Werbung

headerlogo

Werbung

Die Flippers - Gold für Es ist ein würdiger Abschied für die erfolgreichste Schlagerband der deutschen Musikgeschichte: Für ihr Abschiedsalbum „Es war eine wunderschöne Zeit“ erhalten Die Flippers erneut Gold! Erst vor ein paar Wochen wurden Olaf Malolepski, Manfred Durban und Bernd Hengst von Gunter Emmerlich in der „Krone der Volksmusik“ mit Achtfach-Gold für zurückliegende Erfolge geehrt, da regnet es also wieder Edelmetall. Und das mit Recht: Spielerischer denn je haben es Die Flippers auf dem Gold-Album „Es war eine ...

 wunderschöne Zeit“ geschafft, ein bisschen Romantik, Sehnsucht und Glück zu versprühen. Man merkt es sofort: Dieses Album lag den drei badischen Musikern besonders am Herzen!
 
Derzeit sind Die Flippers zum letzten Mal gemeinsam auf Tournee. Man hat sie als „Schnulzenkönige“ bezeichnet, als „musikalische Herzensbrecher“ und als „singendes Reisebüro“. Ironische Titulierungen, die die drei schmunzelnd hinnehmen konnten – weil sie über die musikalischen Fertigkeiten der Flippers und die Qualität ihrer Schlager nicht hinwegtäuschen können. Mit dem Album „Es war eine wunderschöne Zeit“ und der dazugehörigen Tour setzen Die Flippers ihrer eigenen Biographie die Krone auf. Nach 39 Gold- und neun Platin-Awards, 13 Goldenen Stimmgabeln, zwei ECHOs, unzähligen Hitparaden-Siegen in TV und Radio, einem einmaligen Award für 40.000.000 verkaufte Tonträger und – das ist vielleicht das Schönste von allem – der Gewissheit, dass fünf Generationen glückliche Momente zur Musik der Flippers erlebt haben, ist es also nun Zeit für den Schlusspunkt hinter einer Karriere, die es so noch niemals in Deutschland gab und höchstwahrscheinlich auch nie wieder geben wird. 42 Jahre Die Flippers – 42 Jahre Schlager im Bestformat. „Es war eine wunderschöne Zeit“.
 
Auf dem Foto (v.l.n.r): Andy Selleneit (Senior Vice President Ariola GSA), Olaf Malolepski, Ken Otremba (Head of Marketing Ariola), Manfred Durban, Elisabeth Angerer (Senior Director Head of A&R Ariola), Bernd Hengst.

Foto: Dominik Beckmann
Quelle: Ariola

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

WOLFGANG PETRY - Ich heiß Freiheit

„Ich heiß Freiheit“ -kein Songtitel könnte wohl besser zu einem Künstler passen, als zu Wolfgang Petry! Seit viereinhalb Jahrzehnten verkörpert die Schlager-Ikone nun schon eine sympathische Unangepasstheit und Rebellentum, das in der deutschen Musiklandschaft absolut beispiellos ist. >>

Weiterlesen ...

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein Herz

RONJA FORCHER - Wie stark ist ein HerzBergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre dritte Single „Wie stark ist ein Herz“. Klein und pochend hält es die ganze Welt zusammen. Und auch wenn es mal vor Schmerz gar zu zerbrechen scheint, gibt es uns doch immer wieder Kraft und Mut, sich aufs Neue den großen Herausforderungen unseres Lebens zu stellen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.