Werbung

headerlogo

Werbung

Das Interview mit Jonathan Zelter zum NachlesenRadio VHR: Du bist in 2015 mit dem Song "Ein Teil von meinem Herzen" gestartet. Dieser Song wird ja sehr gerne und oft bei Liebeserklärungen oder Hochzeiten gespielt. Hast du damit gerechnet, dass dieser Song so einen erfolgreichen Weg geht? - Jonathan Zelter: Ich habe den Song 2014 am Klavier zuhause im Wohnzimmer komponiert. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass dieser Song so einschlägt. Das ist das...

größte Geschenk für einen Songwriter.

Radio VHR: Du hast bereits dein eigenes Label unter dem Namen "Halligalli Records" gegründet. Welche Beweggründe gab es mit eigenem Label zu starten ?

Jonathan Zelter: Es ist gut, dass man am Anfang nicht alles aus der Hand gibt, dass man noch den Überblick über alles hat. Man wusste anfangs ja auch nicht wo die Reise hingeht. Deshalb, erste Single mit einem Independent-Label an den Start zu gehen war für mich und ist bis heute eine sehr gute Entscheidung gewesen.

Radio VHR: Möchtest Du das Mitspracherecht überhaupt aus der Hand geben?

Jonathan Zelter: Das Mitspracherecht ist mir total wichtig. Ich werde schon jemand sein, der darauf achtet immer auf dem laufenden zu sein. Du brauchst natürlich auch Leute um Dich herum, die dir gewisse Arbeiten und Entscheidungen abnehmen, sonst hast Du ja keine Zeit mehr Dich um die Musik zu kümmern.

Radio VHR: Du hattest Deinen ersten Fernsehauftritt bei Andrea Kiewel im Fernsehgarten.

Jonathan Zelter: Nein, mein erster Fernsehauftritt war bei Stefan Mross in "Immer wieder Sonntags" am Klavier. Ich sitze sehr gerne am Klavier, lieber noch als an der Gitarre. Wahrscheinlich kommt es daher, dass ich auch Akkordeon spiele und die Tasten sich identisch wie am Klavier verhalten. Ich habe sogar ein ganz kleines Keyboard mit USB-Stick, dass mich immer begleitet und wenn ich eine Musik im Kopf habe diese gleich ausprobieren kann.

Radio VHR: Du hast ein Album rausgebracht "Sei immer du selbst". Da ist ja eine Botschaft enthalten. Welche Botschaft möchtest Du an die Leute rüberbringen?

Jonathan Zelter: "Sei immer du selbst" war schon immer sehr oft ein guter Leitfaden in allen Situation in denen man mal an sich selbst zweifelt, einfach nicht weiß wie es weitergeht. Ich denke dass hat jeder einmal. Wenn man sich einfach dann sagt, dass man sein Weg weiter geht und etwas weniger darauf hört was um einen herum passiert dann ist das ein gesunder, nachhaltiger Weg.

Radio VHR: Du hast einen ganz tollen Spruch "Andere schreiben in Ihr Tagebuch, ich schreibe Lieder". Das kann man übersetzen als jedes Lied von Dir, jede Textzeile die kommt, ist im Grunde ein Tagebucheintrag für das was Dir heute, gestern, vorgestern oder morgen passieren wird oder passiert ist. Kann man das so ungefähr sagen?

Jonathan Zelter: Jetzt muss man sagen, wenn ich Tagebuch schreiben würde, würde ich es nicht täglich machen. So ist es auch mit den Texten. Wenn ich schreibe kann es sein, dass dieses Ereignis oder Gefühl schon länger zurückliegt. Ideen habe ich täglich, die spreche ich dann auf mein Smartphone.

Radio VHR: Viele haben Dich in dem Bereich Schlager eingestuft. Ich finde ja eher deine Musik im Bereich Deutsch Pop. Wie siehst Du das?

Jonathan Zelter: Ich sehe dass so, dass mir die Einstufung egal ist. Die Zuhörer entscheiden nicht nach Bereichen, sondern ob ihnen die Musik gefällt oder nicht gefällt. Ich schreibe auch keine Songs mit der Absicht, dass Sie irgendwo stattfinden, sondern ich schreibe Songs weil Sie einfach passieren, weil es eben das ist was aus mir rauskommt. Wie das Ergebnis dann einkategorisiert wird und wie es platziert wird ist so eine Mediensache.

Radio VHR: Du bist nach Mannheim gezogen, die als Musikerstadt bekannt ist. Aus der auch bekannte Musiker wie z.B. Xavier Naidoo herkommt. Hast Du ihn mal getroffen?

Jonathan Zelter: Nein, den habe ich noch nicht getroffen.

Radio VHR: Wo möchtest Du Dich in zwei bis drei Jahren sehen?

Jonathan Zelter: Im besten Fall da wo ich jetzt bin. Es wäre das Schönste für mich.

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album "Die größten Hits von damals")

Amigos - Diese Welt (aus dem kommenden Album Die Single aus dem am 03.12.21 erscheinenden Album „Die größten Hits von damals“ - „30 Jahre ist das her, dass wir dieses Lied geschrieben haben. Wir haben damals fest geglaubt, dass es hilft, wenn man so eine Botschaft sendet. Sie ist leider verhallt ..." >>

Weiterlesen ...

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)

Linda Hesse - Weihnachten zu zweit (Die neue Single ist da)Linda Hesse glaubt wieder an Wunder - und wann, wenn nicht zu Weihnachten sind diese möglich?! - Selbstbestimmt und komplett in Eigenregie hat das Sonnenkind des Schlagers dieses Jahr eine vorgezogene Weihnachtsüberraschung für sich und ihre Fans aus der Weihnachtsmütze gezaubert: >>

Weiterlesen ...

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 & 2021)

2 Gold Awards für Fiesta Records (2020 + 2021)Am 08.11.2021 trafen sich die Vertreter der Schlagerbranche auf dem Branchen-Treff der Dj-Hitparade in Düsseldorf. Auf Einladung von Uwe Hübner feierten die Stars der Szene und zeichneten die Besten der Branche mit Awards (in unterschiedlichen Kategorien) aus. >>

Weiterlesen ...

Connor Meister - Wach auf

Connor Meister - Wach aufConnor Meister wachte eines Nachts schlagartig auf, denn er träumte nicht nur von der Melodie, sondern auch gleich von dem vollständigen Text seines neuen Songs. Sofort machte er sich auf den Weg ins Studio, um seine Gedanken festzuhalten und die vorläufige Produktion von „Wach auf“ aufzunehmen. >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.