Werbung

headerlogo

Werbung

Max Prosa - Die Phantasie wird siegenDie Phantasie wird siegen. So heißt Max Prosas Album und ist mehr als ein Slogan. Abi mit 17. Abgebrochenes Studium der Physik und Philosophie. Erste Auftritte im Berliner Untergrund. Entdeckung der Liebe zum Folkrock. Es folgte der Umzug aus der bürgerlichen Spießeridylle Charlottenburgs in die... verdreckte Gegenwelt von Neukölln. Und die Verpuppung vom in den Tag lebenden Straßenmusiker zum ernstzunehmenden Künstler mit einem prall gefüllten Rucksack voller Ambitionen.

„Es ist so unglaublich viel passiert in den vergangenen Monaten“, erzählt Max. „Ich habe so tolle neue Leute kennengelernt und bin wahnsinnig froh und dankbar, es durch viele glückliche Fügungen hierher geschafft zu haben.“

Vollkommen ahnungslos, wohin die Reise gehen wird. Doch wohl wissend, dass dies erst der Anfang ist. Im Februar geht Max mit seiner Band und seinem Album "Die Phantasie wird siegen" auf seine erste große eigene Tour.

DIE PHANTASIE WIRD SIEGEN – Tour 2012

09.02.2012  - Museumskeller - Erfurt
10.02.2012  - Museumskeller - Erfurt
11.02.2012 – Museumskeller - Erfurt
13.02.2012 - Keller Klub - Stuttgart
14.02.2012 – Hafenkneipe - Zürich
15.02.2012 – Ampere - München
16.02.2012 - E-Werk - Erlangen
18.02.2012 - Kammgarn – Cotton Club - Kaiserslautern
19.02.2012 - Übel & Gefährlich - Hamburg
20.02.2012 - Lido (verlegt vom Magnet Club) - Berlin
22.02.2012 - Café Sputnik - Münster
23.02.2012 - Kleine Freiheit - Osnabrück
24.02.2012 – Tower - Bremen
25.02.2012 - Haldern Pop Bar (Akustik Set) - Haldern kostenfrei!
26.02.2012 – Werkstatt - Köln
28.02.2012 – FZW - Dortmund
29.02.2012 – Nachtleben - Frankfurt
01.03.2012 - GUT e.V. - Hannover
02.03.2012 – Scheune - Dresden
03.03.2012 - Halle 01 (verlegt vom Häll) - Heidelberg
05.03.2012 - Alte Mensa am Wilhelmsplatz - Göttingen
06.03.2012 - Projekt 7 - Magdeburg
07.03.2012 – Kühlhaus - Flensburg

Quelle: Columbia

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.