Werbung

headerlogo

Werbung

Die Flippers - Die Kapitäne unseren Herzen sind abtreten!Über 40 Jahre Musikgeschichte - Über 40 Millionen verkaufte Platten; Das ist doch ein musikalisches Erbe, mit dem sich wunderbar leben lässt. Da gibt es gewiss soviele Geschichten zu erzählen. Das wäre gewiss nicht nur abendfüllend, sondern könnte schon ein paar lange Abende in Anspruch nehmen!

Die Flippers -  Bernd Hengst, Olaf Malolepski und Manfred Durban! >>

Erstmalig waren die 3 Jungs 1967 mit der "Dancing Show Band" gemeinsam auf den Brettern, die die Welt bedeuten

1969 entstand nicht nur "Weine nicht kleine Eva", nein auch der Bandname "Die Flippers" wurde aus der Taufe gehoben. Im Laufe des Jahres 1984 traten dann die Flippers als DAS Trio auf, welches bis heute so erfolgreich den deutschen Schlager präsentiert hat!

Die erste Tour startete im Jahr 1988! Der Zug "Die Flippers" nahm jetzt richtig Fahrt auf und stoppte erst am 19.03.2011 in Mannheim!

Nachdem Bernd, Olaf und Manfred am 17.10.2009 ihren Rücktritt zum Ende der Abschiedstournee (11/2010 - 19.03.2011) verkündet hatten, begann der Run auf die letzten 47 Konzerte der Flippers, gekrönt mit einem Rekordergebnis von über 212.000 verkauften Tickets!

"Von Herz zu Herz" habt ihre eure Musik den Menschen näher gebracht
"Nur wer die Sehnsucht kennt" weiss, wie traurig jetzt so mancher Fan sein wird
Aber nach Regen kommen oft ja auch "Sieben Tage Sonnenschein"
"Rote Sonne - Weites Land", so geniesst die schönen Stunden im Kreise Eurer Liebsten
"Hundertmal" und mehr haben sich so manche Fans Eure Shows angesehen
"Kein Weg zu weit" waren den Fans die Auftrittsorte
"Du bist der Oscar meines Herzens" möchten wir Bernd, Olaf und Manfred zurufen

Und wenn die Jungs die Bühnen betraten, haben alle respektvoll mit "Ay, Ay Herr Kapitän" gegrüsst

In diesem Sinne "Es war eine wunderschöne Zeit"

Auch wir von Radio VHR wünschen Euch alles, alles Gute für die Zukunft, geniesst die Zeit und bleibt wie ihr seid!

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.