Werbung

headerlogo

Werbung

Karel Gott - Herr Gott nochmal (Das neue Album ab dem 24.10.2014)Karel Gott macht es nochmal! Er hat sich einen Traum erfüllt und ist mit seinem neuen Album „Herr Gott nochmal“ wahrhaft neue Wege gegangen. Genregrenzen sind nicht gefragt. Neben in die deutsche Sprache umgeschriebenen und neu produzierten alten tschechischen Hits wie „C’est la vie“ aus dem Jahr

1966 (ins Deutsche wurde es von Karel Gotts langjährigem Texter und heute erfolgreichem Musical Librettisten Michael Kunze übersetzt), neuen Mixen von Klassikern wie „Fang das Licht“ (der Song war im Original ein Duett mit Darinka auf dieser Aufnahme singt Dara Rolins die zweite Stimme), „Nur manchmal in der Nacht“ (eine Coverversion von „Sometimes When We Touch“) oder „Die tausend Türme deiner Stadt“ von seinem verstorbenen Freund Karel Svoboda sind natürlich auch nagelneue Songs zu hören, die zum Teil in einem extra für dieses Album anberaumten Songwriter Camp geschrieben wurden. Eine Anzahl renommierter junger Songwriter, die normalerweise Pop, Rock oder auch HipHop schreiben, haben sich zusammen mit Karel Gott aufgemacht der „goldenen Stimme aus Prag“ neue, gegenwärtige Lieder auf den Leib zu texten und zu komponieren. Alle Songschreiber waren unglaublich stolz mit einer Musiklegende wie Karel Gott zusammenzuarbeiten.

Karel Gott hat es noch einmal gemacht und das mit so viel Hingabe und überraschenden Momenten, das der Wunsch bleibt, er möge es hoffentlich, noch viele Male wieder tun. „Herr Gott nochmal“ ist ein Album eines wirklichen großen Künstlers. Es überschreitet Grenzen und überdauert Generationen, was sicher auch an den jungen Songschreibern des Songwriting Camps lag, die aber nie versucht haben Karel Gott neu zu erfinden, sondern nur ein wenig klanglich innovativer und damit zeitloser zu machen. Das Ergebnis macht Spaß und setzt Nuancen, die das Bild von Karel Gott als Schlagersänger aufbrechen und seiner ganzen musikalischen Klasse nunmehr gerecht werden.

Quelle: Kahé PR & Dialog / Eletrola/Universal Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (04.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clou Simon - Ein Tag mit mir | Paule - Wunderschön unperfekt (Album) | RIA - Über Uns | Patricia Larrass - Herzüberfall | Til Sommer - Eine wie keine | Zweikanalton - Kennzeichen raten

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (01.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clueso - ALBUM | Jonas Monar - Immer Juli | 2WELTEN - Nur lieben | HEINZ-RUDOLF KUNZE - Finden Sie Mabel (2021) | Till Seifert - Zusammen sind wir groß | Tom Niklas - Das alles bist du | Zweiklang - Das Leben ist schön | AUREL - Leb deinen Tag | Björn Landberg - Flirten wie früher | Claudia Jung - Augen der Nacht | >>

Weiterlesen ...

Simone - So schön Gaga

Simone - So schön GagaAm 1. Oktober hat Simone Geburtstag. Und zum Geburtstag schenkt sich das Energiebündel einen amtlichen Dance-Knaller. Die Fans und DJ’s in den Clubs wird das freuen. „Die Inspiration dazu war das Mary Roos einmal gesagt hat: im Alter wird man entweder schrill oder grantig“, sagt Simone und im Nachsatz: „Ja, und ich habe mich entschieden! Ein bisschen verrückt darf man schon werden.“ >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.