Werbung

headerlogo

Werbung

Eva Luginger - Unzertrennlich (Album am 14.07.2017)Unzertrennlich, das dritte Studioalbum von Eva Luginger, zeigt die Niederbayerin ganz ehrlich, privat und voller Lebensfreude. Unzertrennlich - das können zwei Menschen sein, zwei Liebende, oder auch Eva Luginger und die Musik. Bereits in jungen Jahren war die charismatische Sängerin fasziniert von der Musik und der Möglichkeit, Menschen damit zu berühren und ...

zu bewegen: Ob spontane Tanzeinlagen, Gute-Nacht-Songs oder das Spielen von Instrumenten - die aus dem niederbayrischen Velden stammende Künstlerin lebte in jeder einzelnen Sekunde mit und für die Musik.

Von ihrem Vater ermutigt, der selbst aktiver Musiker ist, arbeitete die sympathische Eva an ihrer Gesangsstimme und zeigte ihr Talent bereits mit 15 Jahren im Rahmen des Vater-Tochter-Duo „For You” auf zahlreichen Volksfesten und Privatfeiern. Die Liebe zur Musik wurde immer größer und so entschied sich Eva Luginger 2012 dazu, einige selbst geschriebene Songs beim Hessenstar-Schlagerwettbewerb des Radiosenders HR4 einzureichen. Und dort überraschte sie: Der zweite Platz war dem Gesangstalent sicher genauso wie die Aufmerksamkeit der Musikszene. Eine Bayerin konnte und durfte in Hessen einfach nicht gewinnen.

Doch für die sympathische Sängerin war klar, dass dies nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zur ganz großen Karriere war. Und dieser führte sie direkt in die deutsche Schlagerszene und zum Star-Produzenten Alfons Weindorf. Zwei Studioalben nahmen die beiden gemeinsam auf und arbeiteten schrittweise an Evas ganz eigenem Stil. Auch bei ihrem dritten Album „Unzertrennlich" setzt sie auf die Erfahrung des bekannten Produzenten. Gemeinsam mit Alfons Weindorf arbeitete Eva Luginger an ihren neuen, ganz ehrlichen und absolut mitreißenden Schlagersongs.

„Das Leben ist was man daraus macht / Daran habe ich immer gedacht", singt Eva Luginger beispielsweise in dem Titelsong „Unvergänglich - Unzertrennlich". Und kennt man die Frau mit dem strahlenden Lächeln, stellt man fest, dass sie genau weiß, wovon sie spricht bzw. singt. Man sollte unbeirrt an seinen Träumen arbeiten und - viel wichtiger - an die Liebe glauben. Denn es lohnt sich. Die Liebe zur Musik und zu der einen Person, der man vertraut und mit der man die ganze Welt erobern möchte - es ist das wiederkehrende Thema der poppigen und tanzbaren Schlagerhits auf „Unzertrennlich". Das wird auch bereits mit der ersten Single auf dem Album „Für dich“ manifestiert. Der Song feiert die Liebe und das Leben und spricht mit seiner eingängigen Melodie und dem tanzbaren Uptempo-Rhythmus jung und alt gleichermaßen an. Doch trotz solcher Tanznummern zeigt das Album immer auch eine ganz persönliche Seite von Eva Luginger. „Es ziaht mi zu dir" beschreibt nicht nur die Faszination und Anziehungskraft der Liebe, sondern durch die bayrischen Textpassagen nimmt die vielseitige Sängerin auch ganz bewusst Bezug auf ihre Heimat und zeigt eine neue Seite. Denn bisher hatte die Sängerin in ihren Songs auf ihren sympathischen Dialekt verzichtet. Doch bei „Es ziaht mi zu dir" treffen moderne Beats auf bayrischen Schlagertexte - es ist neu und anders wie auch mitreißend und modern. Und wer noch nicht genug von der gereiften Eva Luginger hat, kann auch eigene Songs von ihr entdecken. „Du machst mich frei" hat die 28-jährige eigens für ihr neues Album komponiert.

„In dem Song geht es um die Liebe und die Partnerschaft. Ich schreibe gerne über die Liebe, da ich eine richtige Romantikerin bin und für mich beides sehr wichtig ist. Man muss dieses Thema sowohl ehrlich als auch ernst nehmen und darf die Liebe bzw. die Beziehung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich bin so froh, dass ich selbst das große Glück habe in einer harmonischen Beziehung zu leben und alles wunderbar funktioniert.“

Es steckt also viel „Eva“ in ihrem neuen Werk, welches uns nicht zuletzt mit diesem Song viele persönliche und tiefe Einblicke in das Seelenleben der Künstlerin gewährt. Dass dieser Song - und vielleicht auch das ganze Album - ihrem Verlobten gewidmet ist, lässt schwer vermuten. So steht neben musikalischen Highlights auch ihr ganz persönlich privates großes Highlight an: Noch in diesem Sommer werden die Hochzeitsglocken läuten.

Das Album „Unzertrennlich" beweist: Eva Luginger ist auf dem besten Weg zu den ganz Großen in der Schlagerszene zu gehören. Denn dass die hübsche Sängerin in der Branche angekommen ist, beweist nicht zuletzt ihr schon zum wiederholten Male eigenes Schlagerfestival in Velden. Und auch das ist nur ein Zwischenschritt innerhalb der großartigen und stetigen Entwicklung der vielseitigen Künstlerin, die keine Herausforderung scheut, um das tun zu können, was sie liebt: Auf der Bühne die Menschen zu begeistern.

Quelle: Mandorla Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblich

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblichJetzt beginnt der Countdown zum Jubiläumsjahr: Kurz vor dem 50. Bühnenjubiläum startet Bernhard Brink mit einer elektrisierenden Singleauskopplung – „Von Null auf unsterblich“ ins neue Jahr. Das 50. Bühnenjubiläum und der 70. Geburtstag stehen für Bernhard Brink im Jahr 2022 auf dem Programm! >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.