Werbung

headerlogo

Werbung

MUSIKANTENSTADL - Best of... am 16.08.um 20.15 Uhr im ErstenAndy Borg zeigt das Beste aus dem Stadl-Jahr; Andy Borg lässt seine Stadl-Fans auch im Sommer nicht allein: Am 16. August lädt er zu einer Entdeckungsreise in das Herz der Schweiz ein. Rund um den romantischen Vierwaldstättersee begleiten ihn gleich zwei bekannte Schweizer Sängerinnen: Francine Jordi und Melanie Oesch. Unterwegs präsentiert er noch einmal die musikalischen Highlights des vergangenen Stadl-Jahres mit Stars wie Hansi Hinterseer, Andrea Berg,

Beatrice Egli, Kastelruther Spatzen, Nockalm Quintett, Andreas Gabalier sowie Rock’n’Roll-Legende Peter Kraus.

Sonne, Wasser, Berge und viele beliebte Musikanten garantieren echte Urlaubsstimmung: Mit Melanie Oesch von der Musikgruppe „Oesch’s die Dritten“ schippert Andy Borg auf einem historischen Schaufelraddampfer zum idyllischen Städtchen Weggis. Die steilste Zahnradbahn der Welt bringt ihn weiter auf den rund 2.100 Meter hohen Pilatus, den Hausberg von Luzern. Hier wagt er sich auf die längste Sommer-Rodelbahn der Schweiz und trifft den berühmten „Wetterschmöcker“ Martin Horat, der mit viel Humor aus den Zeichen der Natur das Wetter prophezeit. So kann er z.B. aus dem Verhalten von Ameisen vorhersagen, ob es einen milden oder einen strengen Winter geben wird.

Auch mit der Schweizer Sängerin Francine Jordi geht es steil bergauf: Mit der ersten Bergbahn Europas fährt sie auf die Rigi, die „Königin der Berge“. Dort besucht sie die Franziskanerin Theresia in ihrem Tierheim „Felsentor“, wo diese sich hingebungsvoll um ehemalige Nutztiere kümmert: Ziege „Olga“, Hahn „Caruso“ oder Eber „Anton“ können hier frei und friedlich leben.

In Schwyz versucht sich die Sängerin an einem uralten Schweizer Nationalsport, dem Schwingen - einer populären Variante des Ringens. Mit einem Duett und einem phantastischen Blick über die „Lichterstadt“ Luzern verabschieden sich Andy Borg und Francine Jordi von den Zuschauern.

Die musikalischen Gäste der Sendung: Hansi Hinterseer, Peter Kraus, Andrea Berg, Karel Gott, Beatrice Egli, Die Ladiner, Die jungen Zillertaler, Melanie Oesch, Oesch‘s die Dritten, Ursprung Buam, Die Dorfrocker, Fantasy, Die CubaBoarischen, Marc Pircher, Markus Wolfahrt und die Kastelruther Spatzen, Zillertaler Mander und das Nockalm Quintett.

Quelle: Walther Kahl c/o CGN Media

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Pauline Moser - Roller

Pauline Moser - RollerDie Welt überflutet uns.. so viele Gedanken, Sorgen, Aufgaben. Aber meistens haben wir alle irgendetwas, das uns runterholt . Etwas das uns wenigstens für einen Moment- hilft, den Kopf auszuschalten. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.