Werbung

headerlogo

Werbung

Matthias König - Jetzt erst rechtMatthias König, dessen Zuhause in Zwickau ist, ist im Showbusiness seit Jahren auf den Bühnen des In- und Auslandes unterwegs. Hier überzeugt der Sachse mit vielen Facetten seines Schaffens und seines Entertainments. Dennoch kam er über Umwege zu seiner Leidenschaft, dem Singen. Er arbeitete zunächst als Artist (Sprungakrobat und Jongleur) bei Galen, in Varietés und Veranstaltungen verschiedenster Art. Ob kleine Kneipe oder große Halle, Zirkus oder Varieté, Kirche oder Diskothek, Opernhaus oder Freilichtbühne, nichts ...

 ist ihm fremd. Er durchschritt alle Höhen und Tiefen der Branche und kennt sie deshalb sehr genau. Trotz seiner Vielseitigkeit und seiner gesammelten Erfahrung ist er immer "auf dem Teppich" und bescheiden geblieben.

Erstmals konnte Matthias König mit seinem Gesang 1996 beim vom MDR und HR ausgestrahlten Nachwuchsmusikwettbewerb „Weißer Löwe“ überzeugen.

Inzwischen trifft er mit seinen Titeln, einem Mix aus Pop und Schlager, genau den Zeitgeschmack. Eingängige, rhythmische Melodien und sinnvolle Texte sprechen sein Publikum an. In seinen Live-Shows ist es der Mix aus Partykrachern und Balladen, der beim Publikum besonders gut ankommt.

Eine große Liebe verbindet Matthias auch mit den berühmten Musikklassikern aus Swing und Musical. Und so freut er sich immer, wenn er in seiner Broadwayshow die schönsten Songs wie beispielsweise „Wonderful World“, „Everybody loves somebody“ und nicht zuletzt „New York, New York“ präsentieren kann.

Jetzt überrascht Matthias König mit seinem Team und seiner neuen Produktion. Der Musikproduzent Robert Meister hat den von Bob Wundermann für Matthais König geschriebenen Song „JETZT ERST RECHT“ in einen modernen Pop-Schlager gepackt. Ein Song, der nicht nur eine sommerliche Message der Liebe verbreitet, nein mehr noch, ein Song der auch neben dem Herzen mit Schwung ins Bein geht.

Quelle: Perl Records

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.