiner wusste, ob er seinen Krebs besiegen würde. Und bis dato kann man sagen, dass er den ungebetenen Gast bezwungen hat. Somit hat der Titel für Peter Sebastian noch eine tiefere Bedeutung. Es wird noch viele Morgen für ihn geben. Begeistert wurde dieser Titel im FreshUp-Remix von den Redakteuren eingesetzt und schaffte es sogar in die Top 50 der Airplay Charts.

Mit Kathleen Tielscher zusammen schrieb Peter den Text „MEIN ENGEL IST MENSCHLICH“, zu dem Christoph Leis-Bendorff einen gitarrenbetonten Feudalpop mit leicht britischem Ambiente komponierte, den er am 10.06.2011 im GrassGroove-Studio als Ehrerbietung an seine Mutter synchronisierte.

Schon 2001 entpuppte sich der von Bernd Botthoff komponierte Ohrwurm „GANZ TIEF IN MEINEM HERZEN“ von dem leider zu früh verstorbenen Sänger Felix Pascal zu einem Erfolg. Im Zuge der Albumproduktion wurde dieser Titel auch von Maurice Dalessio eingesungen. Da der Song eigentlich für Peter Sebastian bestimmt war, er ihn aber mit dem TOI RECORDS-Vertragskünstler Felix als Erstveröffentlichung aufgenommen hatte, lag es nahe, diesen Titel im Wetcat Studio 2016 wiederzubeleben und ihn als FreshUp Version auf dieses Album zu übernehmen.

Wer wünscht sich keinen Partner, einen Seelentröster mit offenen Ohren, der bereit ist, schnell, kompetent, loyal und unkompliziert Hilfe zu leisten und einem einfach den Rücken freihält. „ICH HALTE DIR DEN RÜCKEN FREI“ wurde 2007 bereits mit Maurice Dalessio veröffentlicht und 2014 von Peter Sebastian unter dem Namen „Best Friends Forever“ auf den Markt gebracht. Dieser von Dirk Schlag, der u. a. auch mit „Santiano“, „Truck Stop“ oder Howard Carpendale musizierte, komponierte Titel entstand in Kooperation mit Florian Bratmann, einem Begleiter z. B. von Wolf Maahn und „Fryman. Die rockige und aussagekräftige Ohrwurmmelodie wurde von Jörg Lamster zeitgemäß arrangiert und unter Einbringung der von Matthias Stingl gespielten E-Gitarren und Chören, als FrashUp-Remix aufgehübscht.

Im Jahr 2013 veröffentlichte Peter Sebastian mit „MIR GEFÄLLT, WAS ICH TUE“ einen optimistischen Ohrwurm, dem er noch mehr Zuhörer wünscht, weil der Titel genau das zum Ausdruck bringt, was er empfindet – nämlich die Liebe zur Musik und zu seinem Handeln – buchstäblich „gefällt ihm also, was er tut“.

Freunde der Sambaklänge werden „LASS MICH DER SEIN, DER DICH LIEBT“ (Erstveröffentlichung 2013) lieben. Gerade der Kontrast zum melancholischen Titel einer Liebe, die deshalb unerfüllt bleiben könnte, weil die Frau ihre Gefühle nicht zulassen möchte, weil sie „nur im Geheimen träumen“ möchte, macht den Reiz dieses Schlagers aus.

Wenngleich der Song „ICH WILL’S WISSEN“ thematisch ebenfalls den Kampf um eine Liebe zum Inhalt hat, hat er einen besonderen Stellenwert, weil er im Januar 2012 erschien – in einer für den Künstler schweren Zeit, weil die Titelzeit zu seiner damaligen Lebenssituation, den Kampf gegen den Krebs, passte. „Ist der Spuk wieder vorbei?“ – zum Glück kann dieser Songtext-Auszug aktuell bejaht werden (bezogen auf die damaligen gesundheitlichen Sorgen), so dass „Mr. Gute Laune“ – wie Peter Sebastian genannt wird - heute seinem Namen wieder alle Ehre machen kann.

