Werbung

headerlogo

Werbung

Diana Sorbello: So verführerischIm Jahr 1986 landete die junge Prinzessin Stephanie von Monaco mit "Irresistible" einen Hit, der ganz Europa begeisterte. Im gleichen Jahr erschien von Valery Moné die Deutsche Originalaufnahme mit dem Titel "So verführerisch". Jetzt hat sich die Sängerin Diana Sorbello dieses Titels angenommen und präsentiert uns eine sehr geschmeidige und...

tanzbare Coverversion dieser Softpop-Nummer, die von Erfolgsproduzent Hermann Niesig auf einen hitverdächtigen und Dancefloor-tauglichen Kurs 2017 gebracht wurde.

Den Titel gibt es als Radio Version und wie erwartet als ultimativen DJ Mix, denn schon seit Jahren erobert Diana Sorbello sehr erfolgreich sowohl die Media Control- als auch die DJ-Charts mit supertanzbaren Remixen von Coverhits wie z.B.: "Mamma Maria", "Das ist, weil ich dich liebe (Sara perche ti amo)" und vielen weiteren. Für über 50 Wochen Charts-Präsenz in der offiziellen DJ Hitparade wurde Diana sogar mit dem DJ Award ausgezeichnet. Darüber hinaus war und ist sie in zahlreichen TV-Musikshows zu sehen. Auch in 2017 - „So verführerisch“: Diana Sorbello!

Quelle: DA Records

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)

Alexander Martin - Wir ziehn das durch (Das neue Album am 18. Februar 2022)Kräftige E-Gitarren, smarte Texte und viel Power in der Stimme: Alexander Martin steht für authentischen Rockschlager. Bereits mit Hits wie „Hier im Himmel ist die Hölle“, Alles halb so wild“ oder „Wenn ich du wär“ hat er sich einen festen Platz in der deutschen Musiklandschaft erobert. >>

Weiterlesen ...

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)

Tempelhof - Augenblick (Single ab dem 28. Januar)Das Jahr 2022 startet das Duo Tempelhof mit ihrem neuen Titel „Augenblick“. Während sie das vergangene Jahr nutzten, um neue Titel zu schreiben und ihren Sound reifen zu lassen, hielten sie diesen Prozess in dem Song „Augenblick“ fest. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.