Werbung

headerlogo

Werbung

Karima - MärchenprinzIn ihrer gefühlvollen Ballade singt Karima passend zur Weihnachtszeit von ihrem Märchenprinzen. Begleitet von romantischen Streicher-Melodien berührt sie dabei die Herzen ihrer Zuhörer und lässt jeden von der großen Liebe träumen. "Hier und jetzt", so lautet der Titel von... Karimas erstem Album. Doch für sie selbst hat genau dieser Titel eine weitaus größere Bedeutung. Mit „Hier und jetzt“ macht Karima ein klares Statement und es heißt: Hier und jetzt leben, hier und jetzt träumen, hier und jetzt alles geben und vor allem: hier und jetzt zeigen, was man auf dem Kasten hat!

Geboren 1986, aufgewachsen im schönen Rheinland, führten sie ihre ersten Schritte schnell auf die Bühne. Erst versuchte sie sich als kleine Ballerina, bis sie dann im Alter von 12 Jahren ihre Leidenschaft für die Musik und speziell für den Gesang entdeckte.

In den folgenden Jahren stand Karima nicht nur oft als Sängerin auf der Bühne, sondern wirkte ebenfalls in vielen in Musical-Produktionen mit. Unter ihnen z.B. „Jesus Christ Superstar“, „Hair“, „Der kleine Horrorladen“, „Der Mann von La Mancha“ und viele mehr. Dabei hat Karima die deutsche Sprache schon immer besonders beschäftigt und fasziniert und so ist es kein Wunder, dass sie sich mit ihrem Album „Hier und jetzt“ einen lang gehegten Traum erfüllt.

„ Deutsch ist eine ehrliche Sprache. Gefühle und Emotionen werden nicht versteckt, sondern direkt weitergegeben.“ Doch dass genau dies auch einige Schwierigkeiten mit sich bringt, weiß Karima genau. „Sobald man deutschsprachige Musik macht, wird man schnell als ,uncool‘ und ,altmodisch‘ abgestempelt. Mit „Hier und jetzt“ möchte ich zeigen, dass deutsche Musik gleichermaßen jung und alt begeistern kann. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir dies gelingt!“

Diese Chance möchte Karima mit „Hier und jetzt“ nutzen und mit einer Mischung aus „guter-Laune“, mitreißenden Melodien und bewegendenTexten überzeugen.

Quelle: bumblebee promotion

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.