Werbung

headerlogo

Werbung

De Lancaster feat. Frl. Menke - Tretboot in SeenotFranziska Menke oder besser bekannt als Frl. Menke: Sie gehörte 1982 zu den ganz großen Stars der Neuen Deutschen Welle. Zusammen mit Nena wurde sie zum neuen deutschen Fräuleinwunder erkoren und war eine der ersten, die mit ihrer schrillen Show in die ZDF-Hitparade eingeladen... wurde. Ihre erste Single "Hohe Berge" stürmte direkt die Top 10 der Deutschen Singlecharts und hat sich bis heute über 2,5 Millionen Mal verkauft. Es folgten weitere Hits, wie "Traumboy“ und natürlich einer der absoluten Klassiker dieser Zeit „Tretboot in Seenot“, das sich insgesamt 13 Wochen in den Deutschen Singlecharts hielt. Damals absolvierte Frl. Menke in einem einzigen Jahr über 100 TV-Auftritte und wurde von den Lesern der BRAVO zu den 10 beliebtesten Sängerinnen des Jahres 1982 gewählt.

30 Jahre später - wir schreiben das Jahr 2012

Frl. Menke ist immer noch da und hat in den vergangenen Jahren nie wirklich aufgehört, Musik zu machen. Dem Producer-Team von De Lancaster (bekannt durch Hits wie „Biscaya“, „Ballade pour Adeline“ oder „Blue Moon“) kam daher die Idee, dass es endlich wieder an der Zeit war, mit Frl. Menke das Flair der NDW und der 80er mit der heutigen Musik zu verbinden.

Gesagt – getan: Eine kurze SMS an Franziska, so erzählt Patrick de Lancaster, und sie war sofort mit dabei als sie von diesem Vorhaben erfuhr. Das Vorhaben: Man nehme den Hit "Tretboot in Seenot", packe ihn in ein heutiges Soundgewand und versehe ihn mit den typischen Party-Elementen. Franziska hat die Stimmen neu eingesungen und somit waren alle Zutaten gegeben um "Tretboot in Seenot" im Jahr 2012 wieder aufleben zu lassen.

Ab dem 04. Mai 2012 erscheint diese neue Version nun bei Edel:Records. Als besonderes Extra kommen noch ein Remix von DJ Happy Vibes sowie eine Karaoke-Version hinzu. Der Sommer kann also partygerecht gestartet werden.

Denn eines ist sicher: TREETBOOT IN SEENOT ist und bleibt ein absoluter Partygarant – egal in welchem Jahrzehnt und egal für welche Generation.

Quelle: edel records

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (17.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Alexa Feser x Kool Savas - Fluchtwagen | Alexander Eder - Kaffee | ALLE ACHTUNG - Bowie | Annemarie Eilfeld - Adieu St. Tropez | Antje Schomaker - Zeichen | Esther Graf - Red Flags | Florian Fesl - Expresso und Tschianti | >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (10.09.2021)

Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Benoby - Was für immer bleibt (Das Handwerk) | JORIS - Komm Zurück | Leonard - Wehende Fahnen | Marc Pircher - Auf die Liebe | Mark Dean - Corinna, Corinna | Neonlicht - Wir sind mehr als zwei | Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug | >>

Weiterlesen ...

Norman Langen - Bis zum letzten Atemzug

Norman Langen - Bis zum letzten AtemzugNachdem er zuletzt einzelne Songs wie das packende „Unser bester Sommer“ vorgelegt hatte, steuert Norman Langen ab sofort aufs nächste Studioalbum zu – einen astreinen, ultraeingängigen Discofox-Rundumschlag! >>

Weiterlesen ...

Neonlicht - Wir sind mehr als zwei

Neonlicht - Wir sind mehr als zweiNadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht - eigentlich mehr als zwei sind. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.