Isabel Varell - Es ist nicht leicht Prinzessin zu sein

Werbung

headerlogo

Isabel Varell - Es ist nicht leicht Prinzessin zu seinIsabel Varell veröffentlicht am 1. April 2011 ihre neue Single „Es ist nicht leicht Prinzessin zu sein“ und gibt mit diesem romantischen Song einen glänzenden Einstand bei Electrola, dem Schlager, MOR und Volksmusik-Label von EMI Music Germany. Produziert hat dieses zum Tanzen und Träumen verleitende Lied kein Geringerer als Stefan Zauner, der Sänger und Komponist der deutschen Musikerlegende Münchener Freiheit. Die Assoziation mit der am >>

29. April anstehenden Königlichen Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, dem wohl größten gesellschaftlichen Ereignis dieses Jahres, liegt auf der Hand und ist durchaus gewünscht.

Isabel Varell gehört als Schauspielerin, Fernsehmoderatorin und Sängerin zu den vielseitigsten Künstlerinnen Deutschlands. Erfolge als Schauspielerin feierte die gebürtige Rheinländerin in aufwendigen Fernsehproduktionen ebenso wie in Comedy-Serien, in Musicals und zuletzt in der ZDF-Telenovela „Lena – Liebe meines Lebens“. Als Sängerin gab sie bereits 1981 ihr Debüt. In ihrer abwechslungsreichen Musikerkarriere hat sie unter anderem mit Drafi Deutscher und Thomas Anders gearbeitet.
 
Am 2. April stellt Isabel Varell ihre Single „Es ist nicht leicht Prinzessin zu sein“ in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ vor, die live aus Klagenfurt übertragen wird. Das neue Album von Isabel Varell wird von EMI Music Germany auf dem Electrola Label voraussichtlich im Mai veröffentlicht.

Quelle: EMI

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Christian Torchiani

Christian Torchiani - Total Genial (Album am 30.10.2020)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (06.04.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: 3mal1 - Sag mir die Wahrheit | Achim Weinzen - Ganz bald schon | Alexander Ferro - Der letze Sommer | Fantasy - Wild Boys | Gaudi Harry - Hüttengaudi ohne Hütte | HILLA - Lieber gefährlich | Jeanette Biedermann - The Book of Love | JOEDY - Drama | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (26.03.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Truck Stop - Liebe, Lust + Laster (Album) | Dunja Rajter - Ich will das Leben spüren (Album) | Claudia Koreck - Ein Kompliment | Diana Burger - Rausch der Gefühle | Die Rodensteiner - Noch einmal zum Himmel | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (19.03.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Maite Kelly - Hello! (Album) | TEAM 5ÜNF - Komm zurück zu mir | Mandy Capristo - Genug | Buddy, Voxxclub, Markus Becker - Der Wellerman Song (Geil Geil Es ist so geil) | >>

Weiterlesen ...

Inka Bause - So ging noch nie die Sonne auf

Inka Bause - So ging noch nie die Sonne auf1978 sitzt Inka vor dem Fernseher und sieht im DDR Fernsehen die Sendung "Schlagerstudio" und dort singt eine völlig unbekannte junge Sängerin das Lied "So ging noch nie die Sonne auf". Die Künstlerin, die es damals sang, war Gaby Rückert. 40 Jahre später ist Inka Bause mit ihrem Programm "Lebenslieder" auf Tournee. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (12.03.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Vivien Gold - Gedankenkarussell (Album) | Anna Johann - Für mich würd ich mich umdrehn | Chris Koch - Helden | Julian David - Ring frei | Laura Van Berg - Ausgeliebt | Mariella Milana - Ich muss zurück nach gestern | >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.