Werbung

headerlogo

Werbung

Geschwister David - Der Himmel war zu weitSeit mehr vielen Jahren widmen sich die hübschen Zwillingsschwestern des Duos Geschwister David der Musik zu. Mit „Der Himmel war zu weit“ folgt nun die dritte Single-Auskopplung ihres aktuellen Albums. >>

Im Sommer 2018 erschien das neue Album der Geschwister David mit dem Titel „Alles anders“. Die beiden ersten Single-Auskopplungen waren beide bereits sehr erfolgreich in den Airplaycharts vertreten.

Mit „Der Himmel war zu weit“ folgt nun ein weiterer Song aus der Wiege von Tom Marks, der unter anderem auch das aktuelle Comeback-Album der italienischen Schlagerkönigin Rosanna Rocci komponiert und produziert hat. Das Lied erzählt von Gefühlen, die jeder von uns kennt. Hoffnungen werden nicht immer erfüllt, wir erfahren Enttäuschungen, werden dadurch aber stärker und reifer. Auch die Musik der beiden ausgebildeten Musicaldarstellerinnen ist reifer und erwachsener geworden, dabei überzeugen sie mit Talent, Charme und Fleiss sowohl Publikum als auch Kritiker.

Quelle: Zoom Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)Kräftige E-Gitarren, smarte Texte und viel Power in der Stimme: Alexander Martin steht für authentischen Rockschlager. Bereits mit Hits wie „Hier im Himmel ist die Hölle“, Alles halb so wild“ oder „Wenn ich du wär“ hat er sich einen festen Platz in der deutschen Musiklandschaft erobert. >>

Weiterlesen ...

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)Das Jahr 2022 startet das Duo Tempelhof mit ihrem neuen Titel „Augenblick“. Während sie das vergangene Jahr nutzten, um neue Titel zu schreiben und ihren Sound reifen zu lassen, hielten sie diesen Prozess in dem Song „Augenblick“ fest. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.