Werbung

headerlogo

Werbung

Costa Cordalis feat. Lucas Cordalis - Feuer der NachtDer Tod von Musiklegende Costa Cordalis hat die Schlagerszene erschüttert. Seine bekanntesten Songs wie „Anita“ und Co. werden auch noch lange viele Fans begeistern. Vor seinem Tod hat der Musiker natürlich trotzdem begeistert an neuen Stücken gearbeitet, die bisher nicht veröffentlicht wurden. Neu entstanden ist hier auch „Feuer der Nacht“. >>

Ein Stück, das er gemeinsam mit seinem Sohn Lucas komponiert und produziert hat. Der Song handelt von Costas Liebe zu einer Frau, sie ist das Feuer der Nacht. Mit vielen modernen Elementen und tanzbarem Beat, ist der Song für sommerliche Schlagerpartys perfekt geeignet und wird auch nach dem Tod bei Fans für Begeisterung sorgen und sein Lebenswerk ehren.

Quelle: UMD/ El Cartel Music

Suche

Schlager + Deutsch Pop

Radio VHR - Schlager + Deutsch Pop einschalten

Schlager Hitradio

Schlager Hitradio einschalten

Volksmusik Hitradio

Volksmusik Hitradio einschalten

Pop + Rock (International)

Pop + Rock (International) einschalten

Newsflash - Schlager

Rebecca Weiss - Brennendes Herz

Rebecca Weiss - Brennendes HerzDie junge sympatische Sängerin aus Moers ist schon von klein auf musikalisch engagiert. Nun möchte Rebecca Weiss selbst mit ihrer Debüt-Single die Schlagerwelt im neuen Jahr 2022 komplett auf den Kopf stellen. >>

Weiterlesen ...

SARINA FUNKE - Wie eine Sanduhr

SARINA FUNKE - Wie eine SanduhrSchon zu Jahresbeginn, dürfen sich die Fans von Sarina Funke aus dem Ruhrgebiet, über eine gefühlvolle Ballade von ihr freuen. „Wie eine Sanduhr“ heißt die neue Single, die in einer schön verpackten Liebesgeschichte beschreibt, wie schnell die Zeit stehen bleiben kann, wenn die richtige Person nicht mehr an deiner Seite steht. >>

Weiterlesen ...

Anzeige

Anzeige (2)

Anzeige (3)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.