Werbung

headerlogo

Werbung

Dalila Abdallah - Schrei dich freiEin Leben für die Bühne. Als ausgebildete Schauspielerin kennt Dalila Abdallah den großen Auftritt. Nach Engagements am Stuttgarter Renitenztheater, der Berliner Volksbühne und dem Gripstheater gründet sie gemeinsam mit Peter Marty das Kabarett-Duo "Sauerkraut und Kochbananen" und tourt...

durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nicht nur das Publikum begeistern die beiden mit ihrer „Rassismus-Gala“ – auch die Kritiker zeigen sich angetan.

So lassen die ersten Auszeichnungen nicht lange auf sich warten. Doch gerade als die gebürtige Britin durchstarten will, wirft sie eine schwere Krankheit zurück. In dieser Zeit entdeckt sie das Songwriting als Ventil. Wort für Wort schreibt sie sich die Ängste von der Seele. Und wie es der Zufall will, lernt sie in der Reha in Tannheim das Team von lifenotes kennen. Sofort erkennen die Produzenten, dass sie es mit einer ganz besonderen Künstlerin zu tun haben. Offen, trotz ihrer Krankheit lebensfroh und energiegeladen – und mit einer phantastischen Stimme gesegnet. Gemeinsam schaffen sie ein besonderes Stück Musik. Der Titel „Schrei Dich frei“, den Patienten der Jungen Reha gemeinsam geschrieben haben, wird zum Programm – Ton um Ton lässt Dalila all das heraus, was sich über Monate in ihr angestaut hat. Mit ihrer Musik will sie Menschen Mut machen, die durch ein tiefes Tal gehen. Denn sie weiß, wie schwer der Weg ist – der Weg zurück ins Leben.

Biografie:

Medienprojekt der Jungen Reha der Nachsorgeklinik Tannheim

Seit mehr als 20 Jahren setzt sich die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE – Stiftung für das chronisch kranke Kind mit großem Erfolg für Familien mit schwer chronisch kranken Kindern und Jugendlichen ein.
Die Initiatoren der Kinderkrebsnachsorge haben weitsichtig gehandelt als sie am 9. Dezember 1990 die Stiftung gründeten. Damals wie heute engagieren sich deutschlandweit bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport als Botschafter mit krebs-, herz und mukoviszidosekranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Neben der Unterstützung der Familienorientierten Nachsorge und der individuellen Hilfe für Familien und Patienten, hat sich die Kinderkrebsnachsorge in den vergangenen zwei Jahrzehnten auch der Förderung von nachhaltigen Projekten verschrieben.

Ziel ist die Weiterentwicklung des medizinisch-therapeutischen Angebots für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder und Jugendliche. Diese Initiativen zielen darauf ab, die physische und psychische Befindlichkeit der jungen Menschen durch kreative Angebote zu verbessern.

Genau in diese Kategorie fügt sich das innovative Medienprojekt der Jungen Reha der Nachsorgeklinik Tannheim im Schwarzwald nahtlos ein. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, im Alltag oftmals durch ihre Erkrankung ausgegrenzt, erleben sich durch das gemeinsame Musik machen in der Gruppe neu und entwickeln so ein neues starkes Selbstbewusstsein. Dem Hörer vermitteln die jungen Künstler in ihren Liedern einen bleibenden Eindruck vom Kampf gegen die lebensbedrohliche Krankheit.

Aus diesem bereits erfolgreichen Projekt heraus ist eine professionelle Zusammenarbeit mit der Schauspielerin und Kabarettistin Dalila Abdallah und dem Song „Schrei dich frei“ entstanden.

Das einmalige Medienprojekt der Jungen Reha zeigt einmal mehr, dass sich das Engagement der Stiftung lohnt. Ohne die großzügige Spendenbereitschaft und Unterstützung von Firmen, Vereinen, Organisationen und Einzelpersonen wäre unter anderem ein solches Projekt nicht möglich.

Kontakt:
Suzan Saydam
Geschäftsstellenleiterin
Tel.: 07705/ 920 - 182
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kinderkrebsnachsorge.de

Quelle: Karamba

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (09.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Andreas Lawo - Jetzt ist Schluss | BANGERZ feat. Marcella Rockefeller - Ich bin ich (Wir sind wir) | De Lancaster - Ich schenke dir Flügel | Jörg Bausch - Lust am Leben (2021)  Mike van Hyke - Wie Musik

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Radio VHR - Musik Wunschbox: https://wunschbox.radio-vhr.de/web/playlist.php

Hansi Hinterseer - Einfach schön

Hansi Hinterseer - Einfach schönNach der ersten Sommersingle „Marina“ veröffentlicht Hansi Hinterseer mit EINFACH SCHÖN einen neuen Single-Vorboten aus seinem neuen Album „Weil es dich gibt“, das im Frühjahr 2022 erscheinen wird. >>

Weiterlesen ...

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (04.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clou Simon - Ein Tag mit mir | Paule - Wunderschön unperfekt (Album) | RIA - Über Uns | Patricia Larrass - Herzüberfall | Til Sommer - Eine wie keine | Zweikanalton - Kennzeichen raten

https://webradio.radio-vhr.de
https://s35.derstream.net/radiovhr.mp3

Neue Songs in der Rotation von Radio VHR (01.10.2021)

Neue Songs in der Rotation von Radio VHRRadio VHR - Der beste Mix aus Schlager | Deutsch Pop. Ab sofort bei uns zu hören: Clueso - ALBUM | Jonas Monar - Immer Juli | 2WELTEN - Nur lieben | HEINZ-RUDOLF KUNZE - Finden Sie Mabel (2021) | Till Seifert - Zusammen sind wir groß | Tom Niklas - Das alles bist du | Zweiklang - Das Leben ist schön | AUREL - Leb deinen Tag | Björn Landberg - Flirten wie früher | Claudia Jung - Augen der Nacht | >>

Weiterlesen ...

Werbung

Koko's Home

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.