Werbung

headerlogo

Olaf Henning - Ich mal für dich den Himmel blauSeit nunmehr rund 12 Jahren sorgt der Gelsenkirchener mit seinem Pop-Schlager für beste Laune in den Partyläden der Republik, Österreichs und natürlich auf der Sonneninsel >> Nr. 1 – Mallorca. Dabei begann Olaf Henning auch ganz klein und begab sich 1997 mit seiner ersten Single „Ich bin nicht mehr Dein Clown (Die Manege ist leer)“ auf die Lieblingsinsel der Deutschen und klapperte mit den CD`s alle Cafés und Discotheken ab. "Ich bin nicht mehr dein Clown" etablierte sich so zum Diskotheken-Hit und schaffte 1998 den Sprung in die Charts.

Damit war für den Schlagerstar der Weg zu weiterem Erfolg begründet. Mit seinen Singles", "Blinder Passagier" und "Solange wir leben" blieb Olaf seinem Musikstil treu und der Erfolg belohnte ihn dafür. Mit seinem ersten Album "Die Manege ist leer" übertraf er die Erwartungen und sicherte sich wie auch mit seinem zweiten "Partyalbum" eine Platzierung im vorderen Drittel in den Charts. Mit seinem Song "Das Spiel ist aus (Game over)" gewann Olaf die ZDF-Hitparade mit überragenden 38% der Stimmen gewann.

Die Nominierung für den deutschen Musikpreis ECHO als "Künstler des Jahres" in der Kategorie "Schlager" stellte ein Höhepunkt in der jungen Karriere des Künstlers dar. Zwischen 2006 und 2009 chartete sein Erfolgstitel "Cowboy und Indianer" gleich dreimal und erreichte in Deutschland Platz 6 der Charts, was Goldstatus bedeutete. Olaf Henning präsentiert mit seinem brandneuen Titel "Ich mal für dich den Himmel blau" einen modernen tanzbaren Schlager, der seine Fans begeistern wird.

Quelle: musiklounge

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (30.06. - 07.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Alexander Martin (Deine Flügel fangen Feuer). Auf Platz 2 dann Cristina Maria Sieber (Sternenmeer) und Linda Feller (Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn). Auf Platz 3 folgt dann Heinz Rudolf Kunze (Die Zeit ist reif).  Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)

Ben Luca - Ich geh meinen Weg (Album am 17.07.2020)2020. Hier ist es und die Fans warten schon ungeduldig darauf - das Debütalbum von Ben Luca. Auf „Ich geh` meinen Weg“ hat Ben Luca all seine Visionen und Leidenschaft ausgelebt, für das, was in seinen Augen Lebenselixier bedeutet: die Liebe zur Musik. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (03.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Jörg Bausch - Wahnsinn | Eloy de Jong - Barfuß im Regen | Marianne Rosenberg - Hallo mein Freund | Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten | Nadia Kossinskaja - Nacht am Meer | >>

Weiterlesen ...

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten

Anita & Alexandra Hofmann - Wilde Zeiten„Wilde Zeiten“ kündigen Anita & Alexandra Hofmann mit ihrer neuen Single an, die uns im druckvollen Discofox-Rhythmus einstimmt auf ihr neues, gleichnamiges Album. Das wird uns schon im heißen Sommer-Monat Juli mit einem ganzen Dutzend starker Single-Tracks überraschen. >>

Weiterlesen ...

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)

De Lancaster - Du hast ihre Augen (ab 03.07.2020)Jürgen Renfordt lieferte im Jahr 1988 einen absoluten Dauerbrenner mit dem Titel: “Du hast ihre Augen“. Der Text beschreibt die Geschichte, die viele Papas aus ihrer eigenen Erfahrung kennen. Die Gefühle, wenn man sein Kind nur ab und zu sieht und dann noch die Augen an die verflossene große Liebe erinnern. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.