Werbung

headerlogo

Helene Fischer - Ein Jahr der SuperlativeSeitdem Helene Fischer im Juni letzten Jahres mit ihrem Album „Best Of Helene Fischer“ einen weiteren Siegeszug in den deutschen Charts angetreten hat, schwimmt sie auf einer anhaltenden Welle des Erfolgs. Seit nunmehr 56 Wochen ist sie mit diesem Album respektive dem Konzert-Pendant „Best Of Live“ in den deutschen Charts förmlich verankert und derzeit noch immer auf Platz 14 notiert. Doch nicht nur die phänomenale Chartpräsenz lässt diese Zeit als ein Jahr der Superlative erscheinen. Rund 400.000 Fans haben Deutschlands derzeit beliebteste Schlagersängerin bei ihren beiden spektakulären Tourneen innerhalb der letzten 12 Monate live auf der Bühne erlebt und frenetisch gefeiert. Ob nur mit Band oder mit Band und Orchester, die so aparte wie vielfältige Künstlerin setzt immer wieder neue Maßstäbe. Mit ihrem Abschlusskonzert in der Kölner LANXESS Arena, das am 26. Juni dieses Jahres stattfand und dessen Live-Mitschnitt im Herbst auch auf DVD/Blu-ray veröffentlicht wird, verabschiedete sich Helene Fischer erst einmal in eine wohlverdiente Pause.

Zusammen mit ihrem Team wird sie in den nächsten Wochen ihre zukünftigen Aktivitäten planen, auf die ihre Fans sicherlich schon gespannt sind.

Quelle: EMI

JPC

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung

Diana Burger & Petra Zieger Feat. DJ Boneheart - Katzen bei Nacht

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.08.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Oonagh - Best Of (Album) | Gentleman - Time Out | Saltatio Mortis - Für immer jung | KAYEF - Warum | Philipp Dittberner + VIZE - Lissabon | Miwata - Stell es dir vor | Alexander Eder feat. The Buffalo Bells - Gut darin | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (28.07. - 04.08.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Joe Carpenter (Mit dir) und Jonas Monar (Hasslieben). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 folgt Michael Morgan (Sempre tu). Auf den weiteren Plätzen:  Ramon Roselly, Leonard und Kahtarina Herz. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (31.07.2020)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Stimmen der Berge - Sing Mit! (Die große Kultschlager Party - Vol. 1) | Maite Kelly - Ich dreh mich nie wieder um | Kati Wunder - Tal Vez | LiKA - Küss mich | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (21.07. - 28.07.2020)

Radio VHR - Auswertung Musik Wunschbox (03.03. - 09.03.2020)Platz 1 in der Radio VHR - Musik Wunschbox geht in dieser Woche an: Marco Schelch (Was will sie mit dem Stern). Auf Platz 2 dann Leona Heine (Alles was ich will). Auf Platz 3 dann Mona Gertzen, Ulli Bastian, Ramon Roselly und Vincent Gross. Berücksichtigt sind ausschliesslich nur regelkonforme Musikwünsche. >>

Weiterlesen ...

Maria Levin - CASABLANCA (Die neue Single ab dem 07.08.2020)

Maria Levin - CASABLANCA (Die neue Single ab dem 07.08.2020)Maria Levin, gebürtige Georgierin, wuchs in Moskau auf und kam 2004 nach Deutschland. An der WWU Münster studierte sie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Religionswissenschaft, 2010 erhielt sie den Magisterabschluss. Als Tochter einer Pianistin und eines Kontrabassisten wurde ihr die Musik sozusagen in die Wiege gelegt. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.