Werbung

headerlogo

Werbung

Marco Ventre & Band - Der Himmel kann wartenManche Begegnungen sind Glücksfälle. Als Marco Ventre, DER österreichische Schlager-Shootingstar der letzten Jahre, nach Songs für sein Debüt-Album suchte, war es die Handschrift von Andreas Martin, die sich als besonders passend und Glück bringend herausstellte. Mit der ersten Single "Sehnsucht war...

gestern" landete er im Spitzenfeld des letzten Grand Prix der Volksmusik und außerdem unter den absoluten Hits des Jahres 2010!

Logisch also, dass Ventre auch für sein 2011er-Album "Wenn die Sehnsucht ruft" (Charts Österreich: Platz 4!!!) wieder auf den hitstarken Songwriter zurückgriff – und noch dazu auch auf den Sänger Andreas Martin! Der nämlich hatte 1984 mit "Der Himmel kann warten" einen gepflegten Hit in Deutschland. Damals war die Nummer eine Ballade. Marco Ventre entdeckte aber noch mehr in der Komposition und produzierte sie neu im Discofox-Sound. Die Nummer kam bei Fans und Medienmenschen so gut an, dass die Ariola sie jetzt als neue Promo-Single herausgibt: "Der Himmel kann warten" von Marco Ventre & Band wird am 23. September 2011 bemustert.

Nach dem Goldstatus des Vorgängeralbums "Sehnsucht war gestern" steuert nun das neue Album "Wenn die Sehnsucht ruft" eine ähnliche Dimension an. Die Gründe dafür sind vielfältig: Marco Ventres Stimme und sein Charme sind sicherlich die wichtigsten Motoren. Beide hat er in seiner jahrelangen Arbeit als Moderator im Radio und TV perfektioniert. Mit seiner Band, bestehend aus Walter Olschan (Bass), Markus Jakopitsch (Gitarre), Ingo Rud (Keyboards) und Hannes Pirker (Drums), hat er ein kongeniales Team im Rücken und mit Songs wie "Mach jetzt kein Licht", "Wenn du willst" und "Die Wahrheit unserer Liebe" auch genau das im Gepäck, wovon seine Fans nie genug bekommen können: Hinreißende Melodien, Texte aus dem Leben und verdammt viel Sehnsucht! Ein echter Reinhör-Tipp!

Die neue Single "Der Himmel kann warten" (Musik: Tony Hendrik, Andreas Martin – Text: Dr. Bernd Meinunger) ist ab 23.09.2011 im Radio zu hören. Das Album "Wenn die Sehnsucht ruft" inkl. der Hit-Single "Der Sommer ist heiß" ist weiterhin im Handel.

Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.