Werbung

headerlogo

Werbung

Jay Khan: Dein Bodyguard (Zeit, um wieder mit Musik Schlagzeilen zu schreiben) Wenn ein Pop-Star nach diversen internationalen Gold- und Platin-Hits sich für modernen Schlager entscheidet, dann darf man jetzt schon mal auf das Ergebnis gespannt sein… Als Kopf der Boygroup US5 räumte Jay Khan so ziemlich alle Preise ab, die man gewinnen kann: Golderner BRAVO Otto als Superband, German Radio Awards, Goldene Kamera, VIVA Comet und...

und und…Diverse TV-, Print- und Online-Medien berichten auch noch heute regelmäßig über das private Auf und Ab von Jay Khan. Jetzt ist es an der Zeit, wieder mit Musik Schlagzeilen zu schreiben. Mit modernem Pop-Schlager! Richtig gelesen:

Deutscher Schlager 2.0 mit neuen internationalen Pop-Elementen, die es bisher in diesem Genre so noch nicht zu hören gab. Im März werden nun seine beiden ersten Singles veröffentlich. Eine Hommage an alte Vinyl-Zeiten, denn es gibt endich wieder eine A und eine B-Seite. Diesmal selbstverständlich digital. „Dein Bodyguard“ ist die Radio-Single und „#GEIL“ ist eher was für die vielen Partygänger unter den Pop-Schlager-Fans. Das Beste: Jeder kann so für sich selbst entscheiden, was seine A oder B Seite ist…

GEWALT GEGEN FRAUEN: „DEIN BODYGUARD“ IST EIN WECKRUF!

Seine Songs sind aktuell, erzählen Geschichten von zwischenmenschlichen Desastern, verzweifelter und glücklicher Liebe und vor allem aber von der unsterblichen Leidenschaft zur Suche nach dem eigenen Lebensweg.

Die Idee zu „Dein Bodyguard“ hat wie so vieles im Schlager, einen aktuellen Zeitgeist-Bezug. „Wir leben in einer Zeit von Gleichstellung und Gleichberechtigung. Trotzdem kommt es immer häufiger zu Angriffen auf Frauen. Körperlich und seelisch und das auch ständig in den sozialen Medien. Das beginnt ja schon mit dem Mobbing in der Schule, in der Ausbildung oder später am Arbeitsplatz. Dabei kommt es immer öfter zu körperlichen Übergriffen. Besonders ekelhaft empfinde ich dann die öffentliche Zurschaustellung seiner Taten in den sozialen Medien. Wir brauchen unter den Männern wieder mehr ‚Bodyguards‘, moderne Ritter der besonderen Art. Oder einfach gesagt, wieder mehr Helden des Alltags.

Darum geht es mir in dem Song“, sagt Jay Khan über die Single-Premiere von „Dein Bodyguard“.

Quelle: Neuland Entertainment

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)

LØWE - Kapstadt (Single ab dem 07. Januar 2022)Kay Godlewski alias LØWE wuchs als ein Kind der 90er im Ruhrgebiet auf. In seinem Nachnamen findet sich „Lew“, das polnische Wort für Löwe, wieder, weshalb Kay unter dem Pseudonym LØWE veröffentlicht. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.