Werbung

headerlogo

Werbung

Gold für TrackshittazÖsterreichisch für Menschen jenseits von Bad Reichenhall: "Ruabmzuzla" steht für "Weichei". Ruabm sind Rüben, Zuckerrüben. Zuzln ist saugen. Wer an der Zuckerrübe saugt, gilt somit als Warmduscher aus der Provinz, denn die Rüben wachsen so gut wie nie in... urbanem Umfeld. ‚Zruck zu de Ruabm‘ heißt das neueste Album der ‚Trackshittaz‘.

Österreichs mit Abstand erfolgreichste Dialekt-Proll-Provinz-Hip-Hop-Formation (das ist an dieser Stelle durchaus als Adelstitel gemeint!), steht zu dem wo sie herkommt: vom Land. Und, die beiden Buben sind wahrlich keine Weicheier. Vielmehr vom weiten oberösterreichischem Land, geprägt von Ackerscholle, Bodenfrucht in Rübenform und statt Quatermile im 3er Golf dieselt schon mal der Traktor vor sich hin. Traktor-Gangsta-Rap vom Feinsten. ‚Du griagst in Buam aus Stoi, owa in Stoi ned ausn Buam‘, rappt Trackshitter Lukas. Es ist die Mühlviertler-Variante der Nashville-Weisheit von ‚Du kriegst zwar das Mädel aus dem Heu, aber nicht das Heu aus dem Mädel‘.

Das Duo hat nun, innerhalb von bald zwölf Monaten, sein drittes (!) Album vorgelegt. Hervorgegangen aus einer Casting-Show ("Helden von Morgen", Silbermedaille) ist der Act kommerziell weitaus erfolgreicher als die meisten anderen, die sich so in Österreich regelmäßig dem TV-Publikums-Voting stellen und auf die große Karriere hoffen. Bei den Trackshittaz hat man mittlerweile mehrfach-Gold und Platin an der Wand hängen.

‚Zruck zu de Ruabm‘ folgt dem bewährten Erfolgskonzept: Dialekt-Rap, immer in die Vollen, Hände in die Höhe und Party bis zum Abwinken. Am Album ist der Track ‚Woki mit deim Popo‘ – also die Bitte: Wackle mit deinem Arsch. Mit diesem Lied melden sich Lukas und Manix für’s Ticket nach Baku an. Traktor-Gangsta-Rap am kaspischen Meer, na da können die Kaukasier noch was lernen! Und Öl für den Traktor gibt’s dort auch genug. Der Sieg wäre für Österreich zum Greifen nahe und Udo Jürgens hätte endlich Nachfolger gefunden.

Quelle: musikmarkt
Foto: Andy Zahradnik

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.