Werbung

headerlogo

Werbung

MDR 1 Radio Sachsen entlässt UnterhaltungschefDer nächste Skandal?! Reinhard Mirmseker arbeitete nach MDR-Angaben vom ersten Tag an bei MDR 1 Radio Sachsen ; Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) bahnt sich offenbar ein neuer Skandal an: Der Sender entließ nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung am Dienstag den... Unterhaltungschef der Hörfunkwelle „MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt“, Reinhard Mirmseker. Der MDR bestätigte, dass Mirmseker von seiner Arbeit „mit sofortiger Wirkung freigestellt“ wurde. Ziel sei aber dessen Kündigung.

Dem Vernehmen nach soll der 61-Jährige seit 1998 offenbar ohne vorherige Ausschreibung Aufträge für Veranstaltungen des Senders an eine Agentur vergeben haben, die sich im Besitz von Mirmsekers langjährigem Lebensgefährten befindet. Beide Männer kennen sich noch aus ihrer Zeit als Moderatoren bei „Radio DDR“. Zu dem Sender war Mirmseker nach seiner Karriere als Eiskunstläufer gewechselt. Nach Informationen eines MDR-Insiders seien bei den Geschäftsbeziehungen zwischen Mirmseker und seinem Freund und Agenturchef „Hunderttausende“ geflossen. Inwieweit es dabei zu möglicherweise gegenseitigen Begünstigungen kam, ist bislang offen. Die Agentur hatte allerdings noch bis vor zwei Wochen Büroräume im MDR-Funkhaus in der Magdeburger Stadtpark-Straße angemietet. Zu diesem Zeitpunkt teilte Funkhauschefin Elke Lüdecke im Haus mit, dass die Agentur ausziehen müsse. Die ersten Anzeichen für das Auffliegen des Skandals waren das aber nicht: Auf den Fluren des Funkhauses sei das Verhältnis Mirmsekers zur Agentur seit Jahren Thema gewesen.

MDR-Sprecher Walter Kehr ging auf diese Vorwürfe nicht ein. Grund für Mirmsekers Freistellung seien vielmehr „gravierende arbeitsrechtliche Verstöße“. Er habe Unternehmensbeteiligungen und Nebentätigkeiten nicht angezeigt. Hinweise auf strafrechtliche Vergehen gebe es nicht, auch sei bislang nicht erkennbar, dass dem Sender ein finanzieller Schaden entstanden sei, so Kehr. Weder Mirmseker noch die Agentur waren am Mittwoch für eine Stellungnahme erreichbar. Auf die Spur gekommen ist der MDR dem erneuten Problem mit einem hochrangigen Mitarbeiter - nach dem Rauswurf von Fernseh-Unterhaltungschef Udo Foth - offenbar durch eine anonyme Anzeige. Danach hatte eine Kommission eine Untersuchung eingeleitet.

Am Dienstagmorgen hatte Mirmseker noch an der Redaktionskonferenz teilgenommen. Am Nachmittag wurde dann die überraschte Belegschaft zu einer Versammlung einbestellt, auf der Lüdecke den Rauswurf Mirmsekers bekanntgab. Zu diesem Zeitpunkt hatte dieser den Sender bereits verlassen - ihm war Hausverbot erteilt worden. Zu Gründen der Entlassung äußerte sich Lüdecke auch auf Nachfragen gegenüber der Belegschaft nicht. Begründung: Die juristische Aufarbeitung des Vorgangs dauere noch an.

Quelle: HALLE (SAALE)/MZ / HENDRIK KRANERT-RYDZY

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.