Werbung

headerlogo

Werbung

DJ Ötzi + Nik P. - Ein Stern (Bassflow Remix)Ein Stern, der deinen Namen trägt. Alle Zeiten überlebt. Und über unsere Liebe wacht. Im Jahr 2007 schickte DJ Ötzi dieses Versprechen in die Welt hinaus, das er bis heute auf eindrucksvolle Art und Weise gehalten hat. Satte 107 Wochen galt dieser Mega-Hit als Dauerbrenner in den deutschen Charts und war 42 Wochen lang nicht aus den Top Ten zu verdrängen. >>

Insgesamt ging der Nummer-Eins-Hit über 1,2 Millionen Mal über die Ladentheke und wurde viermal mit Platin ausgezeichnet. Ein Ohrwurm, wie er im Buche steht, der mit seiner positiven Message und seinem animierenden Sound bis heute die Alltagssorgen der Menschen vergessen lässt und alle Generationen instinktiv auf die Tanzflächen führt.

Es gibt keinen Zweifel: „Ein Stern (...der deinen Namen trägt)“ ist auch über ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung „Ein Geschenk für alle Ewigkeit“, wie es in dem von Nik. P. geschriebenen Text heißt. Um die Strahlkraft dieser atemberaubenden Party-Hymne am Firmament noch heller erleuchten zu lassen, hält DJ Ötzi nun ein weiteres Präsent für seine Fans bereit. Der Hit-Gigant ist noch einmal ins Studio gegangen und hat einen Bassflow Remix von „Ein Stern“ aufgenommen. Die neue Single ist auch auf dem im Januar erschienenen Album „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“ zu finden, das nicht nur nagelneue Songs enthält, sondern auch Remixe seiner großen Tracks wie „Anton aus Tirol“, „Hey Baby“ und eben „Ein Stern“.

Zwei Dekaden ist es her, als DJ Ötzi die Party-Welt erstmals bereicherte. Heute ist der Österreicher aus der Musik-Szene nicht mehr wegzudenken – ebensowenig wie der Titel „Ein Stern (...der deinen Namen trägt)“. Mit seinem einzigartigen Gespür für Songs mit Hit-Potenzial ist es ihm damals schon gelungen, in Sachen Discofox-Tracks neue Maßstäbe zu setzen. Steigerung (nahezu) ausgeschlossen! Dieser neue pulsierende „Bassflow Mix“ von DJ Ötzi dient jedoch als Beweis, dass man einen tanzbaren Song noch tanzbarer machen kann, ohne diesen dabei zu verfälschen. Denn nichts und niemand zwischen Himmel und Erde vermag etwas daran zu verändern, dass dieser Hit „alle Zeiten überlebt“ und „Ein Geschenk für alle Ewigkeit“ ist.

Quelle: ELE/ Electrola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (07.01.2022)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Daniela Alfinito - Löwenmut (Album) | Pures Party Glueck - Nur mit Dir (Discofox-Mix) | Anna Valerian - Ich laufe dir nicht mehr hinterher | Anstandslos + Durchgeknallt feat. Joelina Drews - Wiedersehen | Esther Graf - Letzte Mail | Klaus Lage - Wenn’s Mal Wieder So Wär | LØWE - Kapstadt | Marleen - Planet Amore | Mike Singer, KAYEF - Lass mich los | Nina Monschein - Was wenn

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Künstler des Jahres 2022: Stand 06.01.2022

Künstler des JahresZwischenstand im Voting zum Künstler des Jahres 2022: 1. Eloy de Jong. 2. Andreas Gabalier 3. Ramon Roselly. 4. Laura Wilde. 5. Mike Leon Grosch - Ab sofort neu dabei: Giovanni Zarrella | Vincent Gross - - KLICK Dich ins Voting!

 

Song des Jahres 2021: Stand 06.01.2022

Radio VHR - Song des Jahres 2020

Zwischenstand Radio VHR - Song des Jahres 2022 . Auf Platz 1 Mo-Torres + Nico Gomez - Puzzleteil vor Björn Martins - Nicht allein. Auf Platz 3 Ireen Sheer - Abschied ist wie ein neues Leben. 4. Semino Rossi - Was Bitte Was 5. Romy Kirsch - Es gibt ein Wiedersehn

 

 

 

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblich

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblichJetzt beginnt der Countdown zum Jubiläumsjahr: Kurz vor dem 50. Bühnenjubiläum startet Bernhard Brink mit einer elektrisierenden Singleauskopplung – „Von Null auf unsterblich“ ins neue Jahr. Das 50. Bühnenjubiläum und der 70. Geburtstag stehen für Bernhard Brink im Jahr 2022 auf dem Programm! >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.