Radio VHR - Schlager

Jenny van Bree - So schön wie das Leben (Single am 22.02.2020)Jenny van Bree veröffentlicht ihr zweites Album „Lebenslänglich“. Am 22.02.2020, der Tag an dem ihr Opa 90 Jahre alt geworden wäre, veröffentlicht Jenny van Bree ihr neues Album „Lebenslänglich“. Und von ihm hat die Singer-Songwriter-Produzentin auch ihr Talent zur Musik geerbt. >>

Das zweite Album wurde mit dem Hitproduzenten Lalo Titenkov (Co-Produzent von Dieter Bohlen und Produzent diverser Stars wie Nino de Angelo, Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser usw.) im Studio 17 in Hamburg geschrieben, produziert und übers hauseigene Label Chef Records veröffentlicht.

Die zeitgleich ausgekoppelte Single „So schön wie das Leben“ ist eines der modernsten Lieder mit fetten Beats im Deutsch-Pop-Charakter, ebenso wie „Geheim“. „Lebenslänglich“ (über 300.000 Spotify-Streams), „Nicht ohne dich“ sowie die Ballade „Für immer bei dir sein“ klingen mit den Country-Elementen nach dem Stil ihres Opa‘s, der vor dem zweiten Weltkrieg als Schlagersänger mit der Gitarre in Berlin unterwegs war.

„Amore“ (Top 50 Airplay Radio-Charts) bedient das italienische und literarische Flair des Schlagers. „Dschungel der Gefühle“ handelt vom Paradies mit Engel-Mystik und „Geschenk“ ist eine wunderschön verträumte Nummer mit einem 80er Touch. Es gibt eine ganz bunte Mischung aus Up-Tempo Nummern, Songs zum Träumen und auch ein paar frischen Jelfi-Remixen, sowie einer englischen Country-Pop-Nummer zu hören.

Jenny van Bree ist aktuell als erfolgreiches Duo „Jelfi“ (Platz 3 Bayern Hitparade) mit ihrem Partner Wolfgang Nadrag unterwegs. Beide spielen gern ihre eigenen Titel und betätigen sich divers in ihrem Label Jelfi Records.

Das Album „Lebenslänglich“ bietet Songs mit Herz und Seele aus den Gedanken der Hamburgerin und mit klaren Botschaften. Liebe, Zukunft, Mystik und Freude sowie bedeutungsvolle Gedankengänge spielen eine große Rolle in ihren Songs.

Ein kleines Meisterwerk der Gefühle.

Quelle: CHEF RECORDS

Suche

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (21.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Julia Lindholm - Boom (Album) | Karel Gott + Darinka - Fang das Licht (Stereoact Remix) | Annemarie König - Kann des sein | Manderes - Auf meinem Planeten | Matthias Roedder - Fuehlen atmen brennen | Franco Ferraro + Christopher Held - Ich will mit dir tanzen | Zeit-Flug - Mach ich die Augen auch zu >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (14.02.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Eva Luginger - Eigentlich bist Du nicht mein Typ | Marianne Rosenberg - Im Namen der Liebe | Calimeros - Sommer Sonne Honolulu | Julian David - So viel zu leben | >>

Weiterlesen ...

Sarah Jane Scott - I Love You (I`ll Tell You In A Song) (Madizin Remix)

Sarah Jane Scott - I Love You (I`ll Tell You In A Song) (Madizin Remix)Liebe ist stärker als Hass - so lautet die hoch aktuelle Botschaft von Sarah Jane Scott, der Queen Of Country-Schlager, mit der sie ihr Publikum aus der lähmenden Ohnmacht dieser manchmal sehr grauen Tage reißen möchte. >>

Weiterlesen ...

Maria Bonelli - Wie noch nie

Maria Bonelli - Wie noch nieSeit über 20 Jahren schafft sie es, ihre Fans immer wieder auf’s Neue zu verzaubern – mit ihrem ganz eigenen Charme, einer grandiosen Charakter-Stimme mit Wiedererkennungswert und allem voran natürlich einem Gespür für besondere Musik. Die Rede ist natürlich von Maria Bonelli. >>

Weiterlesen ...

Laura Wilde - Liebe ist ein Bumerang

Laura Wilde - Liebe ist ein BumerangAus ihrem erfolgreichen Chart-Album „Lust“ präsentiert uns Laura Wilde den eingängigen und tanzbaren Ohrwurm „Liebe ist ein Bumerang“. „…und wie könnte es passender sein, dass gerade am 14.02.2020 der Promotion-Start für diesen Mega-Song von meinem aktuellen Album LUST ist…“, kündigt die Sängerin ihren Fans diesen Titel via Facebook an. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.