Werbung

headerlogo

Werbung

Gaby Albrecht - Das erste Mal vergisst du nichtaus dem neuen Album "Ich freu mich drauf"! "Und wenn es mir noch so schwer fällt über Gefühle zu reden – beim Singen kann ich das!" Dieses Zitat hat Gaby Albrecht ihrem Pressetexter mitgegeben, als sie mit ihm über ihr neues Album sprach. Es ist glaubwürdig. Menschen zu berühren, das ist ihr Ziel. Nach sechs Jahren getrennter Wege ist die gebürtige Magdeburgerin mit "Ich freu ... mich drauf" wieder zurück bei der Ariola (Sony Music). Eine Wiederkehr, die viele Freunde des gehobenen deutschen Schlagers und Chansons freuen wird. "Ich freu mich drauf" ist ein Album von zeitlosem Charakter, großer Emotionalität und unvergleichlicher Ästhetik. Die erste Single daraus heißt "Das erste Mal vergisst du nicht". Sie wird am 21.09.2012 bemustert.

Dass die Liebe sich nicht festhalten lässt, weiß jeder, der sie einmal verloren hat. Einfach ist diese Erfahrung nie. Aber beim ersten Mal tut sie besonders weh. Darum geht es Gaby Albrecht auch in ihrer neuen Single, deren Worte ihr Star-Texter Dr. Bernd Meinunger in den Mund gelegt hat. Mit ihm arbeitet sie seit 20 Jahren zusammen. Er hat sie nach der Wende für den gesamtdeutschen Markt entdeckt, gefördert und in all den Jahren produziert. Verbiegen musste sie sich in dieser Konstellation nie. "Treue ist sozusagen mein Motto", sagt Gaby Albrecht, "ich bleibe mir selber treu, meinem Publikum und meinem Stil." So ist denn auch "Das erste Mal vergisst du nicht" eine Gaby-Albrecht-Single, wie man sie sich als Liebhaber ihrer Musik nur wünschen kann: Zärtlich und trotzdem kraftvoll, stimmlich unverkennbar und mit diesem kleinen bisschen Mehr an Tiefe, das diese Ausnahmekünstlerin auszeichnet.

Gaby Albrechts neues Album "Ich freu mich drauf" inkl. der aktuellen Single "Das erste Mal vergisst du nicht" erscheint am 26.10.2012.

Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Werbung - Fatma Kar

FATMA KAR – Sag niemals nie (Album)

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (15.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Helene Fischer - Rausch (Album) | Bea Larson - Hundertmal | Danger Dan + Max Herre - Mir kann nichts passieren | Die Grubertaler - Ich hab einen Engel tanzen gesehen | Estefania - Unkaputtbar (Stereoact Remix) | >>

Weiterlesen ...

Helene Fischer: Album "Rausch" (Ab HEUTE)

Helene Fischer: Album "Rausch" (Ab HEUTE)Mit ihrem neuen Album „Rausch“ legt Helene Fischer ihr bisher persönlichstes und komplexestes Werk vor. Die Pop-Ikone hat direkt mit dem ersten Vorboten „Vamos A Marte“, gemeinsam aufgenommen mit dem lateinamerikanischen Superstar Luis Fonsi, ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt: >>

Weiterlesen ...

Giovanni Zarrella - Sette Ponti Devi Attraversare (Über sieben Brücken mußt du gehen)

Giovanni Zarrella - Sette Ponti Devi Attraversare (Über sieben Brücken mußt du gehen)Gut 20 Jahre nach seinem Durchbruch ist Giovanni Zarrella so erfolgreich wie zuvor: Inzwischen mit eigener Musikshow im Primetime-TV angekommen, besiegelt der sympathische Allrounder das bislang größte Jahr seiner Karriere mit einem Bonus-Geschenk an seine Fans – der neuen Gold-Edition von „CIAO!“ >>

Weiterlesen ...

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dir

2KlangAffäre - Eine Nacht mit dirEs tut sich etwas am Pop-Himmel! Das stimmlich-unverwechselbare musikalische Duo schickt ihre nunmehr zweite Single ins Rennen, die uns verheißungsvoll aufhorchen lässt. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.