Werbung

headerlogo

Werbung

Johnny Logan - Galway GirlObwohl Johnny Logan bekanntermaßen auch als Songwriter auf massive Erfolge zurückblicken kann – seine Kompositionen "Hold Me now“ und „Why Me“, für Linda Martin, knüpften z.B. in den neunziger Jahren an die Sternstunden beim Eurovision Song Contest an –, besinnt er sich auf seinem kommenden Album „The Irish Soul – The Irish Connection 2“ ein zweites Mal auf seine musikalischen Wurzeln und präsentiert wunderschön arrangierte Coverversionen jener Songs, die ihn geprägt und über Jahre hinweg begleitet haben. Dass er dabei jedoch nicht nur in die

eigene Kindheit und Jugend zurückkehrt, belegt schon die erste Singleauskopplung „Galway Girl“ (Digital-VÖ: 06.09.13.), deren Originalversion von Steve Earle im Jahr 2000 die internationalen Charts eroberte.

Logan und seinem Produzenten Boe Larsen gelingt es, der wunderschönen (und viel zu kurzen) Love-Story dank Fiddle-Einsatz und lockerem Gitarrenschwung viel frischen Wind einzuhauchen, so dass auch der Zuhörer sofort sein Herz an die Dunkelhaarige aus der Kleinstadt verliert: „So I took her hand and I gave her a twirl /And I lost my heart to a Galway girl.“

Der mehrfache Grand-Prix-Gewinner Johnny Logan („What’s Another Year“, „Hold Me Now“) hat sich schon einmal musikalisch vor seiner irischen Heimat verneigt und damit die Charts auf den Kopf gestellt: Sein „The Irish Connection“-Album, das Anfang des Jahres auch die deutschen Charts eroberte, hatte zuvor schon im gesamten Norden Europas für Furore gesorgt – der Longplayer hielt sich z.B. ein ganzes Vierteljahr in den dänischen Top-10, in Schweden waren’s 11 Wochen, und in Norwegen belegte „The Irish Connection“ sogar fünf Wochen lang Platz 1; dazu gab’s reichlich Gold und Platin.

Auf dem kommenden zweiten Teil, abgerundet durch drei brandneue Eigenkompositionen und zwei Weihnachts-Traditionals als Bonus, präsentiert er neben Steve Earles „Galway Girl“ unter anderem auch Neuinterpretationen von Klassikern wie „Irish Heartbeat“ (Van Morrison), „Fairytale of New York“ (Shane MacGowan), „Lanigan’s Ball“ oder „She Moved Through The Fair“, das ihm sein Vater Patrick O’Hagan schon als Kind beibrachte. Das Album „The Irish Soul – The Irish Connection 2“, das in Dänemark bereits auf Platz 7 der Albumcharts landete, erscheint hierzulande am 11. Oktober 2013 bei Telamo.

Quelle: Telamo / franzgrosse Kommunikation

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album "Die größten Hits von damals")

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album Die Single aus dem am 03.12.21 erscheinenden Album „Die größten Hits von damals“ - „30 Jahre ist das her, dass wir dieses Lied geschrieben haben. Wir haben damals fest geglaubt, dass es hilft, wenn man so eine Botschaft sendet. Sie ist leider verhallt ..." >>

Weiterlesen ...

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)Linda Hesse glaubt wieder an Wunder - und wann, wenn nicht zu Weihnachten sind diese möglich?! - Selbstbestimmt und komplett in Eigenregie hat das Sonnenkind des Schlagers dieses Jahr eine vorgezogene Weihnachtsüberraschung für sich und ihre Fans aus der Weihnachtsmütze gezaubert: >>

Weiterlesen ...

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 & 2021)

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 + 2021)Am 08.11.2021 trafen sich die Vertreter der Schlagerbranche auf dem Branchen-Treff der Dj-Hitparade in Düsseldorf. Auf Einladung von Uwe Hübner feierten die Stars der Szene und zeichneten die Besten der Branche mit Awards (in unterschiedlichen Kategorien) aus. >>

Weiterlesen ...

Connor Meister - Wach auf

Connor Meister - Wach aufConnor Meister wachte eines Nachts schlagartig auf, denn er träumte nicht nur von der Melodie, sondern auch gleich von dem vollständigen Text seines neuen Songs. Sofort machte er sich auf den Weg ins Studio, um seine Gedanken festzuhalten und die vorläufige Produktion von „Wach auf“ aufzunehmen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.