Werbung

headerlogo

Werbung

Höhner 4.0Sie zählen zu den langlebigsten, erfolgreichsten Bands Deutschlands und gelten zwischen Nordsee, Spree, Alpen und Shanghai als das kölsche Exportgut schlechthin: die Höhner. Ein Nummer-Eins-Hit mit "Wenn nicht jetzt, wann dann?", zahlreiche Gold- und Platin-Awards, gefeierte, bundesweite...

Tourneen, ein Auftritt im ARD-„Tatort“, eine Konzertreise nach China und die Verbindungen von Artistik und Musik in den „Höhner Rockin’ Roncalli-Shows“ - das sind nur ein paar der vielen bisherigen Karriere-Highlights der ‚Fab Six’ vom Rhein.

Aber warum muss man das was war, warum soll die Asche verehrt werden, wenn das kollektive Band-Herz  jugendlicher, ungestümer denn je schlägt? Das neue Album „Höhner 4.0“ unterstreicht eindrucksvoll, dass die Zukunft der Band gerade erst begonnen hat, im vierten Jahrzehnt des Bestehens der Höhner! Als ob das nicht schon Sensation genug wäre, legen Janus Fröhlich, Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling und Peter Werner 15 brandneue Songs vor, die von mehr Lebendigkeit, mehr Gefühl und mehr Liebe zum Leben als je zuvor in ihrer gemeinsamen Karriere getragen werden. Wie das sein kann? Die Höhner haben eine neue Betriebssoftware gefunden: „Höhner 4.0“. Die umfasst alles, was sozusagen „typisch Höhner“ ist, übertrifft dabei aber Erwartungen locker und zeigt einmal mehr, dass sich die Höhner in keine musikalische Schublade stecken lassen.

So reicht der gespannte musikalische Bogen auf „Höhner 4.0“ von typischen Partynummern, über irischen Folkrock, türkische Beats und einem Aufruf zum Entschleunigen, bis hin zu Neue-Deutsche-Welle-Taktungen. Auf dem Weg zum frischen, neuen Selbstverständnis fanden die Kölner im Texter und Erfinder des Neuen Deutschen Chanson, Frank Ramond, einen Freund und Weggefährten, der gemeinsam mit der Band drei Songs für das neue Album schrieb.

So viel Frischzellenkur muss gefeiert werden, und wer wäre zum 40., dem Rubinjubiläum der Band mehr prädestiniert zum Partymachen als die Höhner höchstselbst? „Höhner 4.0“ ist das neue Fundament, die neue Festung auf dem die Feierlichkeiten in den kommenden Monaten fußen. Und es wird reichlich davon geben. Am 25. Februar 2012 heißt es für die sechs Muntermacher „Willkommen bei Carmen Nebel“ und am 30. April 2012 wird die Kölner Lanxess-Arena beben, wenn die Höhner ihr Jubiläumsjahr mit dem Konzert „App in den Mai“ starten werden. Jawohl, richtig gelesen! Zur begeisterten Aussicht in die eigene Zukunft gehört auch eine eigene App. Die Höhner bekommen eine, die inhaltlich ihrem neuen Motto und Albumtitel standhalten wird: „Höhner 4.0“.

Quelle: EMI


Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Leonard - Lachen und Weinen (Album am 24. September)

Leonard - Lachen und Weinen (Album am 24. September)

"Lachen und Weinen“ hat LEONARD sein neues Album überschrieben, das uns am 24.09.2021 dreizehn neue Schlager beschert. Bereits auf Erfolgsspur befindet sich seine dynamische Single „Bis der Teufel sich verliebt“, mit der uns der Sänger vor seiner Album-Veröffentlichung eine wunderschöne Liebeserklärung überbracht hat. >>

Weiterlesen ...

ZEITFLUG - Im Bett von Deinen Eltern

ZEITFLUG - Im Bett von Deinen ElternEs gab schon einige ungewöhnliche Orte in der Schlagergeschichte, wo die ganz große Liebe begann: Ob auf der Insel Santa Maria mit Roland Kaiser, oder z.B. im Bett im Kornfeld mit Jürgen Drews. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.