Werbung

headerlogo

Werbung

Nockalm Quintett - Ein Weihnachtslied, das dir gehörtSeit 30 Jahren gibt es das Nockalm Quintett schon. 40 Alben hat die Formation aus Kärnten bereits veröffentlicht und in schöner Regelmäßigkeit erhält sie dafür jedes Jahr beim „Nockalm-Fest“ in Millstatt von der Plattenfirma eine oder mehrere „Goldene“. Der Erfolg der Gruppe liegt neben der Qualität der wundervollen Schlager vor allem auch in dem...

Mut, die üblichen Schlagerthemen mit neuen außergewöhnlichen Inhalten zu bereichern.

Nockalm Quintett - Ein Weihnachtslied, das dir gehört

Weil so viele starke Nummern auf dem kommenden Album „Ein Weihnachtslied, das dir gehört“ zu finden sind und man sich dadurch nicht auf eine Single einigen konnte, werden jetzt verschwenderisch zwei tolle Hits ausgekoppelt: Der Titelsong des kommenden Albums und der witzig-frivole Schlager „Wer sagt denn, dass der Weihnachtsmann ein Mann ist“. Beide Lieder zeichnen sich wie immer bei den Nockis durch textliche Originalität und musikalische Qualität aus.

„Ein Weihnachtslied, das dir gehört“ überrascht und überzeugt mit der kongenialen Idee, zum Fest der Liebe keine Designer-Schuhe, Juwelenringe, sondern ganz einfach ein berührendes und ehrliches Liebeslied zu verschenken. Das Nockalm Quintett führt Weihnachten also auf seine Grundessenz als „Fest der Liebe“ zurück und zeigt dem plumpen Weihnachtskommerz die kalte Schulter. „Ein Weihnachtslied, das dir gehört“ ist ein toller Weihnachtsschlager mit dem Herz am rechten Fleck.

Der zweite Titel „Wer sagt denn, dass der Weihnachtsmann ein Mann ist“ swingt galant daher. Der Song spielt mit der Idee, wie sich eine hübsche Frau als Weihnachtsmann machen würde. In jedem Fall sexy mit schwarzen hohen Lederstiefeln, Mini-Rock und zweifelsohne aufregender. Selbstredend nutzt sie ein Cabrio statt dem Rentierschlitten. Klar, dass so eine verführerische „Nikoline“ auch verschmust über Nacht bleibt… Witzig, frech und ein bisschen erotisch präsentiert das Nockalm Quintett diesen etwas anderen Weihnachtsschlager.

Doch alles in allem bleibt bei beiden Liedern die freudige Erkenntnis, dass die Weihnachtszeit eben doch die schönste Zeit ist.

Quelle: Koch Universal

{jcomments on}

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.