Werbung

headerlogo

Isabel Varell - Es ist nicht leicht Prinzessin zu seinIsabel Varell veröffentlicht am 1. April 2011 ihre neue Single „Es ist nicht leicht Prinzessin zu sein“ und gibt mit diesem romantischen Song einen glänzenden Einstand bei Electrola, dem Schlager, MOR und Volksmusik-Label von EMI Music Germany. Produziert hat dieses zum Tanzen und Träumen verleitende Lied kein Geringerer als Stefan Zauner, der Sänger und Komponist der deutschen Musikerlegende Münchener Freiheit. Die Assoziation mit der am >>

29. April anstehenden Königlichen Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, dem wohl größten gesellschaftlichen Ereignis dieses Jahres, liegt auf der Hand und ist durchaus gewünscht.

Isabel Varell gehört als Schauspielerin, Fernsehmoderatorin und Sängerin zu den vielseitigsten Künstlerinnen Deutschlands. Erfolge als Schauspielerin feierte die gebürtige Rheinländerin in aufwendigen Fernsehproduktionen ebenso wie in Comedy-Serien, in Musicals und zuletzt in der ZDF-Telenovela „Lena – Liebe meines Lebens“. Als Sängerin gab sie bereits 1981 ihr Debüt. In ihrer abwechslungsreichen Musikerkarriere hat sie unter anderem mit Drafi Deutscher und Thomas Anders gearbeitet.
 
Am 2. April stellt Isabel Varell ihre Single „Es ist nicht leicht Prinzessin zu sein“ in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ vor, die live aus Klagenfurt übertragen wird. Das neue Album von Isabel Varell wird von EMI Music Germany auf dem Electrola Label voraussichtlich im Mai veröffentlicht.

Quelle: EMI

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (31.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Stimmen der Berge - Sing Mit! (Die große Kultschlager Party - Vol. 1) | Maite Kelly - Ich dreh mich nie wieder um | Kati Wunder - Tal Vez | LiKA - Küss mich | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (21.07. - 28.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Marco Schelch (Was will sie mit dem Stern). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 dann Mona Gertzen, Ulli Bastian, Ramon Roselly und Vincent Gross. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (24.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Sarah Zucker - Wo mein Herz ist (Album) | Beatrice Egli - Bunt | Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross - Blaue Lagune (Remix 2020) | Die Schlagerpiloten - Kein Plan B | Sonia Liebing - Ich will mit dir (nicht nur reden) | >>

Weiterlesen ...

Jürgen Drews, Joelina Drews - We've Got Tonight

Jürgen Drews, Joelina Drews - We've Got TonightEr hatte uns ja versprochen, dass es Überraschungen geben wird, denn dieses Jahr ist für Jürgen Drews ein ganz besonderes Jahr. Nicht nur, dass er vor kurzem unglaubliche 75 Jahre jung geworden ist, er wird diesen Anlass auch mit einem "Ultimativen Jubiläums-Best Of" - Album feiern. >>

Weiterlesen ...

Inka Bause - Weißes Boot

Inka Bause - Weißes BootSeit 3 Jahren beschäftigt sich Inka mit ihren musikalischen Wurzeln. Angefangen hat diese Leidenschaft mit den Vorbereitungen zu Ihrer Tournee „Lebenslieder“. Diese Erfahrung, sich gemeinsam mit ihrem Publikum an Vergangenes zu erinnern, beschreibt sie als „essentiell“. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.