Werbung

headerlogo

Werbung

LaFee - Frei„Freiheit bedeutet, dass du tun und lassen kannst, was du willst. Dass du hingehen kannst, wo und wann du willst. Heute bin ich frei!“ LaFee, die als 15-Jährige die Teenies in Deutschland und Europa mit krassen Texten im Sturm eroberte, ist nach zweijähriger Pause zurück! Selbstbewusst, mutig, und... beflügelt. Genau so klingt ihr viertes Album „Frei“, das am vergangenen Freitag (19. August 2011) erschienen ist.

Die harten Metal-Rock-Klänge sind gewichen. Der Debütsingle „Ich bin“ folgt nun mit „Frei“ ein Album, das musikalisch noch mehr auf Pop basiert, weniger gitarrenlastig ist und dessen Arrangements breiter, abwechslungsreicher und opulenter geworden sind. Die Produktion von Peter Hoffmann und David Bonk ist zeitgemäß: eine Mischung aus Rock, Disco, Elektro und Industrial, untermalt von Streichern und Chören.

Von dem Club-Kracher „Leben wir jetzt“, über die in den 80ern angelegte, sphärische Midtempo-Nummer „Fliegen“ bis hin zu der minimalistisch-klassischen, vom Klavier dominierten Ballade „Sieh mich an“ - LaFee beweist mit „Frei“, dass es keine Grenzen mehr für sie gibt. Der Gothic Look ist passé, im Vordergrund steht ihre Stimme, facettenreicher als je zuvor. Ihre Texte mögen nicht mehr so „krass“ sein wie früher, aber sie sind immer noch stark, direkt, ironisch und emotionsgeladen.

Keine Frage, die heute 20-jährige Sängerin ist endlich angekommen. „Ich war immer ziemlich frei in meinen Entscheidungen, aber früher hatte ich nicht so viel Erfahrung. Heute kann ich die Dinge viel besser einschätzen und bewerten. Vor allem weiß ich jetzt, was ich will.“, sagt sie glücklich.

Fakten-Check LaFee:

über 500.000 verkaufte Tonträger; diverse Gold – und Platinawards, ausgezeichnet mit 3 Echos (2007: „Künstlerin National Pop“/„Bester Newcomer National“, 2008: „Künstlerin National Pop“); 2mal Bravo Otto (2006: „Silber“ in der Kategorie „Supersängerin“, 2007: „Gold“ als „Beste Sängerin“; Goldene Stimmgabel 2007 in der Kategorie „Shooting Star“; Nick Kids’ Choice Awards (2007: „Lieblingssänger“); Jetix-Award (2007: „Heißeste Sängerin“, 2008: „Bester Solo-Act“)

Quelle: EMI

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Leonard - Lachen und Weinen (Album am 24. September)

Leonard - Lachen und Weinen (Album am 24. September)

"Lachen und Weinen“ hat LEONARD sein neues Album überschrieben, das uns am 24.09.2021 dreizehn neue Schlager beschert. Bereits auf Erfolgsspur befindet sich seine dynamische Single „Bis der Teufel sich verliebt“, mit der uns der Sänger vor seiner Album-Veröffentlichung eine wunderschöne Liebeserklärung überbracht hat. >>

Weiterlesen ...

ZEITFLUG - Im Bett von Deinen Eltern

ZEITFLUG - Im Bett von Deinen ElternEs gab schon einige ungewöhnliche Orte in der Schlagergeschichte, wo die ganz große Liebe begann: Ob auf der Insel Santa Maria mit Roland Kaiser, oder z.B. im Bett im Kornfeld mit Jürgen Drews. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.