„VERBRANNTE ERDE“ war 2016 ein äußerst erfolgreicher Rundfunkhit für den Hamburger Sänger und Entertainer PETER SEBASTIAN. So wurden damit etwa bei NDR 1 Radio Niedersachsen, sogleich nach Charteintritt, ein phänomenaler Rang Zwei erreicht und in den darauffolgenden Wochen stets die Top 10. Nun hat sich Marco Kloss, ein ebenfalls singender Kollege und Freund Peter Sebastians, dieses Titels angenommen und für seinen damaligen Entdecker und Mentor einen phantastischen FreshUp-Remix hergestellt – angesiedelt irgendwo, zwischen Ambiente und House, d. h. vollkommen experimentell und gerade deshalb so enorm interessant und positiv aufwühlend.

Der langjährige Botschafter des „Gemeinnützigen Jugendwerkes Unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V.“ und 1. Vorsitzender des „Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“, Peter Sebastian, brachte 2015 sein Doppel-Album „GEFÄLLT MIR“ mit 39 Songs auf dem Markt. Auf diesem war auch der von Matthias Stingl geschriebene und von Sebastian getextete Song „DU BIST DER GRUND, WARUM ICH HEUTE EINSAM BIN“. Dieser gefällige und starke Titel wird jetzt einmal mehr, durch den von Jörg Lamster arrangierte „FreshUp Mix“, in ein neues Licht gerückt.

Auf seinem 2011 veröffentlichten Jubiläumsalbum (plus DVD) „MITTEN IM SEIN“ findet man seinen romantisch gehaltenen Edelschlager „EINE TRÄNE VON DIR“. Dieser von Peter Hans Böhmer, Sascha Olesch und Peter Sebastian geschriebene Song lässt jetzt, im FreshUp Remix, als coole Popnummer unüberhörbar grüßen.

Etwas weiter zurück in die Vergangenheit geht der Künstler mit dem Titelsong seines Albums aus dem Jahr 2002: „MICH INTERESSIERT“ war damals ein Erfolg, dessen Remix nur folgerichtig ist. Einer der beliebtesten Songs dieses Album-Klassikers, „WARTE BIS DIE NACHT KOMMT“, wurde ebenfalls von Jörg Lamster in ein modernes „FreshUp-Soundgewand“ gekleidet.

Anfang 2016 präsentierte Peter seinen Fans einen prickelnd-lasziven Popsong. „WEIT GEKOMMEN…“ wurde komponiert von Christoph Leis-Bendorff, der Text stammt von Peter Sebastian in Eigenregie. Das Lied ist eine textintensive und authentische musikalische Novelle auf der Basis einer gehobenen, modernen Popkomposition voller Tiefgang und Seele, die sich vom ersten bis zum letzten Takt als international jederzeit konkurrenzfähig erweist. Jetzt im FreshUp Mix geben die türkischen Folk-Elemente diesem groovigen Titel eine besondere Note mit hohem Wiedererkennungswert.

Die eingangs erwähnte Affinität zur Türkei, inbegriffen zur türkischen Musik, drückt sich teilweise auch in seinen Liedern aus. Schon 2002 präsentierte er mit „ICH KOMM ZURÜCK NACH ISTANBUL“ und „SELAMÜN ALEYKÜM - SEI GEGRÜSST“ zwei flotte türkisch angehauchte Popschlager, die ein neues, zeitgemäßes Soundgewand erhielten.

Als „Rausschmeißer“ von Peters limitierten FreshUp-Album dient sein großer Hit aus dem Frühjahr 2015 „ICH BIN SCHOCKVERLIEBT“. Der Remix von DJ Ostkurve gibt dem Titel einen modernen Groove und sorgt für gute Laune, die sich bekanntlich im Zustand plötzlicher Verliebtheit ohnehin sofort einstellt.

Mit „FRESHUP EDITION – DAS ALBUM“ beweist Peter Sebastian, dass seine Lieder nichts an Ausstrahlungskraft verloren haben und auch im von Jörg Lamster gezauberten Sound des Jahres 2018 begeistern können. Peters topaktuelles Album wird seine Fans einmal mehr begeistern. Wer sich dieses Album im Oktober downloaden möchte, kann noch mit ein paar Bonustiteln rechnen.

Quelle: TOI TOI TOI-RECORDS