Werbung

headerlogo

Werbung

Michael Wendler - JackpotVor gut drei Jahren mündete das Brodeln im deutschen Schlager in einen großen Knall. Als sich der Rauch verzogen hatte, stand ein Mann im Licht, den nur die knallharten Insider der Branche bis dato auf der Uhr hatten: Michael Wendler! Michael? Unwichtig. Er könnte auch Horst oder Alfred heißen. Wichtig: Wendler. DER Wendler! Selbsternannter König des Popschlagers, autodidaktischer Musiker, liebevoller Familienvater, ambitionierter Selfmademan. Der Wendler ist so vieles. Manches auch nicht, zum Beispiel Diplomat. War er nie. Weichgespülte Worte sind ...

 {flv width="360" height="215"}Wendler_piloten{/flv}

 nicht seine Sache. Er eckt lieber an als sich zu ducken. Lieber Größenwahn als Einheitsbrei. Entsprechend gibt es wohl kaum einen zweiten Charakterkopf im deutschen Pop- und Schlager-Business, der so beherzt polarisiert. Man liebt den Wendler oder man hasst ihn. Fest steht: Man kennt ihn. Ob man nun Popschlager hört, Bild-Zeitung liest und die Privaten schaut – oder nicht. Wenn Hunderttausende seine Platten kaufen, dann haben diese Karriere und die Dimension, die sie inzwischen erreicht hat, ihre volle Berechtigung. Nach dem Medientrubel um seine Person und sein Privatleben soll in diesem Frühjahr und Sommer aber endlich wieder das im Vordergrund stehen, was ihn eigentlich ausmacht: seine Musik! Darum legt Michael Wendler im Mai mit einem neuen Album nach: „Jackpot“ erscheint am 14.05.2010!

{flv width="360" height="203"}Wendler_Freitag_Nacht{/flv}
 
Michael Wendler hat den Popschlager nicht erfunden. Aber er hat ihm die Krone aufgesetzt. Und dass der Wendler den Titel „König des Pop-Schlagers“ immer noch völlig zu Recht trägt, beweist das Album „Jackpot“. Zwölf mal gibt es hier den Wendler in Bestform! Mit Hilfe seines kongenialen Arrangeurs Hermann Niesig setzt Michael Wendler neue Maßstäbe in Sachen Sound und Rhythmus. Die Kompositionen und Texte stammen wie immer aus seiner eigenen Feder. Als Eröffnungstrack fungiert „Piloten wie wir“, die brandheiße Single, die gute sechs Wochen vor dem Album als Vorab-Veröffentlichung ausgekoppelt wurde. Was dem Wendler mit Vorgänger-Singles wie „Wer weiß warum“ und „I Don’t Know“ gelang, wird er mit „Piloten wie wir“ launig wiederholen: Endlich den Einzug in die Top-Listen der Radiostationen zu schaffen. Der Wendler ist im Mainstream salonfähig geworden. Weitere Tracks wie „Dieser Brief“, „Spiel, Satz und Sieg“ oder „Diese Nacht schreit deinen Namen“ werden den eingeschlagenen Weg fortsetzen.

 Aber natürlich ist Michael Wendler immer noch ein Vorreiter im deutschen Pop-Schlager. „Freitag Nacht“, „Sturm zieht auf“, „Sandmann“, „Ich geh kaputt wie Glas“ oder der Titelsong „Jackpot“ werden weniger durch Funkpräsenz im konservativen Radio glänzen, dafür aber für ungebremste Partylaune in Clubs, Schlagerdiscos und bei Live-Auftritten sorgen. Mit „Wir aus dem Revier“ schickt der Dinslakener einen Gruß an die Kulturhauptstadt 2010 und bekennt sich zu seiner Heimat, wohingegen er mit dem in Fankreisen schon jetzt berüchtigten „Sommerregen“ musikalisch perfekten Boygroup-Charme versprüht. Und wer im Titel „Ich bin nur ein Spieler“ autobiographische Züge entdeckt, liegt nicht ganz verkehrt. Mit dem Album „Jackpot“ beweist Michael Wendler, dass er zu Recht in die Spitzengruppe der deutschen Solisten gehört – und das genreübergreifend. Das öffentliche Bild mag manchmal davon ablenken, dass dieser Mann auch musikalisch verdammt viel drauf hat. Das Album „Jackpot“ rückt diese Fähigkeiten endlich wieder ins rechte Licht. 

Michael Wendler im TV:
20-05-2010 16:00 MDR  Hier ab 4

Michael Wendler live
22.05.2010 Dortmund Signal Iduna Park
28.05.2010 Freigericht.Bernbach Festzelt
29.05.2010 Arnsberg Festzelt
30.05.2010 Leipzig Arena
02.06.2010 Herzogenrath.Kohlscheid Festzelt
03.06.2010 Sendenhorst Zelt
04.06.2010 Lünen SG Gahmen 24/74 e.V.
05.06.2010 Köln Fühlinger See
09.06.2010 Halle/Westfalen Showbühne
10.06.2010 Freital Freizeitzentrum Hains
11.06.2010 Gütersloh Festzelt
12.06.2010 Lippstadt Apollo Eventhaus
12.06.2010 Oberhausen Open Air
13.06.2010 Neukirchen . Vlyn Kulturhalle
18.06.2010 Bad Salzungen Marktplatz
19.06.2010 Sondershausen Lohplatz
25.06.2010 Stendal Bürgerparkhalle
25.06.2010 Westkirchen Festzelt
26.06.2010 Neschwitz An der Schule

Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Romy Kirsch - Leben & L'Amour (Album)

Romy Kirsch - Leben & L'Amour (Album)Eine umwerfende Stimme, ganz viel Savoir-vivre und immer wieder dieses Herzklopfen: Auf ihrem Debütalbum „Leben & l’amour“ entführt die elsässische Newcomerin Romy Kirsch mit ihren Songs in typisch französische Szenerien, Orte der Liebe, ans Meer, ins Reich der großen Gefühle. >>

Weiterlesen ...

Eric Philippi - Schockverliebt (Album)

Eric Philippi - Schockverliebt (Album)Der „James Dean der Schlagerwelt“ kündigt sein Debüt an: Eric Philippi veröffentlicht sein Album „Schockverliebt“ am 03. September bei TELAMO. Große Pop- und Schlagergesten, Gänsehautgarantie mit Chören und Gitarren, Trompeten und tanzbaren Beats:>>

Weiterlesen ...

Rosanna & Luca Rocci - Io canto per te

Rosanna & Luca Rocci - Io canto per teWeltpremiere bei Münchner Erfolgslabel Telamo! Rosanna Rocci und Sohn Luca singen erstmalig gemeinsam und veröffentlichen ihre herausragende Single mit dem vortrefflichen Namen „Io canto per te“. Der Track ist ein bis dato noch nie da gewesenes, erfrischend mitreißendes Duett - Hörerlebnis. >>

Weiterlesen ...

Tanja & Ines - Feuerwerk der Liebe

Tanja & Ines - Feuerwerk der LiebeAls Frontfrauen der Fischer Chöre begleiteten sie den im letzten Jahr verstorbenen Chorleiter in unzähligen TV Shows - von „Verstehen Sie Spaß“ bis zum „ZDF-Fernsehgarten“ und nicht zu vergessen Dutzende Folgen von „Straße der Lieder“. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.